Heute Nacht habe ich geträumt, dass es einen Menschen gibt, der sich dazu entschied, den Rest seines Lebens zwischen Eis zu leben. In einer sehr kalten, finsteren und bergigen Landschaft gab es einen Höhleneingang. Der Innenraum war eng und voller Schnee und Eis. Der Mensch hat sich in einer sehr engen Spalte in der Höhle von Eis begraben lassen und wollte den Rest seines Lebens dort verweilen. Ich war kein Teil des Traums.