Seite 1 von 14 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 105

Thema: Soziopath voll durchtrieben auch schon mit 15?

  1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    15.12.2016
    Beiträge
    53
    Danke
    34
    4 mal in 4 Beiträgen bedankt

    Standard Soziopath voll durchtrieben auch schon mit 15?

    Hallo,
    Vielleicht weiss jemand ob jemand mit 15 schon so *voll böse* sein kann und die Spielchen spielen kann die ein
    Soziopath so tut? Oder entwickelt sich das immer zunehmend?
    Kann ein *kind* schon so absichtlich liebe vorspielen für seinen eigenen Vorteil?
    Es geht um den exfreund meiner tochter...Alle Anzeichen sind ...Mittlerweile...eindeutig erkennbar...Aber...es ist für mich nicht begreifbar....
    Weisste da jemand was zu?
    Lg

  2. #2
    Neuling
    Registriert seit
    19.03.2016
    Beiträge
    64
    Danke
    24
    15 mal in 13 Beiträgen bedankt

    Standard

    Denke schon, Kinder können ja auch mobben und sind dabei mindestens genauso bösartig.

    Er kann sich das auch von seinen Kumpels abgeschaut haben, die eine Art Wettbewerb untereinander draus machen...also Gruppenzwang...

  3. #3
    Neuling
    Themenstarter

    Registriert seit
    15.12.2016
    Beiträge
    53
    Danke
    34
    4 mal in 4 Beiträgen bedankt

    Standard

    Okay ja das würde Sinn machen...Aber macht sich so ein Junge soviel Mühe angebliche Liebe zu zeigen, Überraschungen, Kerzen, Ausflüge....
    Ich meine, das ist doch anstrengend wenn man das nicht aus Liebe macht...��

  4. #4
    Moderator Avatar von Mariposa
    Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    6.811
    Danke
    2.365
    3.787 mal in 2.652 Beiträgen bedankt

    Standard

    Ich denke eine richtige Diagnose wird erst mit Eintritt ins Erwachsenenalter gestellt.
    Antisoziales Verhalten macht sich jedoch bereits in der Kindheit+Jugend bemerkbar.
    LG Mari (privat)
    Damit das Forum nicht zur Linksammlung wird, dann vllt bald jeder externe Instanzen zur Untermauerung seiner Ansichten zitiert, wollen wir Meinungs-/Erfahrungsaustausch im Dialog fördern, der die Schreiber u. ihre individ. Geschichten in den Vordergrund stellt, um nachzvollziehen, auf welchem pers. Hintergrund die individ. Meinung entstanden ist, damit es möglich wird, andere (und sich selbst) besser zu verstehen. Erlaubt sind nur Links zu: FAZ, Zeit, Die Welt, Südd. Zeitung, Der Standard (AT), Stern.de, Focus.de, Die Presse (AT), Format.at, NEWS.at, GEO, psychologie heute, spiegel.de, duden.de, aerzteblatt.de, therapie.de, wikipedia, youtube/vimeo/MyVideo, sofern Musik und Spielfilmtrailer.

  5. #5
    Neuling
    Themenstarter

    Registriert seit
    15.12.2016
    Beiträge
    53
    Danke
    34
    4 mal in 4 Beiträgen bedankt

    Standard

    Hallo Mops,
    Nein natürlich ist niemand fehlerfrei, das behaupte ich auch nicht....
    Was genau wolltest du mir sagen...Ich steh glaub bisschen auf dem Schlauch..
    LG
    Saphira

  6. #6
    Neuling
    Themenstarter

    Registriert seit
    15.12.2016
    Beiträge
    53
    Danke
    34
    4 mal in 4 Beiträgen bedankt

    Standard

    Hallo Maria,
    Auch dir Dank für deine Antwort...Ich weiss das die Diagnostik schwer ist und erst ab 18 gestellt wird. Ich hab mich nach grosser Enttäuschung nach 10 Monate Beziehung der beiden nun wochenlang mit dem Thema beschäftigt weil er sich einfach völlig untermalt verhält, anfangs nur weniger Dinge, aber zum Ende hin und danach gewaltig fremdartig...
    Mich beschäftigt das Thema seitdem..
    LG
    Saphira

  7. #7
    Verleger Avatar von mops
    Registriert seit
    17.10.2011
    Ort
    b. Berlin
    Beiträge
    5.753
    Danke
    876
    1.594 mal in 1.315 Beiträgen bedankt

    Standard

    Zitat Zitat von Saphira2016 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Vielleicht weiß jemand ob jemand mit 15 schon so *voll böse* sein kann
    Es ist unbewusst. Er hat keine festen Absichten. Wut, Empörung sind auch Abwehrreaktionen. Wenn wieder andere Menschen mit solchen Menschen zusammenkommen, behandeln sie ihn wieder anders und sie lassen mit sich reden.

    Oft wird gesagt "wenn sich 2 streiten, freut sich der 3.!" Was ich oft beobachte "Die reden ja aneinander vorbei!"

    Oft werden dem Anderen Vorwürfe gemacht! -- Vorwürfe sind wieder so allgemein, dass der andere Fragen könnte "Was wollt ihr von mir?"
    Als müsste eure Kritik an ihm konkreter werden, dass die Ziele auch realisierbar sind!


    gruss mops

  8. #8
    Neuling
    Registriert seit
    19.03.2016
    Beiträge
    64
    Danke
    24
    15 mal in 13 Beiträgen bedankt

    Standard

    Kommt wohl drauf an, ob er es gewohnt ist, alles bis ins Detail perfekt zu machen, um damit anzugeben, also auf WhatsApp, FB und Co... Viele Jugendliche kennen das ja gar nicht mehr anders, als alles zu inszenieren, was sie machen, damit es später auf Fotos gut aussieht, sie wachsen ja nur noch vernetzt auf. Gerade wenn es um Beziehungen geht, das wird ja auch immer mehr als Statussymbol gesehen...

Seite 1 von 14 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. War mein Ex-Freund ein Soziopath?
    Von Krümmelchen im Forum Scheidung / Trennung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.06.2016, 13:34
  2. soziopath , ja oder nein ....
    Von eiskalterengel im Forum Psychologie-Talk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.06.2015, 23:48
  3. Wie fühlt sich ein verliebter Soziopath?
    Von wavecrash im Forum Psychologie-Talk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.2014, 21:11
  4. Ist er ein Soziopath?
    Von Leia im Forum Psychologie-Talk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.11.2011, 18:50
  5. der soziopath und die narzisstin
    Von decadence im Forum Liebe & Partnerschaft
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 17:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •