Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Angst vorm treffen mit meinem Vater.

  1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    09.06.2011
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    0 mal in 0 Beiträgen bedankt

    Unglücklich Angst vorm treffen mit meinem Vater.

    Hi all,
    Ich fang mal von Vorne an.
    Mein Vater hat sich vor 16 Jahren am Tag wo meine Mutter von einer
    Kur zurückkamm Getrennt.
    Ich und mein 2 Jahre jüngerer Bruder hatten dann ertsmal ein paar Jahre keinen Großen Kontakt zu meinem Vater.
    So mit 7 Jahre hatte Ich wieder Regelmäßigen Kontakt zu mienem Vater der zu der Zei wieder neu Geheiratet hat.
    Aber wir kammen mit seiner neuen Faru nicht gut zurrecht.
    Da Ich sehr errlich zu meiner Mutter war und immer alles geagt habe,
    und nicht immer alles gut bei meinem Vater war (starkes Rauchen bei unseren Besuchen und den Versuch uns Stillzustellen) hat sie dass meienm Vater auch immer wieder geasgt dass zu Unterlassen.
    Am Ende stand Ich ca. als 10 Jähriger nach einem Europapark Ausflug mit meinem Vater und seiner Frau, als Ich meinr Mutter gesagt habe dass Im Ich und mein Bruder hatten dann wieder Lange keinen Konakt mehr und waren dann auch 2 1/2 Jahre in einem Heim.
    In der Zeit haben wir unseren Vater nur einmal gesehen.
    Dannach hat sich langsam wieder ein Regelmäßiger Kontakt ergeben, alle 2 Wochen So. 3-6h, aber Ich fühlte mich nie angenommen da jeder weitere Versuch von uns mehr Kontakt zu haben (wir Wohnten in der Gleichen Strasse) wurde von im Abgehlent.
    Mir kamm es immer so vor als würden seine Söhne die wo jetzt auch keine Kinder mehr waren Stress bedeuteten.
    Da die Klingel von meinem Vater am Haus kapputt ist konnte Ich nicht einfach vorbeigehen.
    So Ich bin jetzt 21 jahre in einer Tiefen Deppression (Beitrag dazu auch noch Führeschein nicht geschaft, langweillige Arbeit usw.http://www.psychologieforum.de/depre...html#post96461) und habe wieder Über ein jahr jetzt keinen Kontakt mehr zu meinem Vater.
    Er wollte mich zum Geburtstag zum Essen einladen und eig. war alles geklärt und Ich habe weil Ich als letztes bei im Angerufen habe.
    Auf seinen Rückruf wegen dem Tag wann wir Essen gehen zu erfahren.
    Der kamm aber nie und er hat sich auch bis heut nicht gemeldet und aus Sturheit Ich mich auch nicht bei Ihm.
    So heute ruft mein Opa Väterlicher seits an und Fragt mich ob Ich Morgen zu meiner Oma ihrem Geburtstag komme und dass mein Papa auch da sein wird, da er mitbekommen hat dass wir solche Problemme haben miteinander zu reden
    Will er dass wir uns Morgen mal aussprechen wovor Ich natürlich sehr Angst habe, da Ich eben kein Großes vertrauen meinem Vater entgegenbringe da Ich mich nie richtig Akzeptiert fühlen kann weil es ein fach zu schwer In der Vergangenheit war.
    Wie soll Ich dass Morgen nur anstellen?

    Grüße Elwood
    Geändert von Elwood (09.06.2011 um 14:16 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Angst vorm Schlafen
    Von Tanja1987 im Forum Psychologie-Talk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.05.2013, 20:34
  2. Angst vorm Blickkontakt
    Von Tanne im Forum Ängste
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.12.2010, 12:46
  3. Angst vorm Autofahren
    Von Lloreter im Forum Ängste
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 00:00
  4. Angst vorm Vater
    Von xmiax im Forum Ängste
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.07.2009, 23:12
  5. Angst vorm Job
    Von sommersprosse im Forum Ängste
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.11.2008, 18:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •