Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Lebens Bedrohliche Operation

  1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    16.03.2019
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    0 mal in 0 Beiträgen bedankt

    Standard Lebens Bedrohliche Operation

    Ich hoffe das mir jemand helfen kann und zwar habe ich eine seelische Erkrankung. Depression usw. Ich habe nur ein zwei Freunde und ein Sozialarbeiter die mir zu Seite stehen. Es geht darum das meine einzige Familie , meine Mutter jetzt schwer erkrankt ist, dunkler fleck in der Lunge und operiert werden muss. Ich habe so Angst das Sie die Operation nicht über lebt. Habt ihr vielleicht tips was machen kann wie ich damit umgehen soll. Ich habe auch noch Kontakt zur Psychiatrie. Ich habe so Angst ohne Familie zu sein.

    Vielen Dank

    Martin 35j

  2. #2
    Roman Verfasser
    Registriert seit
    01.10.2016
    Beiträge
    1.110
    Danke
    108
    524 mal in 359 Beiträgen bedankt

    Standard

    Hallo Martin,

    Zitat Zitat von Martin 222 Beitrag anzeigen
    Ich habe so Angst das Sie die Operation nicht über lebt. Habt ihr vielleicht tips was machen kann wie ich damit umgehen soll.
    deine Angst ist verständlich, aber hast du schon mal überlegt, wie es ohne diese Operation aussehen würde? Hätte deine Mutte ohne diese Operation noch eine Chance? Es ist nicht leicht, aber du musst diese Operation als Chance sehen ....

    Gruß
    Simon
    Ich bin kein Arzt, Therapeut oder Rechtsanwalt. Meine Postings entsprechen meiner (momentanen) Meinung zu einem Thema und können auch falsch sein. Wenn jemand etwas aus meinen Postings umsetzt / umsetzen möchte, dann ist er / sie für die Folgen selbst verantwortlich und sollte dies nur nach vorherigem Nachdenken tun.

  3. Der folgende Benutzer bedankte sich bei simonjohannes für den sinnvollen Beitrag:


  4. #3
    Verleger
    Registriert seit
    27.11.2009
    Ort
    in NRW
    Beiträge
    2.268
    Danke
    1.189
    988 mal in 660 Beiträgen bedankt

    Standard

    Wenn deine Mutter keine sehr gute Chance hätte die OP zu überstehen, würden die Ärzte erst garnicht operieren.

    Deine Ängste sind Ausdruck deiner Psyche
    und deshalb solltest Du mit Fachmenschen für die Psyche über deine Ängste sprechen.
    Grüße
    Beinwell

    (Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.)

Ähnliche Themen

  1. Auf Operation dem Freund zu Liebe verzichten?
    Von JellyB im Forum Liebe & Partnerschaft
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.07.2018, 14:38
  2. Ängste und Schlafprobleme nach Operation...
    Von Flumsiplumsi im Forum Ängste
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.11.2016, 07:44
  3. Angst vor der Augen Operation
    Von Zorika im Forum Ängste
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.07.2014, 14:08
  4. Belanglosigkeit des Lebens
    Von herbstwind im Forum Depression
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.09.2011, 17:11
  5. Sinn des Lebens
    Von nadjadomanskij im Forum Psychologie-Talk
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 02.11.2008, 20:58

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •