Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Die Genese der Psychologie aus dem Geiste des Neuplatonismus

  1. #1
    Neuling Avatar von Henry
    Registriert seit
    03.10.2016
    Ort
    Emeritus
    Beiträge
    59
    Danke
    2
    2 mal in 2 Beiträgen bedankt

    Standard Die Genese der Psychologie aus dem Geiste des Neuplatonismus

    Ein Forschungsvorhaben zur Individuationförderung


    Vorausetzungen:

    Die Theologie ist die Lehre vom Göttlichen
    Die Philosophie ist die Freundschaft mit der Weisheit
    Der Neuplatonismus ist eine Theologie.

    Ziel:

    Aus dieser neuplatonischen Theologie soll eine heilsame Psychologie entstehen. (Theoretische Psychologie)
    Durch Hinzunahme von Texten des Pali-Kanon als Grundlage wird eine alltagstaugliche Psychologie ausdifferenziert. (Praktische Psychologie)

    Entwicklungsstatus:

    Die bisher bestehende Praxis der konventionellen Psychologie wird dabei konsequent ausser Acht gelassen.

    Die Heilsame Psychologie ist eine eigenständige Alternative der konventionellen Psychologie.

    Aus ihr sind Individual-Psychologien hypostasierbar. (maßgeschneiderte individuelle Psychologie-Instanzen), Das ist die Konsequenz der Entwicklungsgeschichte der Heilsamen Psychologie aus ihrer Wurzel der Neuplatonischen Theologie.
    Geändert von Henry (04.12.2016 um 08:31 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.01.2015, 00:24
  2. Ist es Psychologie...
    Von Sivasangaran im Forum Psychologie-Talk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.07.2014, 11:57
  3. Psychologie
    Von User11825 im Forum Psychologie-Talk
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 14:33
  4. Studienrichtung: Psychologie o.ä.
    Von Suppenhuhn im Forum Psychologie-Talk
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.07.2011, 20:04
  5. Psychologie als Wissenschaft???
    Von historiker im Forum Psychologie-Talk
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 23:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •