Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Angst vor neuer Situation also darin

  1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    10.03.2020
    Beiträge
    30
    Danke
    0
    3 mal in 3 Beiträgen bedankt

    Standard Angst vor neuer Situation also darin

    Undzwar sehe ich meine eltern nun viel seltener als früher und ich habe sie immer jeden tag gesehen früher aber das hat mich glaube ich gehemmt eingeschränkt und gelangweilt. klar hatte das leben zuhause und inder familie auch viele gute seiten. aber ich hatte iwie nie die freiheit die ich wollte und inzwischen weiß ich zb ich liebe es zureisen abzuschalten geile musik zuhöreb, einfach in meiner eigenen welt zusein weil ich introvertiert bin. und als introverzierter hatte ich zuhause in dem famillienleben glaube ich nie die freiheit die ich gern hätte.. jetzt kann ich meinen eigenen wünschen mehr nachgehen wenn ich alleine lebe. Aber es ist so komisch wie wenn man sich fremd wird wenn ich sie jetzt nach so langer Zeit wiedersehe, also so Monate zb dazwischenliegen zwischen dem Ort wo ich jetzt wohne und dass ich zurück nachhause komme.
    Und ich hab so das Gefühl dass meine eltern misstrauisch sind usw und mich vlt ungern komplett mein eigenes Ding machen lassen. aber ich mag das und es ist nur son Gefühl; sie ermöglichen mir ja jetzt ein Leben außerhalb meiner Heimat.
    Es ist swhr spannend..
    Nur war mich stört ist ich bin Student und willl mir Zwitlassen mit dem studieren also mich nicht hetzen und es niemals in der Regelstudienzeit schaffen aber als ich so indie Richtung mit meinem Dad geredet hab schien er absolut nicht dafür zusein dass man die Sache langsam macht oderso. Also als wenn meine Eltern erwarten dass alles im Studium sehr schnell gehen muss und früh klappen muss habe ich das Gefühl. Weis auch nicht also es ging drum dass ich evtl die doppelte Zeit brauche wie die Regelstudienzeit ist, und jetzt nochwas. Iwie habe ich angst davor wieder nachhause zumüssen also des wäre wie eingeschränkt sein in meiner Freiheit wenn ich zuhause wohne bei meinen Eltern weißnicht ob ihr versteht was ich meine. aber falls ich mit dem studium aufhören muss was hoffentlich nicht passiert oderso.. überhaupt, hätte keine Lust wieder zuhause zuwohnen. Aber das muss ich ja auch nie wieder wenn ich davor angst habe weil bin ja erwachsen?

  2. #2
    Verleger
    Registriert seit
    07.01.2014
    Beiträge
    3.125
    Danke
    2.519
    2.333 mal in 1.536 Beiträgen bedankt

    Standard

    Weis auch nicht also es ging drum dass ich evtl die doppelte Zeit brauche wie die Regelstudienzeit ist, und jetzt nochwas.
    Bist Du sicher, dass das in Deinem Studiengang funktioniert?

Ähnliche Themen

  1. Angst Situation
    Von Nachtfalke26 im Forum Ängste
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.05.2016, 08:07
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.09.2015, 19:31
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.12.2013, 12:07
  4. Angst vor neuer Psychose
    Von thinkmachine im Forum Ängste
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.03.2010, 23:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •