Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Ethusiastische Wochen, dann plötzlich keine Meldung mehr

  1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    13.12.2014
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    0 mal in 0 Beiträgen bedankt

    Standard Ethusiastische Wochen, dann plötzlich keine Meldung mehr

    Hallo,
    ich befinde mich in der Kennenlernphase (3 Wochen) mit einer Frau. Die ersten zwei Wochen waren sehr aktiv, 1000 Zeilen gechattet, sie hat sofort nachgehakt wenn ich mal 2 Stunden nicht geantwortet habe, wir haben auf insgesamt 3 Dates viel gekuschelt, eingehakt durch die Stadt gegangen usw. Vor eingen Tagen wollte ich mich auf ein neues Date verabreden, sie war bei ihren Eltern, konnte also nicht groß zurückschreiben, aber sie schrieb dass sie es gerne machen möchte und sie mir am nächsten Tag zurückschreibt. Nun warte ich seit 4 Tagen. Wir haben vorher jeden Tag geschrieben, plötzlich ist Ruhe.

    Ich befürchte, dass sie emotional unstabil ist, eventuell manisch depressiv? Einige Punkte die mir aufgefallen sind:
    Sie ist eine sehr emotionale Frau (und wie ich 22 Jahre alt) aber sehr selbstbewusst und nicht schüchtern. Wir waren einmal im Kino, dort musste sie bei emotionalen Momenten weinen (fand ich sehr rührend und habe sie in den Arm genommen). Zufällig konnte ich an einem Tag an ihren Beinen einige typische Schnittwunden sehen die aber sehr gut verheilt waren, müssen Jahre alt sein, an den Armen ist nichts. Habe sie natürlich nicht drauf angesprochen.

    Sie ist mir wichtig und mir ist egal ob sie nun wirklich depressiv ist oder nicht. Ich hatte mal eine manisch depressive Freundin. Aber diese Frau kenne ich noch nicht lange genug als dass ich mit ihr offen reden könnte, nur einige Anzeichen erkenne ich. Euphorie, dann plötzlich Kontakt eingefroren. In den sozialen Netzwerken postet sie in der Zeit auch nichts mehr vorher ständig.

    Auf die Frage gestern Abend ob alles okay sei hat sie nicht geantwortet.

    Welchen Grund kann das Verhalten auch haben wenn man die Möglichkeit der Depression weglässt?

    Grüße

  2. #2
    Gesperrt
    Registriert seit
    23.11.2014
    Ort
    Mitterfels in Niederbayern
    Beiträge
    499
    Danke
    826
    200 mal in 140 Beiträgen bedankt

    Standard Darüber zu spekulieren ist müßig ...


    ... aber Deine eigene Sehnsucht und Verliebtheit zu hinterfragen, könnte Dich weiter führen!

    Es würde Dir sicherlich gut tun, wenn Du aufhören könntest, Dein ganzes Sinnen und Trachten auf diese eine Person zu richten und statt dessen Dein Leben auch sonst interessant, abwechslungsreich und spannend zu gestalten!

    Was nicht locker und leicht, fast wie von selber geht, das soll vielleicht gar nicht sein!

    (Naturgesetzt der Seele)

  3. Die folgenden 2 Benutzer bedankten sich bei Rainerjg für den sinnvollen Beitrag:

    Luzia (19.12.2014),rebirth (13.12.2014)

Ähnliche Themen

  1. Plötzlich nicht mehr an Männern interessiert?!
    Von tigerchen1 im Forum Depression
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.06.2013, 19:55
  2. Und dann war ich aufeinmal nicht mehr glücklich...
    Von niletta im Forum Depression
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.11.2012, 23:47
  3. Plötzlich kein Sex mehr
    Von RsnPicard im Forum Liebe & Partnerschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.09.2010, 11:31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •