Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Ängste bzw unterbewusstsein ausschalten

  1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    03.08.2019
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    0 mal in 0 Beiträgen bedankt

    Standard Ängste bzw unterbewusstsein ausschalten

    Ich habe eine relativ schwere Kindheit hinter mir, aber komme heutzutage trotzdem ganz gut zurecht, ich wurde sehr häufig von meinen Eltern angeschrien, wegen Kleinigkeiten, oder weil ich etwas gefragt habe, dazwischen gesprochen habe, oder sonst irgendwie gestört habe.
    Bis ich 15 war, war ich noch ziemlich verkrampft, heute immer noch ein wenig, aber schon viel besser als vor 15 Jahren.
    Ich habe Ängste entwickelt, häufig wenn mir Leute entgegen kommen, kommt die Angst hoch es könnte etwas passieren, das ich vielleicht angepöbelt werde.
    Ich habe hin und wieder Angst zu sprechen, und spüre eine richtige Blockade im Kopf.
    Ich werde in ganz normalen Alltagssituationen schnell nervös, wenn mich jemand nach der Uhrzeit frägt zum Beispiel.
    Ich bin häufig nervös, und wurde auch schon einbisschen grundlos angepöbelt, ich habe total gezittert und ein gefühl der angst ist durch meinen ganzen Körper gefahren, ich konnte kaum sprechen in diesem moment, ich frag mich wie manche an meiner stelle so locker bleiben können.

    Wie kann man diese angst bekämpfen?
    Da ich der Meinung bin das alles was ich hier beschrieben habe, im unterbewusstsein gesteuert wird, wie kann man sein eigenes unterbewusstsein ausschalten, oder umprogrammieren?

    Edit:
    Ich werde manchmal bei ganz normalen Gesprächen nervös, ich denke, das die Person denkt, das ich denke, so ähnlich denke ich in dem Moment, und noch andere Sachen, die Gedanken flitzen mir in dem Moment so schnell durch den Kopf das ich sie nicht fassen und wiedergeben kann, aber ich fühle es in dem Moment.
    Auch bei anderen Gesprächen habe ich manchmal das Gefühl das die Gespräche einen bösen Hintergrund haben.
    Ich denke auch manchmal das die Person gegenüber denkt das ich wegen meiner frage schlechte Hintergedanken habe.
    Ist ok das ich das Gefühl habe, aber in dem Moment fühle ich mich wirklich unwohl, und blockiert, ich würde da gerne lockerer sein.
    Geändert von Mondlicht1989 (09.11.2019 um 00:41 Uhr)

  2. #2
    Nachwuchs Autor
    Registriert seit
    01.10.2016
    Beiträge
    764
    Danke
    29
    340 mal in 232 Beiträgen bedankt

    Standard

    Hallo Mondlicht1989,

    meiner Meinung kann man das Unterbewusstsein nicht "ausschalten". Da dort Sachen wie die Atmung gesteuert werden, halte ich das "Ausschalten" des Unterbewusstseins für echt gefährlich,
    sofern es überhaupt möglich ist, das Unterbewusstsein "auszuschalten".

    Meiner Meinung nach ist nur über eine "Umprogrammierung" bzw Training (Coaching) möglich, diese Blockaden zu beseitigen.

    Die Belastung aus deiner Kindheit kannst du meiner Meinung nach nur mit professioneller Hilfe bewältigen. Vielleicht bist Du dann auch schon "so frei und locker" dass Du kein "Persönlichkeitscoaching" brauchst.

    Gruß
    Simon
    Ich bin kein Arzt, Therapeut oder Rechtsanwalt. Meine Postings entsprechen meiner (momentanen) Meinung zu einem Thema und können auch falsch sein. Wenn jemand etwas aus meinen Postings umsetzt / umsetzen möchte, dann ist er / sie für die Folgen selbst verantwortlich und sollte dies nur nach vorherigem Nachdenken tun.

Ähnliche Themen

  1. Themensortierung ausschalten?
    Von Bussard im Forum Hilfe-Forum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.12.2015, 18:35
  2. Gefühle Komplett ausschalten wieso ???
    Von Bitlive im Forum Psychologie-Talk
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.01.2015, 21:34
  3. Natürliche Instinkte ausschalten
    Von BLK27 im Forum Liebe & Partnerschaft
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.07.2014, 23:03
  4. Unterbewusstsein?
    Von Little_Girl im Forum Psychologie-Talk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.10.2011, 20:34
  5. Ins Unterbewusstsein verbannt?
    Von hassenichgesehn im Forum Ängste
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.11.2009, 16:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •