Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Atypische oder antizyklische Gelüste?

  1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    02.05.2018
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    0 mal in 0 Beiträgen bedankt

    Standard Atypische oder antizyklische Gelüste?

    Hey,
    vielleicht ganz kurz zu mir, damit ihr es besser einordnen könnt. Ich bin 36, habe weder optisch, noch charakterlich Probleme Frauen kennen zu lernen.

    ABER

    Solange ich das "offizielle" Rollenbild/Erwartungsbild der Gesellschaft spiele funktioniert alles bestens...allerdings sehe ich im Inneren mit mir einen Konflikt.

    Ich stehe auf Dinge, die eher gesellschaftlich als Tabu oder unaussprechbar gelten, obwohl sie meiner Meinung nach vollkommen normal sind. Trotzdem habe ich damit Probleme es auch nur anzusprechen,
    darum hoffe ich auf diesem Wege eine Lösung - ja im Optimalfall gar eine Lösung zu finden.

    Um es gleich auf den Punkt zu bringen, ich stehe - rein auf die sexuelle Ebene reduziert auf Frauen, die im Intimbereich gern mal "vergessen" sich zu rasieren (ich Ketzer*), ich mag Brüste die hängen und M*schis
    die nicht eng sondern durchaus was vertragen.

    Aber sowas könnte man ja niemals einer Frau offenbaren, denn das gesellschaftliche Bild verlangt einen perfekt rasierten Intimbereich, straffe Brüste und eine nahezu jungfräulich enge ...

    Bin ich allein mit meinen Gedanken? Ich weiß nicht mehr weiter...

  2. #2
    Verleger Avatar von LukeHB
    Registriert seit
    10.04.2014
    Ort
    HB
    Beiträge
    4.064
    Danke
    1.076
    2.265 mal in 1.471 Beiträgen bedankt

    Standard

    Zitat Zitat von daniel36 Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht mehr weiter...
    Einer mag dick, der andere dünn, einer blond, ein anderer brünett. Das ist nun mal so. Was genau ist denn das Problem?

    Und was meinst Du mit "einer Frau offenbaren"? Dreier, Swinger, offene Beziehung, es gibt doch sooo viel, über das man beim ersten Kennenlernen nicht spricht.
    Schalte doch eine Anzeige mit deinen Vorlieben, wenn Du genau so jemanden kennenlernen möchtest.
    Orthographie, Grammatik und Interpunktion sind keine Spielwiese für Individualisten!

    "Warum passieren mir immer Sachen, die sonst nur dämlichen Menschen passieren?" (Homer J. Simpson)

  3. #3
    Milly
    Gast

    Standard

    Erdanziehung und Zahn der Zeit kommen deinen Vorlieben sehr entgegen.
    Die meisten Frauen in deinem Alter haben eh`keine Fußball-Brüste (mehr) und auch keine jungfräulich-kleinen Vaginen.
    Ich würde keinesfalls bei den Erstkontakten mit dem Thema anfangen, außer, du suchst eine reine Sexbeziehung.

  4. Der folgende Benutzer bedankte sich bei Milly für den sinnvollen Beitrag:

    Mirjam (02.05.2018)

  5. #4
    Verleger Avatar von Mirjam
    Registriert seit
    22.06.2015
    Beiträge
    4.374
    Danke
    2.465
    1.835 mal in 1.329 Beiträgen bedankt

    Standard

    Gibt es den Konflikt sachlich betrachtet den überhaupt? Stehen vor deiner Tür ganz junge Frauen Schlange?

    Diesem optischen Erscheinungsbild (Ausnahme Intimrasur) werden Frauen deines Alters im Durchschnitt eh nicht entsprechen.

    Eine Frau später, wenn man bereits in einer Beziehung ist, zu fragen/zu bitten, die Schambehaarung zu lassen, dürfte ja nicht das Riesenproblem sein.

  6. #5
    Milly
    Gast

    Standard

    "Ich stehe auf Dinge, die eher gesellschaftlich als Tabu oder unaussprechbar gelten"

    Glaube mir - Brüste, die sich der Erde zuneigen, geräumige Geschlechtsorgane und Haare im Intimbereich sind weder "unaussprechbar", noch ein "gesellschaftliches Tabu".
    Wie kommst du auf die Idee?

  7. Der folgende Benutzer bedankte sich bei Milly für den sinnvollen Beitrag:

    ObenIstUnten (02.05.2018)

  8. #6
    Neuling
    Registriert seit
    03.01.2018
    Beiträge
    71
    Danke
    2
    22 mal in 10 Beiträgen bedankt

    Standard

    Hallo daniel36,
    warum bist du ein Ketzer? Du bist ein Glückspilz, wenn du mich fragst.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 23.05.2017, 07:43
  2. Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 18.06.2016, 22:13
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.11.2013, 22:53
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.04.2013, 14:36
  5. Frau oder Mann? oder Beides? oder nichts?
    Von Kussi88 im Forum Psychologie-Talk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.12.2009, 11:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •