Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 24

Thema: Chatten

  1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    0 mal in 0 Beiträgen bedankt

    Beitrag Chatten

    Hallo ich habe mich eine Zeit lang mich in gewissen einfachen
    Chatrooms aufgehalten. Als ich jung wahr tat ich das schon einmal.
    Nun wahr es reine interessenmäßigkeit. Da ich mich manchmal ein langeweile gepaart mit einsamkeit überkommt. Wenn ich dann noch verzweifelt bin.

    lande ich in so einem chat. Naja was nicht gerade positiv ist erlich gesagt. Anfangs rein interessehalber nach dem motto.
    ,,Ich weis was mich dort erwartet.''
    plumpe anmachsprüche, sexycams, und überwiegend männer
    die auf Frauensuche sind...
    Meine Vorstellung davon ist sehr realistisch.
    Und ich habe nicht vor jemanden auf so eine Art kennenzulernen.

    Ich habe mich mit manchen nett unterhalten können.
    Mir ist dann vorallem aufgefallen das so viele männer sich dort irgendwie viel mehr erhoffen durch einen einfachen chat..kommt dan die frage foto?
    und dann sätze wie ich denke gerade an dich ...meistens viel mir das bei arabischen usern auf die mich sehr vertraut anschrieben. Sie fragen nach familien situation und suchen eine Verletzlichkeit...kommt mir vor.

    klar das ist ein chat. Aber ich finde es sehr wunderlich wie sich die leute darauf klammern jemanden als Traumfrau zu finden quasi drücken sie mir ihre illusion davon auf oder ist das ihre Religion dort drüben?

    Das es normal ist sich frauen einfach so auszusuchen?
    Ich kenne männer aus diesem Lande überhaupt nicht und deren Wertvorstellungen von einer Frau. Deshalb interessiert mich das aus der anderen sicht von Usern ob das bei arabischen männern wirklich nett gemeint ist wenn ich so etwas zu geschrieben bekomme?

    love is not about finding the right persen,but creating a right relationship. it,s not about how much love.you have in the beginning but how much love you build till the end. if you like somone,tell him.becuse you might found out that they like you too,,if it is meant to be,our hearts will find each othere when we meet.And if our hearts melt together so will our bodies and souls.Then every word and every touch will fuel our passion flam.i will be yours.you will be mine.And we will be one. thanks

    Ich meine ich habe gerade einmal einpaar mal mit im gechattet, wir trafen uns zufällig meistens. Darauf hin ,,Gott hätte das Schicksal in der Hand'' -.-
    mir persönlich kamen keine gemeinsammen interessen auf...
    ich weis so gut wie gar nichts von ihm. Und die langeweile geht ich verliere mein interesse merke einsamkeit mit solchen chats tuen nichts zur Sache.

    es istsein Traum ist nach Deutschland zu kommen
    Und er jeden Tag betet. Klar das er sich da gleich an eine Deutsche ranschmeißt.Aber sind sehr gläubige Menschen so?
    Bzw. warum denkt man sich falls das eine Masche sein sollte so etwas aus?
    Um eine Frau kennenzulernen? Für mich nicht nachvollziehbar.
    Ich bin weniger gläubig und glaube an meine eigene Wertvorstellung vom Leben. Erfahrungen durch die ich gegangen bin. Zum Beispiel ist mir sehr wichtig und prägend für meinen Weg.

    Ich finde es sehr verwunderlich. Das dieser Mann von mir weis ich bin im Studium und möchte mich weiterbilden. Möchte etwas erreichen im Leben.
    Und bin nicht auf der Suche. Das habe ich ihm verdeutlicht.
    Meine Ersten Sätze an an der meinung hat sich nichts geändert.

    Warum verstehen männer es nicht wenn man sich einfach nur mit ihnen unterhalten möchte über belanglose dinge. Warum erhoffen sie sich in chats meistens dann mehr. Im Vergleich zum echten Leben ist es meist umgekehrt.
    Frauen bauen sich zu viel hoffnung. (alles nur klischees wovon ich weniger halte da ich sehr individuell geprägt bin)

    dennoch..in eine schulblade ist dieser kerl schon irgendwie zu schieben.
    Weshalb mir diese leichtsinnigen Frau- Mann Vergleiche aufkommen.
    Klischees rund ums chatten kan man sagen?! Kennt Ihr das vielleicht?

    Vorallem aber finde ich diesen Sinn bei dem ganzen nicht.
    Ein Mann sucht angeblich seine Traumfrau dort.
    Unterhaltet sich aber überwiegend in einer Art nur um vertrauen zu ergreifen.
    Wenn dann nicht die frage nach dem foto kommt ist schon mal ein wenig intelligenz vorhanden. Aber wiederum ist die Inteligenz gut eingesparrt.
    Um Vertrauen der Frau zu erwecken. Weil manche männer sehr genau wissen
    wie man eine frau um den finger wickelt. -.-

    naja ich bin nicht leicht um den finger zu wickeln.
    Um so interessanter aber die Naive Art oder die Naive Wertvorstellung einiger Männer über Frauen. Das die tatsächlich nicht meinen das man ihre
    unkreative Anmache nicht durchschauen kann.

    ist schon fast eine art von naivität ihrerseits.
    erschreckend.

    Mich interessieren eure Meinungen,
    Und gerne Auch von Männern zu Frauen.

    Grüße!

  2. #2
    Roman Verfasser Avatar von glasheuler
    Registriert seit
    02.03.2009
    Beiträge
    1.437
    Danke
    113
    177 mal in 143 Beiträgen bedankt

    Standard Hallo Detouja,

    bin mindestens so überrascht (wie Du selbst) dass Du dort Männer erwartest die
    sich "nur" unterhalten wollen. Du bist verwundert darüber dass Männer gezielt nach einem Foto oder Date fragen, ich nicht, weil mein Blick auch nach draussen geht ins reale Leben :In diesen Kulturen hat die Frau untertänig zu sein
    während sich Männer alle Freiheiten der Welt rausnehmen und sich als Zambano
    aufführen. Die virtuelle Welt bietet noch mehr Schutz und Anonymität, und ausgerechnet dort soll es anders zugehen ?-weit gefeht!

    Ich bin nicht der Fachmann, aber es wird bestimmt andere Foren nach Deinem Geschmack geben.

    Gruss
    glasi
    Das Wort "Glück" würde seine Bedeutung verlieren hätte es nicht
    den Widerpart in der Traurigkeit.
    C.G.Jung

  3. Der folgende Benutzer bedankte sich bei glasheuler für den sinnvollen Beitrag:


  4. #3
    Neuling
    Registriert seit
    27.07.2011
    Beiträge
    17
    Danke
    9
    4 mal in 4 Beiträgen bedankt

    Standard

    Sers Deto,

    wenn man in nen normalen Chat geht, ohne Bilder und ohne Community trifft man halt immer seltsame Gestalten mit den unterschiedlichsten Beweggründen und ohne irgendeine Art von Hintergrundwissen zur Person, ist das dementsprechend sehr schwer die Absichten einzuschätzen. Es sei denn es sind Themen / Hobby Spezifische Chats.

    Wenn du nur aus Langeweile Quatschen möchtest melde dich bei irgendner Kostenlosen Single Community an, da kannste auch immer die Angabe machen das du nichts suchst und die Profile der Leute geben auch meist ein bißchen Aufschluss zur Person.

    Zur Einstellung von Arabern zu Frauen kann ich nichts sagen und man soll ja allgemein nicht alle über den selben Kamm scheren. Er hat dir ja scheinbar auch bisher nichts schlechtes getan, dünnes Eis aber das musste selber wissen.

    Die Sache mit den Bildern, wäre ich in nem normalen Chat auf der suche würde mich auch interessieren mit wem ich da schreibe...

    1. Damit ich nicht unnötig Zeit in etwas stecke was mir vielleicht eh nich gefällt.
    2. Weil wir in Zeiten von Bild-Chats leben und mich die User von alten RC-Chats o.ä. allein schon deshalb skeptisch machen.

    (Bin männlich, geht ja aus dem Nick nicht ganz hervor )

    Besten Gruß

  5. #4
    Gast784
    Gast

    Standard

    Ich kenne männer aus diesem Lande überhaupt nicht und deren Wertvorstellungen von einer Frau.
    du kannst davon ausgehen, wenn sie sich bei Frauen aus anderen Kulturkreisen das holen wollen, was sie ihren eigenen Frauen verbieten, dann werden sie dies sicher nicht aus einer Wertschätzung heraus tun.

    Sonst müssten die Frauen in ihren Ländern nicht mit Verfolgung, Verstoßung oder gar Lebensbedrohung rechnen, wenn sie sich die Freiheiten herausnehmen würden, die uns unsere Ahninnen erkämpft haben, und von denen diese Männer nun profitieren wollen, ohne uns den entsprechenden gebührenden Respekt zu erweisen. Wenn sie den hätten, dann würden sie ihre Frauen nicht dermaßen domestizieren!

    Es ist grundsätzlich besser, Techtelmechtel im Netz nicht ernst zu nehmen. Ins Geschriebene aus der Anonymität heraus wird immer, von allen Seiten, mehr reininterpretiert - oder rausgeholt - als dies im RL im persönlichen Kontakt der Fall ist.

    Aber sind sehr gläubige Menschen so?
    Der Wunsch nach einem Leben in Wohlstand und nach besseren wirtschaftlichen Verhältnissen macht natürlich auch vor Gläubigen nicht halt, egal wie oft am Tag sie sich zu Boden werfen.

    Um eine Frau kennenzulernen? Für mich nicht nachvollziehbar
    echt nicht? gibt es einen einfacheren, bequemeren und nicht mal so unangenehmen Weg, um ins Land zu kommen? Es stehen ja bei uns morgens genug Dumme auf, die sich nur allzugerne einreden lassen, es würde um sie gehen
    Geändert von Gast784 (05.08.2011 um 14:43 Uhr)

  6. #5
    Roman Verfasser Avatar von glasheuler
    Registriert seit
    02.03.2009
    Beiträge
    1.437
    Danke
    113
    177 mal in 143 Beiträgen bedankt

    Standard

    @Flamme,

    mein Beitrag kann auch etwas relativiert werden : Natürlich liegt es mir fern alle über einen
    Kamm zu scheren. Ausnahmen bestätigen die Regel. Auch in Deutschland soll es Männer geben (die zumindest vorgeben) Frauen zu achten. Wie kann sich eine Meinung so festsetzen, doch nicht erst seit glasheuler diesen Kommentar schrieb!
    Politiker haben das Hemd am flattern sobald sie sich darüber äussern sollen, zu sehr lastet der Fluch der Vergangenheit auf ihnen. Schluss jetzt mit themafremden Statements, lass uns wieder über den heissgeliebten Chat diskutieren !
    Das Wort "Glück" würde seine Bedeutung verlieren hätte es nicht
    den Widerpart in der Traurigkeit.
    C.G.Jung

  7. Der folgende Benutzer bedankte sich bei glasheuler für den sinnvollen Beitrag:


  8. #6
    Neuling
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    0 mal in 0 Beiträgen bedankt

    Pfeil

    wenn ich mir vorstelle das ein mann aus einem fernen land, mit sehr viel bedacht eine frau ,,anbaggert'' um in sein gewünschtes land zu kommen.
    Ist das ja schon eine sehr unangenehme art. Oder den Weg den er dort gegangen ist...also mit wertschätzung hat soetwas gar michts zu tun.

    Um so merkwürdiger finde ich es aber das vor allem die männer aus
    z.b Arabien in den Chats sehr respektvoll reden. Aber dann doch
    auf etwas anderes aus sind. Z.B schreiben mir sehr viele dann über
    ihren alltag. Und sofort ich möchte dich als guten freund schätzen.
    Mein lieber freund gott beschütze dich..
    Verglichen mit einem Deutschen zu chatten kommt mir der chat mit
    deutschen manchmal fast prüde vor.

    ich bin kein naives, mädel das gleich anspringt.
    Aber dieses nette gerede ist mir manchmal schwer einzuordnen.
    Weil bei diesen ländern Respekt auch viel mit religion zu tun hat
    z.b stellen arabische männer ihre freundin erst einmal der ganzen familie
    vor und erst wenn alle ja sagen darf er sich verloben.
    ...das ist schon sehr, eng vertraulich und respekt scheint dort echt eine
    sehr große rolle zu spielen.

    hm....ist eine Frau unterwürfig wenn sie sich bei so einem gerede wohl fühlt.
    Ich weis nicht recht worauf diese freundlichkeit aus ist...
    bei einem deutschen kann man das gut abschätzen da es gleich überheblich klingen würde. Bei arabischen Ländern ist mir das ein Fragezeichen.
    Ob es wirklich überheblichkeit ist. Oder ob es nur eine art ist eine frau rumzukriegen. Oder ob es gespielt ist und dahinter nur böse absichten stecken. Der Unterschied zur Kultur ist enorm...
    Ich glaube wenn ich in einem Arabischen Land leben würde und heimlich nach
    Karriere in Deutschland schwärmen würde. Währe der einzige Ausweg unter schlimmen Bedingungen eine Frau anzubaggern und ihr schöne Augen zu machen.

    Nur finde ich das schon sehr extrem...der mann ist nunmal körperlich das stärkere Geschlecht. Aber er weis selber das es nicht gut ist seine macht so an frauen auszuüben und keine frau würde da länger mitmachen. Zumindest wissen das gute, ,,echte'' männer. Ich glaube auch das viele männer sehr gut einschätzen können welche Frauen naiv sind und welche nicht. Darin sind sie sehr gut. Aber was will ein mann mit einer Frau die er überrumpelt und die naivität ausnutzt ihr komplimente macht. Um in ein anderes land zu kommen.

    Ist das nun auch normal bei arabischen männern? Frauen mit komplimenten zu überhäufen...ich frage mich manchmal was in deren Köpfen vorgeht.
    Aber einen Mann nach so etwas zu fragen ist nicht ganz einfach.
    Für mich. Meistens denken sie es hat mit naivität zu tun.
    Und antworten in einer Art aussage die alles andere als erlich ist.
    z.b frage ich sie nach deren Familienleben. Und dann kommt als antwort:

    Ich liebe meine mutter sehr, ich schätze sie sehr liebst du deine Mutter?

    Das währe eigentlich keine normale Deutsche frage über die man sprechen würde im chat. Bei arabischen Männern ist mir das extrem aufgefallen. Das sie oft und gerne in guten Wörtern über ihre familie reden. Irgendwie sieht man da schon einen unterschied. Der ist dann eher positiv.
    Aber ob dann auch diese Komplimente und Aussagen wie : Ich möchte das wir sehr gute Freunde werden, mein Freund. ,,Wie siehst du das?
    auch in so eine gruppe einordnen soll die mit erlichkeit zu tun hat..
    keine ahnung. Ich bin bisschen überrumpelt. Mit meinem Wissen
    über das Männliche Geschlecht und mit meinem Wissen über Arabische Ferne Länder und deren Betrachtung von Respekt zu Frauen.

    Of höre ich auch das es ihnen nicht gefällt das sie immer so verschleiert,
    herumlaufen....ist das wirklich so? Aber warum tut man nichts dagegen.
    Okay ich weis nicht genau ob man was dagegen tut in diesen Ländern ich bin nur eine Deutsche die kaum ahnung hat. Aber scheint so als gäbe es dort männer dennen das gar nicht gefällt suchen sie vielleicht deswegen nach eher europäischen emanzipierten Damen?
    hm....genau das ist schwer einzuschätzen...ich meine bei den ganzen komplimenten und respektablen gerede weis man nicht was was ist.
    ob das nun die religion ist die das beeinflusst. Oder ihr eigenes individuelles Denken. Wobei ein araber ein völlig anderes bild hat von einer emanzipierten frau...als ein Deutscher. Ich glaube manche araber wissen gar nicht wie
    eine normale Deutsche Frau ihre vorzüge lebt.

    ....oder wissen sie es nur nicht weil sich meistens eine unterwürfige deutsche frau dann dem denken eines arabers untergliedert.

    fragen über fragen....
    Chats sind echt verdammt schwer einzuschätzen und leute aus fernen ländern gehen echt über ihre grenzen hinaus wenn sie merken da ist ein naives mädchen das ihnen ein ticket ins ausland ist.
    Natürlich würde keiner so etwas zugeben. Das er das so sieht.
    Weil die haben wirklich nichts dort drüben...politik arbeit ect. ist auf einem ganz anderen stand.

  9. #7
    Neuling
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    0 mal in 0 Beiträgen bedankt

    Daumen hoch

    so noch etwas gesprächsstoff hinzuzufügen....


    achja das hat mir der mann aus dem chat heute geschrieben:
    Gestern hatte ich ihm nicht geantwortet weil es mich überrumpelt hat.
    dieses nette geschreibe ist ja ganz nett.

    Good morning Luisa how r you ?

    Navar try to keep a promise to someone if u cannot make it... It better to say goodbye and make him/her cry than to make him /her to believe with all your lies.. i.m wating 4 you


    naja also beklemmend oder eingrenzend oder Frauenverachtend?
    ist mir das nicht. Es scheint als geben sie einem Freiraum oder genau dieser mann. Aber kann natürlich auch sein das er dieses respektable geschreibe so
    bedacht einsetzt das man als frau nicht nein dazu sagen kann.
    Also ist es wiederum das gegenteil?

    naja. Ich möchte keine Beziehung oder derart. Mir ist gleich aufgefallen das er nachdem er mir so etwas schreibt auf mehr aus ist.
    Nur die Art finde ich schon sehr respektabel und es gefällt mir.
    Ich rede auch in so einer art mit menschen.
    Nur manche nehmen diese Art dann gleich als Liebesempfindung auf.
    Bei mir ist das etwas normales mein respekt zu anderen ist enorm groß.
    Aber das hat nichts mit religion bei mir zu tun bei mir ist es meine eigene Kindheit. Naja naja.

    auf jedenfall werde ich ihm schreiben das ich nicht auf mehr aus bin.

    Das wird er dann wohl auch verstehen und sich jemand anderes suchen.
    Komisch finde ich es trotzdem wissen tut er gar nichts von mir.
    Er weis nur das ich ein mensch bin der sehr viel respekt in sich trägt und der sehr schnell einem vertraut ist.

    Aber schnell einem vertrauen hat bei mir nichts mit liebe oder naivität zu tun. Reicht nur das eine bei Arabischen Männer aus? Um zu wissen ob sie die Frau wollen? Scheint mir fast so. Es gibt noch tausend andere Dinge um zu sehen ob man auf einer WEllenlänge ist hobbies interessen Bücher musik, Job beruf. Vertrauen alleine kann man quasi zu jedem menschen haben da Menschen untereinander vertrauen haben müssen in der gesellschaft..sonst gebe es keine gesellschaft. Also merkwürdig das ihnen nur vertrauen reicht. Ich meine jeder hat andere Vorlieben und man muss diese auch kennen um zu lernen diese Vorlieben zu respektieren.
    Aber sie möchten nur das Vertrauen an sich reißen.

    --------------------------------------------------

    bei mir ist es ein normales verhalten dieser enorme respekt. Wie soll man so etwas einem mann wie diesen klarmachen. Das das bei mir KEINE unterwürfigkeit ist?
    Ich habe das Gefühl das die männer meinen Respekt nur als unterwürfigkeit sehen oder komme ich nur an die falschen männer? Er aus dem chat ist wohl einer der Das Wort einer Frau anscheinend nicht ernst nimmt. Denn eigentlich hatte ich ihm wie oben genannt schon zu anfang des chattes gesagt. ICH MÖCHTE KEINEN FREUND ODER BEZIEHUNG:

    Was ist also schiefgelaufen das er mir nach ein parr tagen so etwas schreibt?
    Schätzen diese männer nicht die ernsthaftigkeit einer frau?
    Scheint mir fast so. Das sie sehr nett schreiben aber das Wort das die Frau in den mund nimmt schon fast ignorieren. und weiter hoffen und betteln.

    Ja das ist mir ersichtlich geworden.
    Nett sind sie aber jedes mal wenn ich schrieb ich möchte keinen camsex
    dann kam nach einem 1 stündigen netten chat. pötzlich ein umschwung des mannes gelenkt aufs thema sex.

    Quasi hat er versucht mich 1 Stunde mit sehr vertrautem gerede über meine Kindheit und misserfolge, an sein vertrauen zu gewinnen. Und meine verletzlichkeit abzuschätzen. Um DANN mit mir auf das einzugehen worauf er im kopf hinaus ist.

    Warnsinnig schlau. Ich bin oft darauf reingefallen....
    Und wahr dannach sehr enttäuscht als es hieß nach einer Stunde vertrautheit. Naja und wie wahr dein erstes mal möchtest du dirtytalk?

    und dann die enttäuschung.

    Aber naja ich mache das in ersterlinie um ein bisschen herauszufinden wie männer in chats ticken. Nur erstaunlich.
    wie geschickt manche mit dem vertrauen von Frauen umgehen können.
    Fast schon traurig. :-(
    Geändert von Detouja (05.08.2011 um 22:17 Uhr)

  10. #8
    Roman Verfasser Avatar von glasheuler
    Registriert seit
    02.03.2009
    Beiträge
    1.437
    Danke
    113
    177 mal in 143 Beiträgen bedankt

    Standard Hallo Detouja,

    der modus vivendi eine Frau zu erobern wird am Hindukusch genau so sein wie beispielsweise in Gütersloh. Unbedeutende Abweichungen was den Gesprächsstoff anlangt wird es sicher geben, aber was ändert das am Ziel
    was der männliche Part die ganze Zeit verfolgt ?

    Eins wundert mich nach wie vor : obwohl Du nach eigener Aussage nur das
    unterhalsame Gespräch suchst vermittelst Du den Männern eigentlich das Gefühl auf gutem Weg zu ihrem Ziel zu sein , sehe ich das richtig ?

    Die Tatsache dass Chat-User gelegentlich über die Frauen im allgemeinen, manchmal auch im besonderen mosern ist relativ unbedenklich. So wie das jetzt
    und auch Jahrhunderte läuft sind sie zufrieden mit ihren Regeln, sie gereichen
    ihnen nur zum Vorteil, diese versuchen sie natürlich nicht durch eine Erneuerung
    zu gefährden oder gar ausser Kraft zu setzen.
    Das Wort "Glück" würde seine Bedeutung verlieren hätte es nicht
    den Widerpart in der Traurigkeit.
    C.G.Jung

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •