Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 23 von 23

Thema: Kann mich wegen meinem sohn nicht trennen.

  1. #17
    Schreibkraft Avatar von Loreley125
    Registriert seit
    25.03.2019
    Beiträge
    273
    Danke
    34
    73 mal in 61 Beiträgen bedankt

    Standard

    Ja das sind schlimme Ängste...
    Ich könnte es mir ohne mein Kind auch nicht vorstellen!

    Hattet ihr noch mehr sorgen ?
    Gibt es auch etwas was DU in ihren Augen falsch machst?

    Menschen haben Fehler und keiner ist perfekt...
    bei ihr
    - Fremdgehen
    - Geldverpulvern

    also das sind die groben fehler die ich hier rauslesen konnte...
    was bemängelt sie an dir?

    Könntet ihr wieder zusammenfinden zb. durch eine Paartherapie?
    * Loreley *


    Niemand ist perfekt,jeder macht Fehler. Aber jemand, der perfekter sein will, sollte lernen zu vergessen und zu verzeihen

  2. #18
    Neuling
    Themenstarter

    Registriert seit
    29.08.2019
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    0 mal in 0 Beiträgen bedankt

    Standard

    Das ist es ja wenn wir mal geredet haben und ich gefragt hab was ich denn falsch mach dass sie immer so genervt von mir ist sagt sie immer nein ich mach rein gar nix falsch du machst alles für mich du bist fast schon perfekt du gehst mir einfach nur auf den Sack keine Ahnung wieso bin froh wenn ich in der Arbeit bin und dich nicht sehen muss (um sie zu zitieren)

    Hab das Gefühl dass ich für sie nur noch dem Zweck diene dass sie ihre Ausbildung machen kann. Sie macht nämlich momentan ihre Ausbildung und wenn ich gehe kann sie die hinschmeißen weil das dann nicht mehr geht wegen Kindergarten Zeiten und ihren Arbeitszeiten usw.
    ich nehm ihr in Sachen Kindern und Alltag so viel ab dass sie selber sagt sie würde ohne mich nicht wirklich zurecht kommen.

  3. #19
    Schreibkraft Avatar von Loreley125
    Registriert seit
    25.03.2019
    Beiträge
    273
    Danke
    34
    73 mal in 61 Beiträgen bedankt

    Standard

    Das ist krass..... puh...
    ok also bist Du zu lieb - zu perfekt...
    also dieser spruch: Frauen mögen und brauchen A-... öcher
    trifft wohl auf sie zu :-/

    Ja zu 2. ist es einfacher das man sich unterstützt... und ist ja auch normal...
    Mein mann macht da auch viel das ich früh zur Arbeit konnte ist er auch oft nach der Schicht aufgestanden und hat das Kind in der Kindergarten gebracht... ich hab das auch oft als selbstverständlich hingenommen bis es gekracht hat...
    aber er weiß auch das ich Panikattaken beim autofahren hab und um halb 6 ist eben kaum was los auf der strasse und ich bin dann auch wieder früher daheim - er kocht ja absolut nix und dann kann ich da rann...

    aber als es zum streit kam wurde mir das auch vorgeworfen und hat mir gesagt er ist da jetzt raus - ich hab es dann mit der schwiegermutter hinbekommen... wenn es mal nicht klappt mache ich eben Homeoffice um die Fehlzeit reinzubekommen
    alles nicht so einfach...

    Will sie denn die Trennung auf jeden fall -so liest es sich?
    Oder ist es eben eine zweckgemeinschaft...
    * Loreley *


    Niemand ist perfekt,jeder macht Fehler. Aber jemand, der perfekter sein will, sollte lernen zu vergessen und zu verzeihen

  4. #20
    Neuling
    Themenstarter

    Registriert seit
    29.08.2019
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    0 mal in 0 Beiträgen bedankt

    Standard

    Okay ja da kann ich dich auch sehr gut verstehen :/

    Hmm also meinem Gefühl nach würde sie die Trennung wollen wenn an mir nicht so viel hängen würde. Aber weil das eben nicht so ist will sie glaub ich mit mir zusammen bleiben

  5. #21
    Neuling
    Registriert seit
    29.08.2019
    Beiträge
    47
    Danke
    6
    17 mal in 13 Beiträgen bedankt

    Standard

    Für ein Kind ist es m.E. nach immer besser, wenn man sich trennt, wenn das Zusammenleben einfach nicht mehr funktioniert. Dem Kind bringt es gar nichts in einem Umfeld aufzuwachsen, in dem es keine Liebe und keine Unterstützung gibt. Die Beziehung, die ihr führt, wird für das Kind "Normalität". Das heißt, wenn es selbst keine liebevolle Elternbeziehung vorgelebt bekommt, wird es das wahrscheinlich für sein eigenes Leben übernehmen. Daher ist es meiner Meinung nach besser für das Kind, wenn ihr euch trennt und beide einen Partner findet, mit dem ihr gut klarkommt, als auf Biegen und Brechen zusammenzubleiben und das Kind bekommt ständig die Lieblosigkeit und die Streitereien mit.

  6. #22
    Verleger Avatar von Steinchen.im.Schuh
    Registriert seit
    10.11.2017
    Beiträge
    3.302
    Danke
    1.225
    2.208 mal in 1.365 Beiträgen bedankt

    Standard

    Wieso gehst du davon aus, dass euer Sohn im Falle einer Trennung bei ihr leben würde?

  7. #23
    Verleger Avatar von Draugr
    Registriert seit
    31.12.2016
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.661
    Danke
    787
    1.810 mal in 1.208 Beiträgen bedankt

    Standard

    Das mit der Untreue verleiht dem ganzen ja nochmal eine neue Qualität.

    Offenbar geht es ihr ja ähnlich wie dir, im Hinblick darauf, ob eure Beziehung jetzt die große Liebe ist; würde es da nicht die Möglichkeit geben, sich freundschaftlich zu trennen?

    In puncto rechtliche Fragen, falls sie dich doch mal schikaniert, kann man sich ja trotzdem noch schlau machen.
    Das Angenehme dieser Welt hab ich genossen,
    Die Jugendstunden sind, wie lang! wie lang! verflossen,
    April und Mai und Julius sind ferne
    Ich bin nichts mehr; ich lebe nicht mehr gerne!
    (Friedrich Hölderlin)

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Wie kann ich meinem Sohn nur helfen ?
    Von mum1602 im Forum Familie & Erziehung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.06.2018, 19:15
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.10.2014, 17:54
  3. Wie kann ich meinem Sohn helfen
    Von valen im Forum Depression
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.10.2012, 12:18
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.08.2011, 00:11
  5. Warum kann ich mich nicht Trennen?
    Von Gast27 im Forum Liebe & Partnerschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.01.2011, 14:46

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •