Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Ich lüge sehr oft.

  1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    19.03.2012
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    0 mal in 0 Beiträgen bedankt

    Standard Ich lüge sehr oft.

    Hallo,

    Ich habe Probleme mit meiner Lebensgefährtin da ich leider sehr oft lüge. Ich mache das immer dann wenn ich Angst habe vor der Reaktion wenn ich ihr was beichten müsste und flüchte mich dann in eine Lüge. Heute hat sie mich quasi "überführt" bei einer Lüge und sie war/ist kurz davor die Bezihung zu beenden. Ich sitze aber nur da, heule wie ein baby und sage zig mal dass es mir leid tut. Sie sagt dass das nicht reicht und ich möchte nunmal was ändern. Vielleicht kann man mir jemand sagen zu was für einen Arzt ich gehen kann. Ich habe nämlich keine Ahnung was besser für mich ist, ob Psychologe, Psychiater oder Neurologe.

    Bin im Winter immer sehr depressiv und habe mit meinen Hausrzt darüber gesprochen schon vor einen halben Jahr und nehme seitdem Citalopram und bin der Meinung dass es mir zumindest dabei hilft nicht grundlos heulen zu müssen.

    Grüße

  2. #2
    Erwin
    Gast

    Standard

    Wobei hat sie Dich denn überführt.

    Ein Neurologe kontrolliert ob und inwiefern organische Auffälligkeiten bestehen, ein Psychiater ist meist kurz angebunden und ist für die Fälle bei denen Medikamente etwas bringen. Mit Psychotherapeuten unterhält man sich über seine Probleme, mit dem Grundgedanken daß man sich durch Einsicht in seine Probleme selbst ändern kann. Ich würde zum Psychotherapeuten raten.

  3. #3
    Sotrue87
    Gast

    Standard

    Hm, also so wie du das schreibst empfinde ich das eher als Notlügen und nicht als wirklich geplante, quasi gewollte Lüge. Ich glaube, wenn es unangenehme Themen bspw. aus deiner Vergangenheit sind und du willst ihr das nicht sagen aus Angst sie zu verlieren, ist das doch nicht böswillig.

    Ich weiß nicht warum du so oft Dinge hast, die du ihr berichten musst. Oder hintergehst du sie und sie kommt deinen Lügen näher?

Ähnliche Themen

  1. Das ganze Leben ne Lüge?
    Von sunset im Forum Stress ohne Ende?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.05.2012, 02:38
  2. alles lüge
    Von sandy im Forum Zwänge
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 03:56
  3. Erkennung eine verborgene Lüge?
    Von Kaato im Forum Psychologie-Talk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.12.2009, 09:04
  4. Erkennung eine verborgene Lüge?
    Von Kaato im Forum Psychologie-Talk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.12.2009, 14:53
  5. Selbstsuggestion oder bloß Lüge?
    Von Sascha1988 im Forum Psychologie-Talk
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.05.2008, 17:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •