Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10

Thema: Eine andere Frau geht mir nicht aus dem Kopf

  1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    24.06.2020
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    0 mal in 0 Beiträgen bedankt

    Standard Eine andere Frau geht mir nicht aus dem Kopf

    Hallo,

    mir ist es immer schon leicht gefallen, mit Menschen ins Gespräch zu kommen.
    An der Uni habe ich Vorträge vor ca. 800 Studenten gehalten und ich bin oft gereist um Vorträge auf Konferenzen zu halten.
    Aber wie so oft im Leben gibt es auch hier eine Ausnahme.
    In den letzten 15 Jahren habe ich ein paar Mal eine Frau gesehen, die wie ein Magnet meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat.
    Dabei hatte ich das Gefühl, dass sie mich ebenfalls bemerkt hat.
    Da ich sogut wie jedes Mal, als ich sie gesehen habe, in einer Beziehung war, habe ich sie nie angesprochen.
    Und die ein, zwei Male, bei denen ich Single war, wusste ich nicht wie ich sie ansprechen sollte.
    Und das ist wirklich sehr untypisch für mich.
    Damit möchte ich nicht sagen, dass ich oft Frauen anspreche, aber ich plaudere einfach gerne mit Menschen, egal ob männlich, weiblich, alt oder jung.
    Vor etwa einem Jahr bin ich aus beruflichen Gründen ins Ausland gezogen.
    Übers Neujahr war ich in meiner Heimat und habe sie an zwei aufeinanderfolgenden Tagen gesehen.
    Seitdem muss ich so gut wie jeden Tag an sie denken.
    Irgendwann wurde sie mir dann auf Facebook als Freundin vorgeschlagen und deshalb kenne ich ihren Namen.
    Ich möchte ihr jedoch nicht einfach schreiben, weil ich es feige finde, nachdem ich sie so oft gesehen habe.
    UND: Ich bin gerade wieder einmal in einer Beziehung, die nicht gut läuft.

    Über den Sommer bin ich wieder öfters daheim und mein Gehirn spielt, ohne dass ich das möchte, regelmäßig durch, wie es wäre, wenn ich sie sehen würde.
    Dabei stellt sich mir oft die Frage, ob ich sie mit ihrem Namen ansprechen sollte, oder ob das abschreckend wirkt?
    Vl. hat sie mich auch nur angesehen, weil ich sie unbewusst angestarrt habe und ihr das unheimlich war?

    Ich glaube, dass es am besten wäre, wenn ich ihr diese Unsicherheit einfach mitteile, also in etwa

    "Hallo ..., ich bin der ... Du bist mir schon ein paar Mal aufgefallen und obwohl ich eigentlich ein sehr selbstsicherer Mensch bin, komme ich jedes Mal, wenn ich dich sehe ein bisschen ins Straucheln. Ich würde gerne mehr über die Frau erfahren, die das in mir auslöst."
    Dabei frage ich mich, wie gesagt, ob es eine gute Idee ist ihren Namen zu nennen und ob das Ganze nicht zu erdrückend wirkt.
    Andererseits kenne ich ihren Namen nunmal und es wäre nicht aufrichtig so zu tun, als wäre es nicht so.

    Und was mir mindestens genau so viele Gedanken macht: Bei all dem blende ich immer öfters aus, dass ich eigentlich in einer Beziehung bin.
    Meine Freundin ist nicht mit mir ins Ausland gekommen und meine Gedanken drehen sich mehr um die andere Frau als um meine Partnerin. Bevor ich die andere Frau ansprechen würde, müsste ich die Beziehung beenden. Alles andere könnte ich mit mir selbst nicht vereinbaren.
    Außerdem möchte ich meine Freundin nicht verletzen.

    Dass so etwas einen erwachsenen Mann so beschäftigen kann

    Viele Grüße,
    The Engineer
    Geändert von theengineer (24.06.2020 um 22:44 Uhr)

  2. #2
    Neuling
    Registriert seit
    17.06.2020
    Beiträge
    14
    Danke
    1
    0 mal in 0 Beiträgen bedankt

    Standard

    Deine Partnerin ist nicht mit im Ausland? Also eine Fernbeziehung?
    Das macht es ja vom gesamten her nicht so einfach. Dies ist sicherlich mit ein Grund, dass du an die andere, für dich interessante Frau denkst.
    Wie lange bist du mit deiner Partnerin zusammen? Es kann auch sein dass sie dir "langweilig" wurde, so wie es in vielen Beziehungen irgendwann der Fall ist.
    Das ist aber keinesfalls ein Grund zum scheitern. Vielmehr solltest du dir die Frage stellen, was deine Partnerin für dich bedeutet. Willst du für sie kämpfen oder dich deinen Gefühlen nach Neuem hingeben und dann ggf. hinfallen und deine Partnerin verlieren?

    Ich finde es jedoch gut, dass du erst Schluss machen würdest, das ist fair!

  3. #3
    Neuling
    Themenstarter

    Registriert seit
    24.06.2020
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    0 mal in 0 Beiträgen bedankt

    Standard

    Ja, wir führen eine Fernbeziehung. Davor waren wir etwa 3 Jahre zusammen.
    Ohne zu sehr ins Detail zu gehen: Meine Freundin hat psychische Probleme und ist auch in Therapie. Nach vier Jahren habe ich das Gefühl, dass ich an einem Punkt bin, wo ich für mich die Notbremse ziehen sollte. Ich möchte sie nicht im Stich lassen, aber ich fürchte, dass es nie eine sorgenfreie Beziehung sein wird, so wie ich das gerne hätte. Ihre Probleme machen meine Entscheidung nicht einfacher.
    Die andere Frau "verfolgt" mich jedoch schon durch drei Beziehungen.
    Geändert von theengineer (24.06.2020 um 23:47 Uhr)

  4. #4
    Neuling
    Registriert seit
    17.06.2020
    Beiträge
    14
    Danke
    1
    0 mal in 0 Beiträgen bedankt

    Standard

    Das mit dem psychischen Problem kann ich nachvollziehen. Solche Menschen sind nicht einfach, ABER wer sagt dir denn das deine nächste nicht auch solche Probleme hat, oder andere? Wir können uns keinen perfekten Partner basteln, so wie wir das gerne hätten. Natürlich kommt es immer darauf an, wie schwerwiegend es ist...
    Es ist schon eine Zwickmühle in der du bist. Wie viel bedeutet sie dir denn wirklich, wie sind die Chancen generell (wie geht die Fernbeziehung denn weiter?)
    Würdest du bei ihr bleiben ohne Probleme wenn diese andere Frau nicht da wäre?

  5. #5
    Verleger Avatar von Mirjam
    Registriert seit
    22.06.2015
    Beiträge
    7.521
    Danke
    4.868
    3.882 mal in 2.628 Beiträgen bedankt

    Standard

    Weißt du denn wenigstens, ob diese andere Frau Single ist?

  6. #6
    Neuling
    Themenstarter

    Registriert seit
    24.06.2020
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    0 mal in 0 Beiträgen bedankt

    Standard

    Ich denke, dass die Entscheidung, ob und wie es mit meiner Beziehung weitergeht, unabhängig von der anderen Frau ist. Die Probleme meiner Freundin haben über die Jahre meine Gefühle definitv beeinflusst. Vor allem, weil wir nicht darüber reden können und auf Dauer ist das Gift für eine Beziehung. Wie das einmal aussehen sollte, wenn Kinder da wären, macht mir ebenfalls Sorgen.
    Die Andere hatte einmal einen Freund, aber ob das noch immer so ist weiß ich nicht.
    Es klingt vl komisch, aber zu wissen, dass sie glücklich vergeben ist würde mich sogar irgendwie für sie freuen. Ich habe auch wenig Angst vor einer Zurückweisung. Und auch alleine zu sein macht mir wenig aus. Nur die aktuelle Situation ist eben sehr unbefriedigend für mich.

  7. #7
    Neuling
    Registriert seit
    22.06.2020
    Beiträge
    11
    Danke
    5
    4 mal in 4 Beiträgen bedankt

    Standard

    Also ich denke, du musst nicht Schluss machen bevor du sie ansprichst. Du kennst gerade erst ihren Namen, weißt also in Prinzip gar nichts über sie. Es ist nicht ausgeschlossen dass du sie plötzlich total unsympathisch findest, wenn ihr mal ein paar Sätze gesprochen habt. Klar, wenn es auf ein Date hinaus läuft, solltest du reinen Tisch machen.

  8. #8
    Verleger Avatar von Mirjam
    Registriert seit
    22.06.2015
    Beiträge
    7.521
    Danke
    4.868
    3.882 mal in 2.628 Beiträgen bedankt

    Standard

    Zitat Zitat von theengineer Beitrag anzeigen
    Die andere Frau "verfolgt" mich jedoch schon durch drei Beziehungen.
    “Projektion“ sagt dir was?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warum geht es nicht in seinen Kopf?
    Von david-92 im Forum Liebe & Partnerschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.02.2019, 17:46
  2. Hilfe... mir geht da was nicht auf dem Kopf
    Von Einzelstück001 im Forum Liebe & Partnerschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.05.2017, 15:56
  3. Verliebt in eine Frau die nicht weiß was sie will?
    Von Ken2000 im Forum Liebe & Partnerschaft
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.09.2016, 16:16
  4. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.11.2014, 09:51
  5. SIE geht mir nicht aus dem Kopf!
    Von Dino96 im Forum Liebe & Partnerschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.07.2013, 09:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •