Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 17

Thema: Bindungsangst - die sie haben und die mit ihnen zu tun haben ...

  1. #9
    Verleger Avatar von Physalis
    Registriert seit
    20.03.2011
    Ort
    Alte Bundesländer, Süd-Westen
    Beiträge
    11.403
    Danke
    1.673
    3.958 mal in 2.917 Beiträgen bedankt

    Standard

    Hallo!

    Mir fallen Formulierungen auf wie "alles passte" - wie realistisch ist es im Leben, dass ALLES zwischen zwei Menschen passt, ist das nicht eher Wunschdenken? Sind nicht immer Kompromisse zu finden?

    Dann: "euphorisch", "verliebt", "begeistert"....Das sagst Du über sie, das sagt nicht sie über sich selbst. Du hast ihrem Verhalten diese Emotionen zugeordnet. Vielleicht war es so, vielleicht hast Du aber auch mehr gesehen, als sie empfunden hat. Es scheint so, da sie sich zurückgezogen hat.

    Ihr seid Hand in Hand gegangen. Hat sie Deine Hand genommen, oder ging die Annäherung von Dir aus?

    Es ist möglich, dass jemand überrumpelt ist und es deshalb nicht direkt schafft, Annäherung zurückzuweisen. Ich hatte in meiner Dating-Zeit auch schon ähnliche Situationen und reagiert ganz anders, vermutlich sogar zu barsch und abweisend. Ich mag es z.B. nicht, wenn ein fremder Mann nach einem Date, den Arm um meine Hüfte legt, wenn wir aus dem Lokal gehen. Einer wird dann spontan schroff und stellt den Abstand wieder her, der andere lässt es erst einmal geschehen. Aus Letzterem würde ich aber noch nicht auf ein weiteres Interesse schließen.

    Du sagst, dass Du viel Nähe magst. So wirkst Du auch. Du scheinst schnell emotional und körperlich Zutrauen zu fassen und Dich öffnen zu können. Das kann und möchte nicht jeder.

  2. Die folgenden 3 Benutzer bedankten sich bei Physalis für den sinnvollen Beitrag:

    Buche (21.02.2020),JannaW (24.02.2020),Mirjam (25.02.2020)

  3. #10
    Schreibkraft
    Themenstarter

    Registriert seit
    19.04.2018
    Beiträge
    184
    Danke
    25
    55 mal in 43 Beiträgen bedankt

    Standard

    (Die Sache ist ja inzwischen Geschichte... keine Reaktion ihrerseits... ich antworte dennoch kurz auf Deinen Beitrag)

    Jeder legt andere Prioritäten bei seinem potentiellen Partner.
    Ich lege Wert auf eine Partnerin, die einige meiner Gemeinsamkeiten teilt... wie man miteinander umgeht (offen, ehrlich, locker, leicht, einfühlsam)... Hunde mag... sich evtl. Kinder vorstellen kann (oder Kinder mitbringt oder Tiere sich vorstellen kann)... ähnliche Werte...
    ... und das passte alles !! Wenn man dann noch ähnliche Trennungen in der Vergangenheit erlebt hatte und die selben psychologischen Bücher las und eine ganz andere Grundlage mitbringt... Perfekt!
    Dazu kommt noch eine geringe Entfernung zu ihrem Wohnort, ihre Arbeit mittig zu unseren Wohnorten...
    Wenn das ganze dann noch verpackt ist ein einer attraktiven Hülle mit einer umwerfenden Ausstrahlung, dann bist Du hin und weg... vor allem wenn Du selber jetzt nicht so ein Womanizer bist, wenn auch nicht schlecht aussiehst.

    Habe ich mir da Gefühle reininterpretiert?
    Ich könnte Dir jetzt den Chatverlauf zeigen... dann wüsstest Du was ich meine. Wenn jemand von Anfang an ein Tempo vorgibt und offen kommuniziert man freue sich über jede Message/Anruf... ist mit den Gedanken beim anderen und man könne sich nicht auf die Arbeit konzentrieren... um nur einige Beispiele zu nennen...
    ... bilde ich mir dies garantiert nicht ein. Dann bin ich ein Typ, der dieses Tempo dann locker mitgehen kann.

    Ich habe die Hand genommen... im Cafe und später auf dem Weg zum Auto. Sie hat aber mit der Hand gespielt und am nächsten Tag noch mal wiederholt wie schön es war meine Hand zu halten.
    Klingt das jetzt danach, dass es ihr unangenehm war?

    Wenn ich am Date meinen Gegenüber nicht symphatisch finde, spreche ich dann in der Zukunft? ... und schreibe es dann ein Tag später auch noch mal? ... und mache ein 2.Date aus?
    Ich kenne es dann so, dass man sich verabschiedet und sagt "wir schreiben".

    Warum erzähle ich dann meinen besten Freundinnen von "uns", wenn ich keine 12 Std. später den Kontakt abbreche? Wenn meine Freundinnen mich fragen und es wäre irrelevant... dann würde ich sagen "es gibt nichts neues".

    Ich bin bei jedem, wenn man sagt, man solle nicht sofort über alle "urteilen", aber ein Verhalten was von Warm und Euphorisch zu Kalt und Distanziert wechselt, ist ein ganz anderes als ich es kenne.
    Das bilde ich mir auch nicht ein, sondern das war so...

  4. #11
    Verleger Avatar von Physalis
    Registriert seit
    20.03.2011
    Ort
    Alte Bundesländer, Süd-Westen
    Beiträge
    11.403
    Danke
    1.673
    3.958 mal in 2.917 Beiträgen bedankt

    Standard

    Hallo Gandhi,

    hast Du mir geantwortet?

    Ich kann Dich sehr gut verstehen. Nur manchmal bekommt man keine Erklärung und man kennt den anderen zu wenig, um weiterzukommen, ohne dass sich der andere erklärt.

    So, wie Du es schreibt und wahr genommen hast, ist es seltsam, da stimme ich Dir zu.

    Das Schlimme ist, dass man, und das lese ich auch Dir heraus, beginnt, seine eigene Wahrnehmung zu hinterfragen.

    Aus eigener Erfahrung kann ich Dir nur raten, einen Strich darunter zu machen. Du kannst es drehen und wenden, wie Du willst, Du wirst das gedanklich nicht auflösen können.

    Eines weiß ich aber sicher: Es gibt Menschen, die machen sich selbst etwas vor, ohne es zunächst selbst zu bemerken. Vielleicht wünschte sie sich so sehr eine Partnerschaft, dass sie dieses Verhalten unabhängig von Dir als Person zeigte - und dann merkte, was sie da macht.

    Zu meiner Datingzeit war ich z.B. immer hellhörig, wenn ein Mann mich am ersten Abend "Traumfrau" nannte. Damit konnte nicht ich gemeint sein, da er mich nicht kannte. Natürlich klang das erst mal super, aber es hatte eben nichts mit mir zu tun. So ein Mann war in die Vorstellung verliebt zu sein verliebt, nicht in mich.

  5. Die folgenden 3 Benutzer bedankten sich bei Physalis für den sinnvollen Beitrag:

    Gandhi (28.02.2020),Mirjam (25.02.2020),Mona-Lisa (25.02.2020)

  6. #12
    Verleger Avatar von Mirjam
    Registriert seit
    22.06.2015
    Beiträge
    7.043
    Danke
    4.566
    3.640 mal in 2.469 Beiträgen bedankt

    Standard

    Ich würde gern an dem Punkt “alles passte“ einhaken.

    Wenn ich mich recht erinnere, bist du ca. Anfang vierzig. Wie kommt das, dass du nach einem(!) Date zu einer solchen Beurteilung kommst? In dem Alter hat man doch normalerweise genügend Erfahrungen gesammelt (unabhängig von der Anzahl der Beziehungen), um etwas abgeklärter zu sein.

    Bitte versteh mich nicht falsch - ich schätze deine Beiträge. Die Schilderung dieses Strohfeuers (anderes Wort fällt mir gerade nicht ein) erinnert mich eher an meinen 19-jährigen Sohn.

  7. #13
    Roman Verfasser
    Registriert seit
    19.06.2017
    Beiträge
    1.067
    Danke
    1.031
    619 mal in 398 Beiträgen bedankt

    Standard

    Hast Du sie im Nachhinein nochmal gefragt, warum?

  8. #14
    Schreibkraft
    Registriert seit
    30.08.2018
    Beiträge
    138
    Danke
    17
    20 mal in 20 Beiträgen bedankt

    Standard

    Also ich hab mir jetzt die Beiträge mal durchgelesen. Das klingt alles irgendwie wie eine Verarsche. Sobald dein Date schon im Anfang sagt, "Sonst können wir auch Freunde bleiben", kannst du den Zug beruhigt abfahren lassen. Zumindest würde die Schlucht zu tief werden, würdest du ihn nehmen. Die Schlucht, wo teleologisch die Brücke eingestürzt ist auf deinem Weg zu einer zufriedenstellenden, romantischen Beziehung.

    Ich meine hallo! Wenn eine Frau sagt, wir können auch Freunde werden, ist jeglicher erotischer oder romantischer Reiz gänzlich verflogen und in 99 von 100 Fällen hat sie "einen andren Macker am Start, der sie wie Dreck behandelt"...

    Sorry - du warst ihr zu soft

  9. #15
    Schreibkraft
    Themenstarter

    Registriert seit
    19.04.2018
    Beiträge
    184
    Danke
    25
    55 mal in 43 Beiträgen bedankt

    Standard

    Wie kommt das, dass du nach einem(!) Date zu einer solchen Beurteilung kommst?
    Wir haben ja vorher viel geschrieben und mehrfach telefoniert.

    Vielleicht hätte ich schreiben sollen "was ich bishin wußte" ;-).
    Ich war damals 11Jahre in einer Beziehung und meine "Ex"Frau hat diese Beziehung (+Ehe) innerhalb von 6 Wochen weggeschmissen und für sich alleine (!) entschieden auszuziehen. Spätestens danach habe ich mich gefragt "Mit wem warst Du da eigentlich verheiratet? Du erkennst diese Person nicht (wieder)". (Später dann analysiert, dass sie Probleme mit dem inneren Kind hatte.)

    Daher hast Du Recht... man kann manchmal nach zig Jahren feststellen, dass man seinen Partner nicht ansatzweise kennt, sondern nur zu kennen geglaubt hat.

    Sagen wir es anders... es lief noch nie sooo gut nach einer sooo kurzen Zeit.

    Hast Du sie im Nachhinein nochmal gefragt, warum?
    Gefragt ja, sie hat meine Messages gelesen, aber nicht drauf reagiert. Ich hatte um ein kurzes Telefonat oder Treffen gebeten.
    Mir hätten ja 5-10Min. locker gereicht.
    Das ist leider die heutige Zeit "Ich habe nicht den Mut Dir es persönlich zu sagen" und damit basta.

    Ich könnte es nicht... jemand ignorieren.

    "Sonst können wir auch Freunde bleiben"
    Habe ich das so geschrieben? So hat sie es nicht gesagt.
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass 90% der Frauen beim ersten Date glauben ein Funke/Kribbeln/Aha-Effekt erleben zu müssen und ein 2.Date nicht in Frage kommt, auch wenn man sich stundenland sehr gut unterhalten hat.
    Sie war der Meinung, dass man sich auch über eine Freundschaft und gemeinsame Unternehmungen sich verlieben könnte... die Einstellung finde ich gut.

    Ich habe mich jetzt seit einer Woche nicht mehr gemeldet... und ist jetzt von ihrer Seite nichts mehr gekommen.

    Hake es jetzt ab unter "sehr interessant", aber ...

    Danke für Eure Beiträge... das nächste Mal werde ich anders reagieren.

  10. Der folgende Benutzer bedankte sich bei Gandhi für den sinnvollen Beitrag:

    Ice Frozen Sunset (28.02.2020)

  11. #16
    Neuling
    Registriert seit
    15.03.2020
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    0 mal in 0 Beiträgen bedankt

    Standard

    Ich finde, dass du selbst auch nicht gerade einen sicher gebundenen Eindruck machst, von deinem Text her.

    Fandest du es nicht äußerst merkwürdig, dass jemand so schnell Zukunftspläne schmiedet, der dich null kennt ?

    Am Ende hat sie dich damit doch gar nicht gemeint, sondern ihre Fantasie ging mit ihr durch.

    Ob das etwas mit Bindungsansgt zu tun hat, kann aus der Ferne niemand beantworten.

    Sie kann auch einfach eine emotional unreif sein und ihre Aufregung mit Liebesgefühlen verwechseln.

    In so einem früheren Stadium macht sich Bindungsangst sicherlich auch nicht bemerkbar. Dazu müsste ja jemand eine Bindung zu dir aufbauen und das geht bei keinem psychisch gesunden Menschen innerhalb einer so kurzen Zeitspanne.

    By the way: beim online Dating wird man sicherlich auch nicht gerade die tollsten Partner kennenlernen. Wenn dem so wäre, dann würde es innerhalb kurzer Zeit keine Singles mehr geben, weil sich ja alle über solche Plattformen kennengelernt haben. Die Realität sieht doch eher so aus, dass viele entweder gar keine Beziehung dort suchen ( nicht jeder, der momentan keine will, hat Bindungsangst ), oder gar nicht alleine sein können und ständig was am laufen haben müssen.

    Vielversprechende Kandidaten habe ich immer nur im realen Leben kennengelernt.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erpresst um Sex zu haben?
    Von Rosalila26 im Forum Liebe & Partnerschaft
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 06.01.2020, 18:43
  2. Frauen haben es einfacher
    Von Naofumi im Forum Psychologie-Talk
    Antworten: 307
    Letzter Beitrag: 06.08.2019, 22:36
  3. Hasst sie mich oder könnte sie Bindungsangst haben?
    Von alletun im Forum Liebe & Partnerschaft
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.02.2017, 14:52
  4. sie WILL bulimie haben!
    Von insane_- im Forum Sucht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.05.2013, 22:31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •