Seite 10 von 10 ErsteErste ... 678910
Ergebnis 73 bis 78 von 78

Thema: Was hilft euch bei Menstruationsbeschwerden?

  1. #73
    Nachwuchs Autor
    Registriert seit
    05.03.2016
    Beiträge
    793
    Danke
    354
    303 mal in 242 Beiträgen bedankt

    Standard

    Zitat Zitat von Ricarda66 Beitrag anzeigen
    Stichwort: Tampons

    Sowohl Tampons als auch Binden enthalten halt auch Chemie, soll auch Probleme machen können.

    Mittlerweile gibt es sogar im Drogeriemarkt Menstruationstassen, da fällt das weg mit der Chemie die den Körper beeinflussen kann. Kann man einfach ausleeren, wieder rein und gut, viele Frauen geben an so auch weniger Krämpfe zu haben.

    Wie ich schon schrieb , das gilt alles nur wenn es normale Menstruationsbeschwerden sind.
    Diese Tasse habe ich jetzt mal gekauft. Gestern, beim ersten Rausholen bekam ich erstmal Panik, ich konnte sie nicht greifen, "Hilfe, der Gynäkologe hat schon zu, oh Gott was tun?!" -Schoss mir durch den Kopf- ach so, Drücken stand in der Gebrauchsanweisung, dann kann man sie greifen.
    Ich glaube, jetzt habe ich doch Übung bekommen, denn zunächst entfaltete sie sich nicht, jetzt kenne ich die Handhabung wohl doch. Scheint alleine noch eine Frage der Größe, meine könnte höher sein, für mehr Volumen, jedoch nicht im Durchmesser. Eine Milliliter- Angabe scheint nicht drauf zu stehen, wie mir schien. Rausziehen finde ich jedes Mal unangenehm muss ich dazu sagen. Auf öffentlichen Toiletten wollte ich sie auch nicht wechseln wollen...
    Ich wollte mir schon länger eine Menstruationstasse kaufen, hätte sie jedoch im Internet bestellen müssen, damals kannte ich mich damit noch nicht so aus, als ich las, die gäbe es nun auch im Drogeriemarkt, schien mir es Willkommen sie doch mal auszuprobieren.
    Aber teuer sind sie muss ich sagen...

    Habe mal in einem Beitrag gesehen, in Afrika können sich viele Mädchen keine Binden leisten, sind viel zu teuer, deshalb gingen sie während ihrer Tage nicht zur Schule. Teilweise werden nun diese Tasse dort verteilt, so dass sie gegenüber den Jungen nicht benachteiligt sind zur Schule gehen zu können.

  2. #74
    Bestseller Autor
    Registriert seit
    06.04.2015
    Beiträge
    1.672
    Danke
    42
    615 mal in 442 Beiträgen bedankt

    Standard

    Hallo Ringelblume,

    Es gibt die Tasse in verschiedenen Größen, die Homepage der Firma Meluna hilft auch dabei die richtige Größe für dich zu finden, hängt ja auch mit verschiedenen Faktoren zusammen. Ich hab vor Jahren direkt bei der Firma bestellt da gab es die Tassen noch nicht im Drogeriemarkt. Als ich bestellte wurden mir kostenlos auch ein paar Tassen mitgeschickt die so nicht verkauft werden konnten, als kostenloses Testmuster, da sah ich dann erstmal die verschiedenen Größen mit einigen kann ich gar nichts anfangen, würde niemals passen.

    Was ich sagen will die richtige Größe ist schon entscheidend, kannst an nochmal auf der Homepage schauen was für dich passend wäre und vergleichen mit der die du gekauft hast.

    Teuer ja schon in der Erstanschaffung, dafür hast du dann jahrelang Ruhe, kein ständiges Tampons etc kaufen, kein Müll, auf Dauer auf jeden Fall eine Ersparnis und eine Erleichterung.

    Die Mililitermenge die meine Tasse fasst, hab ich damals auch von der Homepage.

    LG

  3. #75
    Nachwuchs Autor
    Registriert seit
    05.03.2016
    Beiträge
    793
    Danke
    354
    303 mal in 242 Beiträgen bedankt

    Standard

    liebe Ricarda für den Tipp!

    Ich werde bei Gelegenheit mal nach der Firma googlen und evtl. nochmal eine bestellen-

    Leider bin ich etwas enttäuscht, ich dachte wenn ich mich nach der Tabelle richte, wird es die passende Größe sein- aber da passt wirklich kaum etwas hinein, so dass man sie dauernd leeren muss- ich verstehe nicht ganz, wie sich die Hersteller das gedacht haben mögen-

  4. #76
    Bestseller Autor
    Registriert seit
    06.04.2015
    Beiträge
    1.672
    Danke
    42
    615 mal in 442 Beiträgen bedankt

    Standard

    @ Ringelblume , ich glaube die Menge der Regelblutung und wie es sich über die Tage aufteilt ist auch von Frau zu Frau sehr unterschiedlich. Da ich weis das ich eine starke Blutung habe, passt in meine Tasse auch was rein. Das ist ja auch das schöne es gibt die Tassen in allen Größen, da ich auch keine Mini Tampons benutzt habe, habe ich auch keine Minitasse, ich kann mir aber schon vorstellen das diese Tasse für andere Frauen genau die richtige ist.

  5. #77
    Bestseller Autor Avatar von Mirjam
    Registriert seit
    22.06.2015
    Beiträge
    1.782
    Danke
    861
    637 mal in 482 Beiträgen bedankt

    Standard

    @Ricarda
    Ich habe mir überlegt, eine solche Tasse zu kaufen.

    Hat es lange gedauert, dich daran zu gewöhnen? Ich meine das Fremdkörpergefühl.

    Als Verhütung hatte ich es vor Jahren mal mit einem Diaphragma versucht. Mit dem Raus- und Reinmachen bin ich gut klargekommen, aber gefühlt habe ich es, wenn es drin war, immer irgendwie.

  6. #78
    Bestseller Autor
    Registriert seit
    06.04.2015
    Beiträge
    1.672
    Danke
    42
    615 mal in 442 Beiträgen bedankt

    Standard

    Wird jetzt doch privater, wenn noch Fragen sind zu der Tasse dann möchte ich das lieber über PN machen.

    Ich schick dir dann eine PN Mirjam.

  7. Der folgende Benutzer bedankte sich bei Ricarda66 für den sinnvollen Beitrag:

    Mirjam (07.01.2017)

Seite 10 von 10 ErsteErste ... 678910

Ähnliche Themen

  1. Was hilft??
    Von blasterMaster im Forum Depression
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.10.2012, 21:44
  2. Was mir hilft
    Von Ste im Forum Genesung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.12.2011, 12:18
  3. Neu, hoffe das es hilft
    Von SpiritOfLife im Forum Neu bei Psychologieforum.de?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 23:42
  4. Bitte hilft mir
    Von Azeri im Forum Mobbing
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 13:10
  5. Wer hilft bei Aggressionen...
    Von Florian im Forum Psychologie-Talk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.10.2009, 02:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •