Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Ehemaligem Freund geht es absolut ******* - will ihm helfen

  1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    24.01.2019
    Beiträge
    12
    Danke
    8
    1 Danke in einem Post erhalten.

    Frage Ehemaligem Freund geht es absolut ******* - will ihm helfen

    Hallo,

    ich war mal mit einem Jungen zusammen, der ziemliche ******* bei mir abgezogen hat. Also wirklich *******. Vorher waren wir allerdings sehr gut befreundet und er war immer für mich da.
    Er kam vor einigen Monaten mit einer aus seiner Klasse zusammen mit der ich ebenfalls befreundet bin und ich weiß, dass er sie wirklich sehr liebt. Sie hat allerdings am 13 Februar mit ihm Schluss gemacht.
    Anfangs war ich schadenfroh und fand es gut, dass er jetzt mal sieht, wie ******* sich so was anfühlt.
    Gestern war ich allerdings dann bei meinem Freund, mit dem ich vier Monate zusammen bin, der im selben Ort wie er wohnt. Als mein Freund mich zur Bushaltestelle bringen wollte, lief auf einmal der Junge, ich nenne ihn jetzt mal A, hinter uns.
    Mein Freund hat sich total verkrampft und wollte ihm am liebsten eine verpassen, ich konnte ihn davon abhalten, auch wenn er dann ziemlich pissig geworden ist.
    A sah sowieso schon ziemlich fertig aus.
    Nach dem mein Freund weg war, ging A auf einmal auf der anderen Seite vorbei, und er hat geweint.
    Das hat mir das Herz so zerrissen, es tat richtig weh, ihn leiden zu sehen.
    Das Ding ist, ich glaube, er wusste, dass ich dort stehen würde und frage mich, ob er das mit Absicht gemacht...
    Das ist jetzt aber nicht wichtig, ob das Absicht war oder nicht.
    Ich habe ihm jz per Tellonym geschrieben, weil er mich überall anders, außer auf Insta aber da würde ich das nicht machen, weil ich da nicht so oft schreiben kann.
    Ich würde ihm am liebsten persönlich ansprechen, aber nur wenn er alleine ist und bei ihm ist halt immer jemand dabei...
    Ich weiß nicht, wie ich ihm helfen kann oder ihn ansprechen soll...

    LG
    Svinda.tgk

  2. #2
    Neuling
    Registriert seit
    17.04.2019
    Beiträge
    13
    Danke
    6
    1 Danke in einem Post erhalten.

    Standard

    Naja ist halt eine sehr subjektive Entscheidung. Durch die ersten Zeilen war mein persönlicher Gedanke, jeder soll sein Weg gehen (sowohl im guten, als auch im schlechten). Menschen, die dir 1 mal weh getan haben, werden dies beim 2. mal auch wieder tun.

    Ist halt die Frage, ob das was damals geschehen war, du ihm verzeihen bzw. damit abschließen kannst. Kannst ja einfach mal fragen, warum er so traurig ist.

  3. #3
    Schreibkraft
    Registriert seit
    13.06.2019
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    159
    Danke
    42
    72 mal in 54 Beiträgen bedankt

    Standard

    Hallo Svinda,

    wenn es dich so berührt wie es ihm geht, und die elektronischen Kanäle nicht so recht passen, dann schreib ihm doch einen "echten" Brief, auf Papier, mit Briefmarke.
    Schreiben hilft, die Gedanken zu sortieren. Die Beziehung zu deinem aktuellen Freund bedeutet nicht automatisch, daß dir der Rest der Welt egal sein muß. Wir Menschen sind soziale Wesen,
    und wir können mitfühlen wie es anderen Menschen geht. Wie sehr er dich damals verletzt hat, ist ein anderes Thema. Das eine gegen das andere aufzurechnen, wird nicht funktionieren.
    Bildlich gesprochen kannst du den Arm auf seine Schulter legen auch ohne ihn gleich zu küssen.

    Gruß
    Detlev

  4. #4
    auf verlorenem Posten
    Gast

    Standard

    hallo svinda.tgk;


    ich war mal mit einem Jungen zusammen, der ziemliche ******* bei mir abgezogen hat. Also wirklich *******. Vorher waren wir allerdings sehr gut befreundet und er war immer für mich da.
    Er kam vor einigen Monaten mit einer aus seiner Klasse zusammen mit der ich ebenfalls befreundet bin und ich weiß, dass er sie wirklich sehr liebt. Sie hat allerdings am 13 Februar mit ihm Schluss gemacht.
    Anfangs war ich schadenfroh und fand es gut, dass er jetzt mal sieht, wie ******* sich so was anfühlt.
    Gestern war ich allerdings dann bei meinem Freund, mit dem ich vier Monate zusammen bin, der im selben Ort wie er wohnt. Als mein Freund mich zur Bushaltestelle bringen wollte, lief auf einmal der Junge, ich nenne ihn jetzt mal A, hinter uns.

    Mein Freund hat sich total verkrampft und wollte ihm am liebsten eine verpassen, ich konnte ihn davon abhalten, auch wenn er dann ziemlich pissig geworden ist.
    Kann ich ja auch versteh´n!! Er will sein Ein und Alles schützen!! Ihr kommt doch miteinander Super klar oder nicht?? Wie sehr liegt es Dir an deinem Freund? Wie sehr liegt es Dir an diesem "A"!? Entscheide Dich und Du währst Gut beraten wenn Du dich für deinen "jetzigen" Freund entscheidest oder haste vergessen, wie der A dich Links liegen lie?? Willst Du die "Nächste" Niederlage NOCHMALS erleben?? Aber dann wirst Du beide los denn wenn ich dein Jetziger Freund wäre, würde ich Dich auch nicht mehr zurück haben woll´n!

    Ihr habt euch gefunden, verstehst Du dass nicht? Und der A ist wieder an dich um Dich zu haben bis er seine alte wieder zurück hat oder eine Neuere daher gehoppelt kommt, dann bist Du auch wieder weg. Ist ES DASS wehrt DASS auf´s Spiel zu setzen??? Ich würd´s Nicht tun!! ... oder hast Du Nichts gelernt deines letzten males mit dem A als er dich droppte, Fallen ließ?

    A sah sowieso schon ziemlich fertig aus.
    Nach dem mein Freund weg war, ging A auf einmal auf der anderen Seite vorbei, und er hat geweint.
    Er kennt Dich anscheinend sehr Gut!! Kann dich Gut einschätzen, manipulieren und Du bist bestimmt eine sensible, fürsorgliche Frau und dass weiß er. Sei Stark! Sei Tapfer und ignoriere ihm oder noch besser, gehe mit ihm entsprechend Kalt um, da er dich weiter wie ein Wolf so lange Stalkern wird, so lange bis er dich wieder bekommen hat. Wenn Du ihm mal ansprichst oder er Dich, sei bereit dafür! Schultern nach Hinten und Brust Raus! Du bist jetzt die Herrin, die die Fäden in der hand hat und nicht er. Trettee ihm gegenüber KALT auf und zeig keine führ-sorge denn dafür gibt´s das Rote Kreuz oder das Caritas. Oder er wird dich um seinen Finger wickeln, willst Du das?? Vielleicht möchtest Du das auch weil der Sex mit ihm bestimmt Großartig war ja und dann... wieso ließ er dich so Tief fallen? Wieso nur, wenn du doch solch ein Toller Mensch bist???

    Das hat mir das Herz so zerrissen, es tat richtig weh, ihn leiden zu sehen.
    Siehst Du! Sagte ich dir doch!

    Das Ding ist, ich glaube, er wusste, dass ich dort stehen würde und frage mich, ob er das mit Absicht gemacht...
    100 Pro!! Er ist Liebes Hungrig und Du, willst Du dieses Risiko mit ihm "nochmals" eingehen?? Was hat er was dein Freund Nicht hat? Dein Freund, er beschützt Dich, würde er dich auch beschützen ???

    Das ist jetzt aber nicht wichtig, ob das Absicht war oder nicht.
    Doch, WAR ES! Er beabsichtigte Dich da anzutreffen.
    Ich habe ihm jz per Tellonym geschrieben, weil er mich überall anders, außer auf Insta aber da würde ich das nicht machen, weil ich da nicht so oft schreiben kann.
    Ich würde ihm am liebsten persönlich ansprechen, aber nur wenn er alleine ist und bei ihm ist halt immer jemand dabei...
    Ich weiß nicht, wie ich ihm helfen kann oder ihn ansprechen soll...
    Volge Meinen Lippen!... So gaaaaanz laaaaaangsaaaaam zum Lippen mitlesen,... "L a s s - E S - B i t t e - S e i n!! Deinem Freund zu Liebe! Braucht er Hilfe, gib ihm die Nummer der Notrufzentrale und lass Dich mit ihm NICHT ein! Überlege Vorab schon, was DU für´n Risiko eingehen wirst, erfährt dein Freund darüber, wer weiß, er dieser A könnte ein Video von Dir drehen nur als Sicherheit um Dich vielleicht später, wenn Du ihm verlassen möchtest, Dich "damit" zu erpressen! Sex hungrige Geile Männer denen kann man alles zutrauen! Du solltest Auch unbedingt "Nicht" alleine ständig unterwegs sein, wieso er nicht alleine unterwegs ist? Ist er wirklich SO schüchtern das er jemanden Mit sich selbst haben muss um stark zu sein? (Ich seltener weise schon, da ich diese Angstzustände habe) aber sonst komme ich auch ganz gut klar.

  5. Der folgende Benutzer bedankte sich bei auf verlorenem Posten für den sinnvollen Beitrag:


  6. #5
    Schreibkraft
    Registriert seit
    13.06.2019
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    159
    Danke
    42
    72 mal in 54 Beiträgen bedankt

    Standard

    Hallo Svinda,
    ich gehöre anscheinend zu der kleinen Minderheit, die jedem Menschen, dem sie je begegnet ist, auch noch in die Augen schauen kann.
    Die Mehrheit fährt die Strategie “verbrannte Erde“. Was die Mehrheit sagt, kann so falsch nicht sein.

    Detlev

Ähnliche Themen

  1. Wie können wir ihr helfen- geht das überhaupt?
    Von Meister_Eder im Forum Familie & Erziehung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.01.2015, 22:18
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.11.2013, 18:43
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.07.2013, 22:49
  4. Freund geht es schlecht. Wie kann ich helfen?
    Von Natuschka im Forum Depression
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2012, 00:29

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •