Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Kein Abschluss.. keine Freunde..

  1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    15.01.2018
    Beiträge
    14
    Danke
    1
    0 mal in 0 Beiträgen bedankt

    Standard Kein Abschluss.. keine Freunde..

    Hallo.

    Mein Leben mit 16:

    Das erste mal Freunde im Leben, "dabei" gewesen. Also mal feiern.. jedenfalls paar Runden mit Freunden immer auch mal irgendwo im Park gewesen.. aber immer doch leider den Drang gespürt "nicht dazu" zu gehören.. (weil ich still war) andererseits konnte ich aber auch an manchen Tagen der Alleinunterhalter sein.. war schon witzig. So ist es nicht.

    Jedenfalls kam einfach immer oft der Drang diese Gruppe wieder zu verlassen, weiß Gott warum. Diese richtige Integration "das laute da durch verbundene öffentliche und direkte Zuarbeiten" auf die Gruppe fiel mir eben schwer > da besagt eher leise.

    Woran lag das nun? Weil ich die Gruppe nicht kannte? Weil ich nicht lange genug da war? Weil in meinem engen Freundeskreis war ich schon offener.

    Wie auch immer.

    was mich belastet ist einfach das ich momentan einfach gar keine Freunde mehr habe. Damals habe ich es mir selbst verbaut, danach sind viele weggezogen.


    Aus irgendeinem Grund schaffe ich es immer wieder mich zu isolieren.

    Verhältnisse mit Frauen laufen immer so ab das ich zu streng zu mir selbst bin.



    Tja.. was ich habe.. einen Hauptschulabschluss. Auch damals schon. IMMER selbst untermauert! Nie einfach zu sich selbst gestanden, an den anderen vorbei gearbeitet. Immer was zu Herzen genommen.. ich dachte einfach nicht das es schlecht wäre so zu handeln? Ich hasse mich dafür..

    Ich habe einfach kaum noch Bezug zu mir heute. Habe 500 Seiten Astrologie Foren, Numerologie etc. gelesen und ich..

    Ich weiß mal wer wieso warum.Ja.

    Das seltene Talent mich selbst zu isolieren, später kritisch mit sich selbst geworden und dennoch nichts erreicht da ich keinen Abschluss habe.


    Meine Wege sind halt verbaut ich komme dort einfach nicht raus.

    Meine Selbstanalyse ist perfekt. Meine Intelligenz auch. Ich habe klare Ziele im Leben aber ich weiß einfach nicht wie. Ich habe eine Vorstellung wer ich sein will, was ich erleben und ausprobieren will. Alles. Nur es passiert nichts.

    Wisst ihr was das Ende dieser Banalität ist? Das ich meine Grenze nicht überschreiten kann die Schule nachzuholen. Ich sehe mich dort nicht. Hier fange ich an verrückt zu werden. Wie übergehe ich diesen Kreislauf? Ist nun alles vorbei? Muss ich meine Ziele die ich im Kopf sehe zurückstecken weil ich sie nicht erfüllen kann?

    Wie kann ein so intelligenter Mensch wie ich einfach außen vorgelassen werden? Was muss ich tun? Soziale Fähigkeiten und Anpassung? Ich kann mir einfach, noch nie, noch nie konnte ich mir selbst dazu die Schuld geben mich in diesem Schulsystem nicht zurechtzufinden.

    Es war nicht einfach mit dieser Hochsensibilität. Nicht Diagnostiziert aber ich habe in der Schule einfach abgeschaltet. Alles war laut. Ich habe mich anders gefühlt. Irgendwann habe ich vielleicht sogar ein Trauma und eine innere Blockade DAGEGEN entwickelt und konnte die Realität der Schule nicht mehr sehen welche mich schlussendlich daran hinderte daran zu lernen.

    Hätte ich dagegen anders vorgehen sollen als ich 6 war? 10? Ja.

    Erkennen und danach handeln. Die eigenen Möglichkeiten. Die eigene Verantwortung. Ich bin Steinbock Aszendent Skorpion. Was mich immer hinderte war eine Sache:

    Wichtignahme meiner Umwelt. Die Verantwortung sehen. Handeln? Nicht Handeln? Eigene Sachen zurückstecken. Nicht lernen sich selbst umzusetzen? Resignation? Immer weiter.. immer weiter darein. Der Mensch der ich hätte werden können. Bin ich davon ab? Hab mir immer versucht treu zu sein ja.

    Aber worum es mir geht ist MEINE Leistung. Dieses, das gelernt zu haben für MICH zu arbeiten. Das habe ich nie durch oben benannten Fall (Trauma Angst Resignation) da durch habe ich einfach versucht anderen zu helfen.

    Mit 18 habe ich dann alles was ich damals unterdrückt habe in Zorn ausgeladen und mir innerhalb 2 Jahre große Sachen in technischen Verständnis angelernt bzw. bin einfach dort nachgegangen Prozesse von Quantenphysik zu verstehen.

    Dann wurde ich erhaben und verrückt. Weil ich nie diesen Weg lernte. Ich habe es nicht gelernt und habe mir die Zeit aus Wut nicht mehr nehmen und erlauben können wieder in dieses System ab den Beginn der Hauptschule anzufangen.


    Ich kann mich dort nicht weiterhin selbst mit zerstören. Ich brauche irgendwie aber einen Weg mit dem ich leben kann.. wenn ihr mich versteht..

    Danke.

  2. #2
    Neuling Avatar von Jedimeisterin
    Registriert seit
    03.12.2016
    Beiträge
    92
    Danke
    0
    46 mal in 37 Beiträgen bedankt

    Standard

    Hallo Adamx,

    ich denke du brauchst psychologische Hilfe. Wohnst noch zu Hause? Hast du denn keinen Berufswunsch? Vielleicht ist hier einiges aufzuarbeiten. Meinst du nicht, dass du dir selber im Weg stehst. So hört sich das
    zumindestens bei dir an. Hol dir bitte Hilfe.

    Ganz lieber Gruß
    Jedi

  3. #3
    Verleger Avatar von mops
    Registriert seit
    17.10.2011
    Ort
    b. Berlin
    Beiträge
    8.624
    Danke
    2.083
    2.393 mal in 1.965 Beiträgen bedankt

    Standard

    Hallo adamx,

    das beste was du machen kannst, melde dich bei der Müllabfuhr. Die haben sicher eine Stelle für dich frei. Arbeite 2 Jahre dort und die Welt sieht anders aus.

    Du hast einen geregelten Tagesablauf und nach der Arbeit bist du geschafft und denkst nicht mehr so viel nach!


    „Frag nicht!“
    Mit 14 bekam ich die Epilepsie. Ich wollte Landschaftsgärtner werden. Kettensäge und so, geht nicht mehr. Was kann ich nun werden?
    Mir viel nichts ein. Ich hatte wie ein Brett vor dem Kopf!
    Wie wenn andere davon erzählen, dass ihnen gesagt wurde: „Frag nicht!“

    Frag nicht! - Mach was dir gesagt wird!
    Du bist im berufsfähigen Alter! Du kannst Arbeiten

    „Ich bin kein Kind mehr!" - was das noch heißt.
    Du kannst auch Hilfsarbeiter sein. Aber du arbeitest!

    Wie weit ist ein Jahr als Straßenfeger auch eine Psychotherapie?


    gruss mops

  4. #4
    Verleger Avatar von LukeHB
    Registriert seit
    10.04.2014
    Ort
    HB
    Beiträge
    3.857
    Danke
    1.006
    2.146 mal in 1.394 Beiträgen bedankt

    Standard

    Zitat Zitat von adamx Beitrag anzeigen
    Tja.. was ich habe.. einen Hauptschulabschluss.

    Habe 500 Seiten Astrologie Foren, Numerologie etc. gelesen und ich..

    Meine Selbstanalyse ist perfekt. Meine Intelligenz auch.

    Wie kann ein so intelligenter Mensch wie ich einfach außen vorgelassen werden? Was muss ich tun? Soziale Fähigkeiten und Anpassung?
    Tja, wie kann man einen so intelligenten Menschen nur ausgrenzen? Vielleicht weil Du dich für perfekt hältst, dabei einen Hauptschulabschluss hast und versuchst das mit der Position von Planeten auf ihren Bahnen zu erklären. Da passt Realität und Selbstwahrnehmung nicht zusammen.

    Der Kluge lernt von allem und jedem.
    Der Normale lernt aus seinen Fehlern.
    Und der Dumme weiß alles besser.
    Orthographie, Grammatik und Interpunktion sind keine Spielwiese für Individualisten!

    "Warum passieren mir immer Sachen, die sonst nur dämlichen Menschen passieren?" (Homer J. Simpson)

  5. Der folgende Benutzer bedankte sich bei LukeHB für den sinnvollen Beitrag:

    mops (01.06.2018)

Ähnliche Themen

  1. Wenn Freunde keine Freunde mehr sind
    Von Kiwii im Forum Neu bei Psychologieforum.de?
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 30.12.2017, 17:27
  2. Bruder extrem faul, kein Abschluss unterstützen oder nicht?
    Von apodis90 im Forum Familie & Erziehung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.09.2017, 16:20
  3. probleme keine freunde kein ausbildungsplatz
    Von babyk im Forum Freundschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.09.2015, 10:13
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 17:40
  5. Keine Freunde kein reales Leben.
    Von Aion im Forum Depression
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.06.2008, 15:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •