Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: EKG Befund

  1. #1
    Schreibkraft
    Registriert seit
    15.11.2017
    Beiträge
    203
    Danke
    0
    7 mal in 7 Beiträgen bedankt

    Standard EKG Befund

    Hallo!
    War gestern EKG machen beim Hausarzt. am EKg Befund steht möglicherweise linksatriale Vergrößerung, nichtspezifische ST-T Wellenabnormalität, verlängertes QT!
    Was genau bedeutet das, hab im internet schon etwas resserchiert, aber da stehts mit so vielen fachbegriffen die ich nicht verstehe.
    hat vielleicht jemand Ahnung was das bedeutet?
    Hausarzt hat mir nichts dazu gesagt, Fachärztin habe ich erst ende nächster woche
    Danke euch

  2. #2
    Bestseller Autor Avatar von Semiramis
    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    1.672
    Danke
    1.492
    902 mal in 602 Beiträgen bedankt

    Standard

    Ein normaler Herzschlag hat eine typische Wellenform im EKG .
    die P-Welle zeigt die Kontraktion der Vorhöfe ,
    der QRS-Komplex zeigt die Kontraktion der Herzkammern ,
    und die T-Welle zeigt die Entspannungsphase der Herzkammer.
    Diese Wellen verändern sich bei hohem Blutdruck, Entzündungen , oder irgendeinem Mangel oder oder oder, das kann viele Ursachen haben.
    Ebenfalls diese QT ...bei Tachycardie, schnellem Herzschlag etc...

    Ich denke mal es wird nichts bringen dir hier die Begriffe erklären zu lassen,wenn es A an etwas tiefer gehender Anatomiekenntnis mangelt, B an Fachkenntnis, und C man hier eh nur Mutmaßungen vorbringen kann.
    Mit einem EKG haben auch manche Erfahrene Ärzte Schwierigkeiten deren Fachkenntnis nicht ständig mit der Auswertung und Beurteilung dieser Wellen ihr täglich Brot bedeuten.

    Ich will damit sagen, gravierende Erkrankungen erkennt auch der null acht fünfzehn Arzt, oft sogar die Schwester oder Fachangestellte.
    Alles weitere bitte der Fachärztin überlassen.
    Musik bringt zum Ausdruck, was sich nicht in Worte fassen läßt und doch nicht still bleiben kann.

    Victor Marie Hugo

  3. Der folgende Benutzer bedankte sich bei Semiramis für den sinnvollen Beitrag:

    Pullus (16.05.2020)

  4. #3
    Schreibkraft
    Themenstarter

    Registriert seit
    15.11.2017
    Beiträge
    203
    Danke
    0
    7 mal in 7 Beiträgen bedankt

    Standard

    Danke also warte ich ab was meine Fachärztin dazu sagt.
    War eine kontrolle, ob e noch alles in ortnung ist weil ich schon lange Venlafaxin 375mg nehme.

Ähnliche Themen

  1. große Angst vor Behandlung nach HPV Befund
    Von LisaLizz27 im Forum Ängste
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.01.2018, 19:01
  2. Psychischer Befund
    Von Melanie287 im Forum Psychologie-Talk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.04.2013, 16:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •