Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Ich kann nicht mehr mit mir allein sein

  1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    23.04.2015
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    0 mal in 0 Beiträgen bedankt

    Unglücklich Ich kann nicht mehr mit mir allein sein

    Ich weiß nicht so genau ob dieses Thema hierher oder besser zum Thema Angst gehört.
    Ich weiß nur, dass ich nicht mehr mit mir allein sein kann.
    Ich habe es früher geliebt Zeit nur für mich zu haben. Ja, ich wurde sogar unausstehlich wenn ich diese Zeit nicht bekommen habe.
    Jetzt auf einmal ist es das Gegenteil.
    Ich habe zurzeit viel Freizeit, die ich eigentlich für wichtige Projekte nützen müsste, aber das einzige was ich will ist mich mit Menschen treffen. Aber niemand hat Zeit für mich.
    So sitze ich jetzt schon fast zwei Wochen allein zu Hause und kann nicht aufhören zu weinen. Und wenn ich mal nicht weine und voller Wut und Verzweiflung Sachen an die Wand werfe, dann sitze ich einfach nur da. Im dunklen. Stundenlang. Ohne mich zu bewegen.
    Ich ertrage es nicht mit meinen Freunden zu chatten weil sie alle erzählen was für tolle Sachen sie doch mit ihren Freunden machen, und somit eben keine Zeit für mich haben.
    Ich fange an jeden zu hassen, der es wagt Spaß mit anderen Menschen zu haben, weil mir das nicht vergönnt ist.
    Ich habe seit 3 Monaten einen neuen Freund, wir sind sehr chaotisch zusammen gekommen. Und seitdem ich nicht mehr ertrage mit mir allein zu sein, fange ich auch ihn an zu hassen, auch wenn er wirklich nichts dafür kann. Aber er lässt mich diese 2 Wochen völlig allein und schreibt mir dass er sich vorallem mit anderen Freundinnen trifft.
    Ich bin sonst kein eifersüchtiger Mensch aber in diesem Zustand ertrage ich sowas einfach nicht! Ich habe ihm gesagt, dass er mir zurzeit nicht erzählen soll was er alles tolles mit seinen Freunden macht und seitdem schreibt er kaum noch. Klar.
    Aber mein Hauptproblem liegt darin, dass ich sofort in ein seeeehr tiefes schwarzes Loch falle, sobald ich keine Menschen um mich habe.
    Dabei habe ich es früher immer so sehr geliebt Zeit für mich zu haben...
    Ich verzweifle langsam weil ich nicht weiß woher das kommt und keine Ahnung habe wie ich das bekämpfen soll.
    Bitte, ich brauche Tipps wie ich das wieder hinkriege!
    Geändert von Kueken (09.07.2015 um 17:52 Uhr)

  2. #2
    Neuling
    Registriert seit
    07.06.2015
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    23
    Danke
    0
    2 mal in 2 Beiträgen bedankt

    Standard

    Hey Kueken,

    liegt das daran, dass du mit dir alleine nichts anfangen kannst? Also sprich du weißt nicht was du machen sollst und hast Langeweile?
    Ich fühle nur so wie du, wenn ich keine Ahnung hab was ich tun soll wenn ich alleine daheim bin.

    Ich will keinesfalls blöd daher reden oder sowas in der Art aber es gibt ja offensichtlich nur zwei Möglichkeiten:

    a) Du suchst dir eine Beschäftigung die dir viel Spaß bereitet wenn du alleine bist (mir fällt da ein: Serien im TV, vielleicht was "zocken", buch lesen, ...)
    b) Du schaust ob du noch andere Personen findest in deiner Umgebung die mit Dir bock haben was zu machen

    Tut mir leid wenn ich in irgendeiner Weise blödes Zeug daher gelabert hab, ich wollte Dir nur meine Ansicht schildern^^

    Aufjedenfall wünsch ich Dir viel Erfolg, lass den Kopf nicht hängen, egal wie blöd es einem vorkommt!

    Die Zeit vergeht und dann wird das auch wieder besser, glaub mir )

    Greetz

    Sebastian

  3. #3
    Neuling
    Themenstarter

    Registriert seit
    23.04.2015
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    0 mal in 0 Beiträgen bedankt

    Standard

    Danke für deine Antwort Sebastian
    Leider ist es nicht die langweile
    Ich habe versucht Fernsehen zu gucken, zu zeichnen oder zu lesen ja auch zu zocken. Aber.ich halte alles nicht lange auf weil alles irgendwie unbefriedigend ist :/
    Aber ja wird schon wieder besser werden mit der Zeit

  4. #4
    Neuling
    Registriert seit
    07.06.2015
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    23
    Danke
    0
    2 mal in 2 Beiträgen bedankt

    Standard

    Hm ja okey, dann ist das natürlich nicht ganz so supi :/

    Einzigen Tipp den ich dir noch geben kann ist folgender:

    Wenn's dir schlecht geht, stell dich vor den Spiegel und denk an irgendwas lustiges, über irgendwelche Freunde oder sonstwen.

    Ich hab damit vor nen paar Monaten angefangen und jeden Tag wenn ich dusche und mich im Spiegel sehe, fang ich jetzt automatisch an zu lachen

    Da gehts mir dann den ganzen Tag wesentlich besser als sonst^^ hehe

    Du packst das scho

Ähnliche Themen

  1. Verstehe ihn nicht mehr... nehme an, dass es Depression sein kann...
    Von Loveisallthatcounts im Forum Liebe & Partnerschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.10.2012, 11:41
  2. Ich möchte nicht mehr allein sein.....
    Von Sharonne im Forum Liebe & Partnerschaft
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 22:12
  3. Ich will nicht mehr allein sein....
    Von Sharonne im Forum Liebe & Partnerschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 20:09
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.03.2012, 14:02

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •