Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16

Thema: Beziehung zu Arzt

  1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    25.02.2020
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    0 mal in 0 Beiträgen bedankt

    Standard Beziehung zu Arzt

    Guten Tag

    Ich habe eine kurze Frage. Ich war die letzten zwei Wochen in einer Psychiatrie aufgrund einer Erschöpfungsdepression. Dabei hat mich ein sehr netter Assistenzarzt behandelt und ein paar therapeutische Gespräche mit mir geführt. Ich weiss, dass ein Arzt keine Beziehung und auch kein näheren Kontakt zu einer Patientin führen/halten darf, wenn sie bei ihm in Behandlung ist. Aber wie sieht es mit ehemaligen Patientinnen aus? Darf ein Arzt der in einer Psychiatrischen Klinik (Psychiatrie) arbeitet, eine Beziehung mit ehemaligen Patientinnen anfangen? Wie ist das gesetzlich geregelt? Muss dafür vielleicht zuerst eine bestimmte Zeit vergehen?

  2. #2
    Roman Verfasser
    Registriert seit
    01.10.2016
    Beiträge
    1.110
    Danke
    108
    524 mal in 359 Beiträgen bedankt

    Standard

    Hallo flowersss,

    Zitat Zitat von flowersss Beitrag anzeigen
    Guten Tag

    Ich habe eine kurze Frage. Ich war die letzten zwei Wochen in einer Psychiatrie aufgrund einer Erschöpfungsdepression. Dabei hat mich ein sehr netter Assistenzarzt behandelt und ein paar therapeutische Gespräche mit mir geführt. Ich weiss, dass ein Arzt keine Beziehung und auch kein näheren Kontakt zu einer Patientin führen/halten darf, wenn sie bei ihm in Behandlung ist. Aber wie sieht es mit ehemaligen Patientinnen aus? Darf ein Arzt der in einer Psychiatrischen Klinik (Psychiatrie) arbeitet, eine Beziehung mit ehemaligen Patientinnen anfangen? Wie ist das gesetzlich geregelt? Muss dafür vielleicht zuerst eine bestimmte Zeit vergehen?
    ich weiß nur, dass Ärzte (insbes. in sochlen Einrichgtungen) keine Beziehungen mit Patienten eingehen sollen / dürfen.

    Ich kenne hier nur die Bestimmungen des Strafgesetzbuches. In Betracht kommen grundsätzlich die Paragraphen §§ 174 - 174c (meiner Meinung nach § 174 a und / oder § 174 c Strafgesetzbuch).

    Wenn man nach den Buchstaben des Gesetztestextes geht, ist eine solche Beziehung meiner Meinung nach unproblematisch, wenn,

    1) kein Behandlungsverhältnis vorliegt und
    2) die Unterbringung in dieser Heilanstalt beendet ist.

    Dies ist meine persönliche Meinung und kann falsch sein. Rechtsberatung ist einzig und allein Rechtsanwälten vorbehalten.

    Gruß
    Simon
    Ich bin kein Arzt, Therapeut oder Rechtsanwalt. Meine Postings entsprechen meiner (momentanen) Meinung zu einem Thema und können auch falsch sein. Wenn jemand etwas aus meinen Postings umsetzt / umsetzen möchte, dann ist er / sie für die Folgen selbst verantwortlich und sollte dies nur nach vorherigem Nachdenken tun.

  3. #3
    Neuling
    Themenstarter

    Registriert seit
    25.02.2020
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    0 mal in 0 Beiträgen bedankt

    Standard

    Vielen Dank für deine Antwort!

    Also dürfte er, deiner Meinung nach, eine Beziehung oder Kontaktaufnahme zu einer ehemaligen Patientin eingehen?
    Habe ich das richtig verstanden?

    Oder geht das nicht, weil ein Behandlungsverhältnis vorlag?

    Und muss da nicht zuerst einige Zeit vergehen, vielleicht ein Jahr oder so, bis eine Beziehung oder Kontaktaufnahme erlaubt ist?

  4. #4
    Verleger Avatar von Mirjam
    Registriert seit
    22.06.2015
    Beiträge
    7.304
    Danke
    4.731
    3.773 mal in 2.551 Beiträgen bedankt

    Standard

    Inwiefern ist es wichtig, dass DU de Details zu solchen Regelungen weisst?

    Wenn er überhaupt an dir interessiert ist, was ich für relativ unwahrscheinlich halte (allgemein), dann ist davon auszugehen, dass er die Richtlinien kennt.

    Darf ich fragen, was du vorhast? Ihn kontaktieren?

  5. #5
    Neuling
    Themenstarter

    Registriert seit
    25.02.2020
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    0 mal in 0 Beiträgen bedankt

    Standard

    Im Moment habe ich noch gar nichts vor. Es interessiert mich einfach, ob er überhaupt Interesse und Kontakt zu mir haben dürfte. Jetzt wo ich nicht mehr dort in Behandlung bin.

  6. #6
    Schreibkraft
    Registriert seit
    30.08.2018
    Beiträge
    153
    Danke
    22
    21 mal in 21 Beiträgen bedankt

    Standard

    Seit Freud wissen wir, daß bei der Psychoanalyse die Übertragung, also das Verliebtsein in den behandelnden Arzt für den Erfolg der Behandlung entscheidend sein kann.

    Wenn wir in den Arzt verliebt sind, kann er am meisten bei uns anrichten. Das bedeutet aber nicht, daß wir etwas sexuelles mit ihm haben, oder eine Beziehung anfangen sollten.

    Und du kannst mir glauben, wenn ich dir sage, daß wenn dem Assistenzarzt sein Beruf, in den er viele Jahre der Anstrengung investiert hat, auch nur ansatzweise mehr bedeutet, als eine ungewisse Beziehung zu einer früheren Patientin, die er nicht einmal sechs Monate privat kennt. Dann solltest Du davon ausgehen, daß er sich keine Reputation leisten kann von "er fängt was mit Expatientinnen an"...

    Ferner sind Ärzte gefragt und können Familien finanziell gut durchbringen, was dich vor viel Konkurrenz bei den Damen dieser Welt stellen sollte. Also wenn du nicht gerade Madonna bist, könnte er auch eine andere (evtl. von einer Privatparty), die seinem Ruf am wenigsten schaden würde, nehmen...

  7. #7
    Roman Verfasser
    Registriert seit
    19.06.2017
    Beiträge
    1.074
    Danke
    1.032
    620 mal in 399 Beiträgen bedankt

    Standard

    Alle Ärzte sind doch verliebt in ihre Patienten, oder nicht?

  8. #8
    Verleger
    Registriert seit
    27.11.2009
    Ort
    in NRW
    Beiträge
    2.283
    Danke
    1.190
    996 mal in 666 Beiträgen bedankt

    Standard

    Das wage ich zu bezweifeln!
    Geändert von Beinwell (02.03.2020 um 22:59 Uhr)
    Grüße
    Beinwell

    (Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zum Arzt?
    Von samecat im Forum Depression
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.01.2017, 19:59
  2. derealisation - zum arzt?
    Von Noralee im Forum Minderwertigkeitsgefühle
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 08.09.2014, 14:48
  3. Wie zum Arzt gehen?
    Von Aoni im Forum Depression
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.10.2011, 12:25
  4. Arzt
    Von hopeless_dream im Forum Depression
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.03.2010, 09:14
  5. Suche Arzt
    Von Jordan im Forum Psychologie PLZ 0
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.02.2007, 22:11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •