Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Immer bin ich der sündenbock

  1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    14.08.2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    0 mal in 0 Beiträgen bedankt

    Böse Immer bin ich der sündenbock

    Hallo leute,
    Ich habe ein "problem" undzwar ist es der, dass gewisse "Freunde" mir immer wieder Vorwürfe machen. Gestern war es ganz lustig...angeblich höre ich ihm NIE ZU, obwohl ich immer auf das eingehe was er sagt..ok es gibt themen bei denen fällt mir ehrlich gesagt nichts ein oder es geht mir auf die Nerven wie z.b wenn er denkt er weiss alles über psychologie nur wenn er sich paar minuten im internet schlau macht. Er verlangt dies von mir, das von mir aber er selber hat so nen Knall und so ne Komplexe...ohne mich hätte er keinen einzigen freund und wär ganz alleine, das schätzt er nicht. Ich hab sovieles versucht an mir zu ändern, hab das Kiffen erheeeblich reduziert, komme aus mir raus und habe reale Ziele. Ihm jedoch ist das zu wenjg. Er sagt zu mir erreich was, werd zielstrebig klär dir JEDEN Tag mädchen, sprich sie an....der Junge sagt das alles zu mit obwohl er selber 0% mit Mädchen sprechen kann und ich im gegensatz zu ihm, vor ihm auf sein befehl die nr von einen mädchen neulich geklärt hab. Wow und nun? Er selber macht das gar nicht und hatte nicht mal ein richtiges Verhältnis zu Mädchen in seinem Leben, was mir eig egal ist weil der ja eig. Mein kollege ist. Aber bevor er immer über mich redet und zu mir sagt ich soll dies an mir ändern, so werden, dies das....soll der Junge sich mal ein Spiegel vor die Fresse halten und checken was mit ihm nicht stimmt, bevor der über andere spricht. So langsam fang ich an den Jungen zu hassen, diesen Besserwisserischen Knecht. Durch sein Gerede fühle ich mich immer *******e und es kommen mir Zweifel auf. Er bringt mich zum nachdenken, jedoch im negativen Sinne. Habt ihr einen Rat? Ihr könnt auch gerne Fragen stellen wenn euch etwas unklar ist.
    Mfg!

  2. #2
    Neuling
    Registriert seit
    12.08.2018
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    0 mal in 0 Beiträgen bedankt

    Standard

    Hast du mal mit ihm darüber geredet, wie sehr er dich manchmal stört oder nervt? Denke das wäre mal ein guter Anfang, ihn anzuregen darüber nach zu denken was er so von sich gibt.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.04.2020, 01:52
  2. Sündenbock der Gesellchaft
    Von Tomate79 im Forum Mobbing
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.11.2018, 17:24
  3. Wieso bin ich immer der Sündenbock?
    Von Ever8deen im Forum Psychologie-Talk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.11.2016, 21:29
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.11.2014, 16:33
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.07.2013, 14:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •