Weil mein onkel mir mal drber erzählz hat.. kann gerade keinem mehr voll vertrauen!
Also, soll heisen, er wirde mal beklaut von nem guten freund als er jung war. und wir haben uns+halt
drüber unterhaltren..
und ich wurde vonb meinem allwebesten kindheitsfreund enttöuscht und verlassen als ich jünger war

ungefähr die hälfte soalt wie jetzt.. bin 20.. also so mit 10 frühestens,. er zog halt eines Silvetseres
einfach weg, und ich realisierte res kaum ausser dass ich sehr traurig war. aber langsamreailisiere
ich es wirklich und verfalle in Nostalgie zundso und was woir früher gemwsachtm haben, wie dir Zeiten
waren fast schond ie grundschiulzeit köar auc etwas später,, welche fiöme wir noch alle sooft eguckt haben bis ich 12 war. cars und atlntis.. und jetzt falle ich in ein loch mit 20 und relaiisiere dass ich
mit 12 den kontkt langsam verlorenb have zu meinen bestenkindheitsfreund der dann wegzog als ich gut 12 jahre war.. und bin sehr emptahische´und jeder der problene hat undso krieg mein mitleid und ich kjümmer micj drum das alles tutmir nicht gut. ist Zuviel gerade . ich krieg kein
mitleid von diueser werlt und vieles finde ich inzwischen scheise und mag auch den kapits+alismus
nichmehr pbwohl emine Eltern relativ viel Geld verdienben.. wiegest bin rad durch ja
hab Cannabis und alk die nacht aber meine Eltern erwarte n Zuviel bvon mri glaub ich und die verwantdzschaft., und jetzt öfftne ich wohl gerade mein2 3. auge!!

undja..
noch zum schkussl.. verzeiht mir biutte die schei..s Grammatik #aber kann es selbst kaum fassen dass ich mich mal so öffne.. und hab jetzt auvh ne Freundin, und wiegeaagt eltenr aber auch sehr gute freunde und selbst denenb kann ich mich nicht so öffnen, meinen Eltern sowieso nicht! ich sollt Emir mal nen pschologen suchen oder was meint ihr? bevor ich auchnoch in eine alkhoholsuvhz gferate…
mein bester freund warnt mich gerade sozusagen!