Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 24

Thema: Kollege belästigt mich

  1. #1
    -Tina-
    Gast

    Standard Kollege belästigt mich

    Ich habe nichts mit ihm zu tun u d er kommt immer wieder an meinen Platz und nervt mich mit Sinnlosem. Nach meinem Gefühl habe ich ihm schon mehr als deutlich signalisiert, dass er unerwünscht ist.
    Er reisst moch immer komplett raus. Ich will endlich meine Ruhe von dem.
    Selbst ist er unruhig und quatscht den letzten Tag belangloses Zeug, was man am Gsng mitbekommt.
    Was muss ich tun damit das endet? Ich fühle mich ganz stark belästigt.

  2. #2
    Verleger
    Registriert seit
    06.04.2015
    Beiträge
    3.063
    Danke
    77
    1.198 mal in 851 Beiträgen bedankt

    Standard

    Kollegen laufen rum und reden und nicht immer ist alles wichtig. Du kannst dir die Frage stellen warum dich das so sehr nervt. Etwas smalltalk gehört auch zu einem guten Arbeitsklima.

  3. #3
    -Tina-
    Gast

    Standard

    Ich habe nichts mit ihm zu arbeiten und bin nicht für seine Langeweile verantwortlich.
    Ich habe das Recht ungestört zu arbeiten.

  4. #4
    Verleger
    Registriert seit
    06.04.2015
    Beiträge
    3.063
    Danke
    77
    1.198 mal in 851 Beiträgen bedankt

    Standard

    Es ist dein Kollege, es geht nicht darum das du MIT ihm arbeitest.

    Das er aus Langeweile zu dir kommt ist deine Annahme , kann auch sein weil er einfach mal ein privates Wort mit den Kollegen reden will fürs Arbeitsklima, jeder ist ja auch anders kommunikativ, er mehr als du, ist halt so.

    Du hast das Recht ungestört zu arbeiten? Finde ich sehr hart formuliert, steht so bestimmt auch nicht im Arbeitsvertrag. Kurz reden und weiterarbeiten, ist eine ganz übliche Vorgehensweise . Das jeder nur vor sich hinarbeitet eher unüblich. Ist immer eine Frage der Sichtweise was normal ist.

  5. #5
    Verleger
    Registriert seit
    06.04.2015
    Beiträge
    3.063
    Danke
    77
    1.198 mal in 851 Beiträgen bedankt

    Standard

    Was mir grad noch auffällt du musstest doch Mutti unterhalten......und jetzt glaubst du du bist für die Langeweile also die Unterhaltung des Kollegen verantwortlich ....so wie früher bei Mutti.....kann es sein das du da überträgst?

    Ist immer gut bei der Ursache anzusetzen, also bei Mutti, bei dem Kollegen bist du nicht in der Pflicht der ist harmlos.

  6. #6
    -Tina-
    Gast

    Standard

    Ich habe 300 Kollegen. Es ist garantiert nicht meine Aufgabe mit allen zu reden. Dann wäre auch keine Zeit mehr zu arbeiten. Wäre es meine Firma würde ich Leute wie mich echt schätzen.
    Also Deine Meinung teile ich keineswegs.
    Nochdazu finde ich ihn richtig nervig und doof. Erst Recht normal da keinen Kontakt zu wollen.

    Ja die Mutter hat mich auch immer belästigt und meinen Wunsch nach Rückzug übertrampelt. Heute muss ich aber nicht mehr stillhalten, wenn mich wer belästigt.
    Und ich weiß nicht, ob Du einen Job mit hoher Konzentration nachvollziehen kannst. Da wird man ungern rausgerissen..Bei einfachen Jobs ist das was anderes.

    Kennt keiner eine Lösung für mein Problem?

  7. #7
    Verleger
    Registriert seit
    06.04.2015
    Beiträge
    3.063
    Danke
    77
    1.198 mal in 851 Beiträgen bedankt

    Standard

    Zitat Zitat von -Tina- Beitrag anzeigen
    Und ich weiß nicht, ob Du einen Job mit hoher Konzentration nachvollziehen kannst. Da wird man ungern rausgerissen..Bei einfachen Jobs ist das was anderes.

    Kennt keiner eine Lösung für mein Problem?
    Kann ich durchaus stell dir vor, während meines Studiums zum Beispiel brauchte ich auch höchste Konzentration hab aber trotzdem mit Kommilitonen geredet.

    Wenn du ungern rausgerissen wirst, dann kommuniziere das klar und arbeite weiter, trotzdem finde ich es völlig normal und auch in gewissem Masse gewünscht das Kollegen auch mal zusammen reden.

  8. #8
    -Tina-
    Gast

    Standard

    Beim Lernen geredet. ok wir sind eben alle anders. Und es geht nicht um richtig unf falsch.
    Mein richtig kenne ich und das haben andere gefälligst zu akzeptieren.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mein Ex belästigt mich
    Von ines28 im Forum Depression
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.07.2015, 22:48
  2. Hilfe mein Schwager liebt und belästigt mich
    Von Lillymaus im Forum Psychologie-Talk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.11.2014, 07:17
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.08.2013, 14:08
  4. Ich fühle mich so belästigt
    Von britney99 im Forum Depression
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.09.2011, 11:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •