Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Emotionale Affäre unter Männern - Vollkommenes Gefühlschaos

  1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    08.02.2020
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    0 mal in 0 Beiträgen bedankt

    Unglücklich Emotionale Affäre unter Männern - Vollkommenes Gefühlschaos

    Hallo,

    ich habe mich hier angemeldet weil ich keinen anderen Ausweg mehr sehe und auch mit niemandem darüber reden kann.

    Ich stelle mich mal kurz vor. Ich bin ein 41 Jahre alter Mann. Seit 17 lebe ich mit meinem Partner (55) zusammen. Wir haben viel durchgemacht, aber auch viel erreicht und sind glücklich. Vor zwei Wochen ist mir etwas passiert was ich immer noch nicht ganz realisiert habe, und das meine Gefühlswelt vollkommen durcheinander gebracht hat.

    In einer Facebook Gruppe (Themenschwerpunkt Sport / Fitness) habe ich einem Mitglied eine Themenbezogene Frage gestellt. Er hat mir dann per PN geantwortet. Wir haben einen lockeren Chat über Sport geführt. Bis dahin alles normal. Ich habe ihm dann geschrieben dass er für sein Alter (55 !!) noch verdammt jung aussehe, und das ihm die Frauen sicher nur so hinterherlaufen.

    Fataler Fehler ! Er schrieb mir dann zurück dass er nicht mehr an Frauen interessiert sei. Er hätte selber 18 Jahre mit einem Mann zusammen gelebt. Die Beziehung ging aber vor fünf Jahren auseinander. Er wäre sehr einsam. Wie es denn bei mir aussehen würde. Ich habe ihm dann meine Situation geschildert. Er schrieb mir dann dann er sich gerne mal wieder mit einem Mann unterhalten würde. So fing es an. Wir sind dann dazu übergegangen uns via einer anonyme Chat App weiter zu unterhalten. Es folgten allabendliche Gespräche von solch einem Tiefgang wie ich sie noch niemals zuvor erlebt habe. Wir haben uns gegenseitig die intimsten Wünsche, Träume und Ängste gebeichtet. Stundenlang. Letzten Samstag sogar bis 03:00 in der Nacht. Dann tauschten wir Fotos aus. Erst normale, dann sehr intime. Wir sagten uns gegenseitig was wir doch für tolle Hechte wären.

    Vor vier Tagen hatte ich beschlossen es aufzugeben, weil ich merkte wie mir das alles an die Substanz geht. Ich war danach so traurig wie selten in meinem Leben. Als ich Abends nach Hause fuhr musste ich so weinen das ich fast einen Unfall gebaut habe. Auch das kommt bei mir fast nie vor. Seine Nachricht an diesem Abend ließ mich mein Vorhaben jedoch schnell vergessen. Er schrieb mir das er unsere Gespräche so sehr braucht. Wie gut sie ihm tun. Wie gut ich ihm tue. Was ich doch für ein wunderbarer Mann wäre. Wir wären seelenverwandt und dann noch das selbe Sternzeichen (er ist genau wie ich Skorpion)

    Vor drei Tagen haben wir dann das erste mal Telefoniert. Es war wunderschön. So schön dass ich ihn vorgestern in meiner Mittagspause gleich noch einmal angerufen habe. Heute schon wieder.

    Und jetzt kommt es. Er wohnt lediglich eine Autostunde von mir entfernt. Ich habe ein solches Verlangen nach diesem Mann, und er nach mir dass ich an nichts anderes mehr denken kann. Dabei war Sex nie ein Thema zwischen uns. Das hat er auch bestätigt. Das zwischen uns würde auf einer ganz anderen Ebene stattfinden. Wir wollen uns umarmen, küssen, zusammen weinen... ich weiß selber das es nicht dabei bleiben wird. Aber es ist mir egal.

    Ich weiß natürlich dass ich jedes Klischee der Emotionalen Affäre erfülle. Bis vor einer Woche kannte ich nicht mal diesen Begriff. Ich bin innerlich vollkommen zerrissen. Auf der einen Seite liebe ich meinen Partner. Auf der anderen Seite ist da ein Mensch der mich versteht wie niemals zuvor ein anderer. Ich möchte mich nicht trennen! Aber das Verlangen nach dem anderen Mann ist so stark dass es beinahe weh tut.

    Was soll ich nur machen

  2. #2
    Moderator Avatar von siddhi
    Registriert seit
    21.05.2015
    Ort
    Südlich des Rheins...
    Beiträge
    6.267
    Danke
    7.104
    9.120 mal in 4.935 Beiträgen bedankt

    Standard

    Hallo Scorpio,

    Herzlich Willkommen im Forum!

    Keine einfache Situation, in der du gerade steckst. Hast du mal daran gedacht, dich deinem Partner zu öffnen, d.h. ihm zu erzählen, dass da jemand ist, mit dem du geschrieben hast, den du sehr magst, weil er dich versteht?

    Ich kann nur von mir sagen, dass ich das so gehandhabt habe. Bei mir war es das Aus einer Beziehung, die leider seit Jahren keine richtige Beziehung mehr war. Für mich war das klar. Ich zog dann die Konsequenzen, weil eh keine Besserung in Aussicht war.

    Deine Beziehung zu deinem Partner kenne ich natürlich nicht. Ich weiß nicht, ob er eher der verständnisvolle Typ ist, oder ob er eher eifersüchtig reagieren würde. Es ist jedoch so, dass man mehrere Menschen gleichzeitig sehr mögen, ja sogar lieben kann. Auch wenn man in einer Beziehung ist. Fragt sich einfach, wie weit das dann geht.

    Was meinst du dazu?

    LG siddhi (privat)
    Ein Leben ohne Freude ist wie eine weite Reise ohne Gasthaus. (Demokrit)

  3. #3
    Verleger Avatar von Mirjam
    Registriert seit
    22.06.2015
    Beiträge
    6.956
    Danke
    4.472
    3.587 mal in 2.436 Beiträgen bedankt

    Standard

    Hi, ich kann sehr nachempfinden, was (vermutlich) in dir vorgeht.

    Ich war vor ein paar Jahren in einer ähnlichen Situation wie du....übrigens auch im gleichen Alter. Aus ihm und mir ist nichts geworden. Die Gründe und Umstände sind aus meiner Sicht an der Stelle nebensächlich.

    Wichtig war etwas anderes: Das Ganze hat einen Prozess in Gang gesetzt, der schmerzhaft war, der aber rückblickend unvermeidbar und wichtig war.....mich “aufgeweckt“ und voran gebracht hat.

    Über den Begriff “emotionale Affäre“ war ich im Zusammenhang mit dem Buch “Psychologie der Untreue“ von Shirley Glass gestolpert (nur kurz reingeblättert).

    Was du machen sollst, kann ich dir nicht sagen. Ich persönlich hätte mich rückblickend “eingelassen“.
    Geändert von Mirjam (08.02.2020 um 19:35 Uhr)

  4. #4
    Neuling
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.02.2020
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    0 mal in 0 Beiträgen bedankt

    Standard

    Zitat Zitat von siddhi Beitrag anzeigen
    Hallo Scorpio,

    Herzlich Willkommen im Forum!

    Keine einfache Situation, in der du gerade steckst. Hast du mal daran gedacht, dich deinem Partner zu öffnen, d.h. ihm zu erzählen, dass da jemand ist, mit dem du geschrieben hast, den du sehr magst, weil er dich versteht?


    Was meinst du dazu?

    LG siddhi (privat)
    Danke für die Antwort. Nein ich würde mich nicht trauen ihm die Wahrheit zu sagen. Davon abgesehen. Wer glaubt den so eine Räuberpistole. Auf FB kennen gelernt. Zumal ich den Verlauf natürlich bereits gelöscht habe. Er wäre unglaublich verletzt. Es ist ja nicht so dass es in unsere Beziehung kriselt. Ich vermisse aber irgendwas. Ich habe in diesem Zusammenhang das Wort A.D.S. gehört. Abenteuer Defizit Syndrom. Wir gehen kaum noch außer Haus, da wir eher ländlich wohnen.

    Ich würde so gerne mal wieder am Wochenende in die Stadt fahren und so richtig einen drauf machen. Bis in die Puppen durch die Kneipen ziehen. Wie früher, als wir noch in der Stadt wohnten. Aber mein Partner ist was das angelangt so träge geworden. Er ist beruflich auch sehr eingespannt. Lediglich im Urlaub lässt er die Sau raus. Wie im Dezember letzen Jahres. Da sind wir um ein Uhr nachts nackt in den Pool gesprungen, haben uns lange unterhalten, haben oft miteinander geschlafen (das ist auch ein Thema) . Das war wunderschön. Aber ich will das nicht nur drei mal im Jahr haben sondern öfters.

  5. #5
    Neuling
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.02.2020
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    0 mal in 0 Beiträgen bedankt

    Standard

    Zitat Zitat von Mirjam Beitrag anzeigen
    Hi, ich kann sehr nachempfinden, was (vermutlich) in dir vorgeht.


    Über den Begriff “emotionale Affäre“ war ich im Zusammenhang mit dem Buch “Psychologie der Untreue“ von Shirley Glass gestolpert (nur kurz reingeblättert).

    .
    Danke! Das Buch habe ich mir gerade bestellt

Ähnliche Themen

  1. Gefühlschaos
    Von Blümchen1985 im Forum Liebe & Partnerschaft
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 22.03.2019, 15:19
  2. Gefühlschaos
    Von Silver im Forum Depression
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.06.2011, 19:37
  3. Gefühlschaos
    Von Unnamed im Forum Liebe & Partnerschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.06.2011, 22:51
  4. Gefühlschaos
    Von neurova im Forum Liebe & Partnerschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.04.2011, 21:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •