Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Kaufsucht, wie verhalte ich mich als Freund

  1. #1
    Karl93
    Gast

    Standard Kaufsucht, wie verhalte ich mich als Freund

    Hallo,
    vor ein paar Tagen hat mir eine freundin erzählt, dass sie unter Kaufsucht leidet.
    Anfangs konnte ich das garnicht glauben, da sie laut ihrer aussage das nur gemacht hatw enn niemand dabei war.
    Sie Gibt meistens am anfang des Monats alles aus und hat dann kaum noch Geld um durch den Monat zu kommen.
    Ich kenne mich ja mit Phobieen und Traumatas aus, auch mit Magersucht aus meiner Umgebung.
    Ich weis leider sehr wenig über Kaufsucht, vorallem was ich am besten für sie tun kann.
    Ihr Geld geben ist wohl der falsche weg. Aber das problem ist halt, dass sie mit 6€ zusammen mit ihrem zwei einhalb jährigen sohn nicht durch den Monat kommt.
    Sollte ich ihr etwas leihen? Ich wäre mir bei ihr auf jeden fall sicher das ich es wieder bekomme, nur muss es ja eine lösung geben. Den ihre bisherige Psychologin meint bei dem Problem, dass des ja garnicht schlimm ist, was nicht der realität entspricht.

    Psychotherapie
    Verhaltenstherapie

    Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand ein paar Tipps oder links geben könnte, wie ich mich am besten verhalten kann

  2. #2
    Yule
    Gast

    Standard

    Den ihre bisherige Psychologin meint bei dem Problem, dass des ja garnicht schlimm ist,
    hallo Karl,

    hat das deine Freundin so gesagt oder weisst du das von der Psychologin selbst?

    Wie schildert deine Freundin ihre Kaufsucht? Welche Ausmaße hat die lt ihrer Aussage?

    wie ernsthaft ist deine Freundin denn dran, diese Sucht in den Griff zu kriegen? Sie müsste sich da eigentlich sehr konkrete Verhaltenstipps erarbeitet haben.

    Leih ihr lieber nix. Lieber stellst du Grundnahrungsmittel zur Verfügung, wenn du da unbedingt was machen willst.

  3. #3
    Garfield70
    Gast

    Standard

    Sie hat ein Kleinkind das durch die Kaufsucht nicht ausreichend versorgt wird?

    Dann würde ich mich mal ans Jugendamt wenden wegen einer Familienhilfe.

    Wer auch helfen kann ist der sozialpsychiatrische Dienst.

    Dort arbeiten Sozialpädagogen, was die Profession ist die deine Freundin hier benötigt.

  4. #4
    Karl93
    Gast

    Standard

    Das Kind ist natürlich bestens versorgt.
    Meine Freundin hat das so gesagt.
    Sie sagt, dass sie sobalt sie Geld hat es für Kleider und unnötiges ausgibt.
    Sobalt jemand anderes dabei ist hat sie es im grief nur wen sie alleine untweregs ist will sie sich halt was gönnen, aber kann es sich eigendlich nicht leisten. Früher hat sie laut aussage auch Schulden gemacht, aber mitlerweile nicht mehr.

  5. #5
    Yule
    Gast

    Standard

    wenn sie sich dadurch nicht verschuldet und existenziell klar kommt, dann scheint es ja nicht das primäre Problem zu sein. Dann braucht sie aber auch nicht jammern, dass sie nicht über den Monat kommt. Wenn sie das tut, dann würd ich ihr sagen "dann hast du ein Problem mit deiner Kauferei, also nimm es ernst und reds nicht runter".

    In der Therapie kann sie an einer Verbesserung ihres Mangels, woraus der auch immer bestehen mag, arbeiten, so dass sie von dem Kompensieren runter kommen kann.

    Vll hat sie es gesagt, um dich anzubetteln? Vieles kommt von dir jetzt sehr widersprüchlich rüber: einerseits mit 6 € durch den Monat, andererseits ist das Kind bestens versorgt? Lass dich da nicht manipulieren. Wenn es ihr existenziell zu eng wird, dann kann sie sich Hilfen holen, wie Garfield schon sagte. Sozialberatung und Unterstützung bei Hilfsanträgen gibts auch bei Caritas und Diakonie.
    Geändert von Yule (13.09.2012 um 19:01 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Mein Freund behandelt mich herablassend
    Von Honey83 im Forum Liebe & Partnerschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.08.2012, 11:44
  2. Mein Freund nimmt mich nicht ernst
    Von Gast9682 im Forum Liebe & Partnerschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 10:50
  3. Kaufsucht brauche hilfe
    Von Mark89 im Forum Zwänge
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 21:19
  4. Ex Freund hat mich monatelang betrogen/belogen
    Von Schildi88 im Forum Liebe & Partnerschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.11.2010, 13:36
  5. Kaufsucht! keine ahnung wie es weitergeht!?
    Von markusm im Forum Sucht
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.07.2009, 21:46

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •