Hallo zusammen.

Das Thema ist ganz schön verworren und langsam weiß ich nicht mehr was ich noch tun soll.

Meine Schwester und ich hatten sehr lange keinen Kontakt. Fast 20 Jahre um genau zu sein.
Zu Hause gab es damals viele Probleme mit ihr und sie ist sehr früh ausgezogen, da war ich noch ein Kind.
Mit meiner Mutter hat sie komplett gebrochen.
Dafür hat sie unsere Tante praktisch als neue Mutter angesehen, die auch immer alles dazu getan hat sich vor ihr ins rechte Licht zu rücken.
Nichtsdestotrotz hat meine Mutter immer versucht mit ihr in Kontakt zu treten, was aber immer nur in Aggression, Beleidigungen und Vorwürfen seitens meiner Schwester endete.
Schließlich herrschte dann jahrelang Funkstille zwischen den beiden.
Besagte Tante Tat vordergründig immer so als wolle sie zwischen beiden Parteien vermitteln, letztes Jahr jedoch habe ich heraus gefunden, dass sie Jahrzehnte lang ein ganz intrigantes Spiel gespielt hat.
Zu meiner Mutter und mir hat sie immer gesagt sie sagt meiner Schwester dass wir uns nach ihr erkundigt haben. Dass wir gefragt haben wie es ihr geht. Ob wir uns nicht zusammen setzen und über alles reden sollten.
Meine Tante hat dann aber immer so getan als wäre meine Schwester dazu noch nicht bereit und würde sich dann bei uns melden. Das ist aber natürlich nie passiert. Denn wie ich erfahren musste hat sie das gleiche meiner Schwester erzählt. Sie sollte warten bis wir uns bei ihr melden. So kann man natürlich nicht zusammen finden, kein anderer außer meiner Tante wusste wo meine Schwester wohnt, Telefonnummer etc. Als meine Schwester ihr erstes Kind bekommen hat und wir mit ihr telefonieren wollten, hat meine Tante uns 3 Mal!!!!!! Eine falsche Nummer gegeben um uns dann schließlich zu sagen, dass es besser wäre sie jetzt in Ruhe zu lassen. Dann hat sie einfach aufgelegt.
Letztes Jahr hat meine Schwester geheiratet und so bin ich über einen anderen Verwandten an ihre Adresse gekommen. Ich habe mich bei ihr gemeldet und dann hatten wir das ganze Jahr über Kontakt.
So habe ich heraus gefunden dass sie von alledem nichts wusste. Meine Tante hat ihr nicht einmal gesagt dass wir mit ihr Kontakt wollen, vor ihr aber immer so getan als würde sie es sich für sie so sehr wünschen. Meine Schwester hat auch oft nach mir gefragt aber das wurde nie weiter gegeben.
Wir dachten also Jahrzehnte lang die eine sei der anderen egal. Was aber nie so war😤
Genau darum geht es auch. Meine Schwester glaubt mir nicht. Sie sieht unsere Tante als Mutterersatz an traut ihr sowas nicht zu. Obwohl sie selbst schon Dinge mit ihr erlebt hat durch die sie es eigentlich besser wissen müsste.
Meine Schwester ist auch sehr wankelmütig. Den einen Tag sagt sie sie glaubt mir. Den anderen Tag stellt sie wieder alles in Frage. Ich kann das alles ja auch nicht beweisen.
Seit wir wieder Kontakt haben hat sie Zweifel geäußert, dass sie nicht weiß wie sie das alles verkraftet. Auch dass sie nicht weiß ob sie überhaupt Kontakt zu mir will etc.
Getroffen haben wir uns bis jetzt nicht. Ich habe ihr gesagt sie soll sich bei mir melden wenn sie soweit ist. Aber das ist schon wieder 3 Monate her und bis jetzt nichts.
Ich habe einfach das Gefühl das sie mir keine Chance geben will. Ich habe ihr aber doch nie was böses getan. Meiner Tante wird anscheinend blind vertraut, obwohl meine Schwester sogar schon zwei Jahre den Kontakt zu ihr abgebrochen hatte. Sie meinte sie hätte sie nicht mehr ertragen mit ihrem gehetzte über andere etc.

Ich weiß nicht was ich noch tun soll. Ich hätte so gerne Kontakt mit meiner Schwester . Soll ich mich bei ihr melden auch wenn wir etwas anderes abgemacht haben? Ich will sie nicht unter Druck setzen und nd überfordern. Gleichzeitig kommen von ihr aber auch immer direkt Vorwürfe wenn man sich zu lange nicht bei ihr meldet. Selbst wenn sie gesagt hat sie meldet sich.
Ich weiß da einfach nicht mehr weiter. Alles was man macht ist falsch.
😢