Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 33 bis 38 von 38

Thema: Lebenskrise nach Seitensprung

  1. #33
    Verleger
    Registriert seit
    06.04.2015
    Beiträge
    4.679
    Danke
    108
    1.994 mal in 1.412 Beiträgen bedankt

    Standard

    Ja, klingt kompliziert. Du warst ja bei Therapeuten, waren das Erstgespräche für eine Therapie? Gerade eine Therapie eignet sich ja auch gut sowas mal zu beleuchten auch warum du so auf schlechte Gefühle reagierst. Du schreibst auch von einer On - Off Beziehung auch das wird ja irgendwelche gründe haben.

    Was hölst du davon das mal mit einem Fachmann oder Frau anzuschauen?

  2. #34
    Neuling
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.08.2019
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    0 mal in 0 Beiträgen bedankt

    Standard

    Zitat Zitat von Ricarda66 Beitrag anzeigen
    Ja, klingt kompliziert. Du warst ja bei Therapeuten, waren das Erstgespräche für eine Therapie? Gerade eine Therapie eignet sich ja auch gut sowas mal zu beleuchten auch warum du so auf schlechte Gefühle reagierst. Du schreibst auch von einer On - Off Beziehung auch das wird ja irgendwelche gründe haben.

    Was hölst du davon das mal mit einem Fachmann oder Frau anzuschauen?
    Momentan habe ich eine Therapeutin in Berlin, so dass ich jemanden zum Reden habe. Ich bin ehrlich gesagt aber nicht so ganz happy, habe nicht das Gefühl das es da eine richtige Struktur gibt.

    Blöde Frage vielleicht, aber könntet ihr mir erklären was der Unterschied ist zwischen Psychiater / Psychologe/ Psychotherapeut / Psychologischer Psychotherapeut und was ihr glaubt mit welcher Person von diesen ich sprechen sollte? Ich bin da etwas verwirrt. Vielleicht gibt es ja auch einen Link hier im Forum, damit ich niemandem unnötig Arbeit für so eine generische Frage mache. Ich hatte nur eben nichts gefunden, was auch daran liegen könnte, dass ich über das Handy suche.

    Danke auf jeden Fall für den Kommentar. Ich denke meine Haltung zu Frauen ist absolut ein Thema. Meine Mama ist gegangen als ich 9 war und dann gestorben als ich 23 war, weil sie durch ihre Depressionen sehr viel Alkohol getrunken hat. Würde mich also wundern, wenn ich nicht irgendwie ein Mamathema habe.

  3. #35
    Verleger
    Registriert seit
    06.04.2015
    Beiträge
    4.679
    Danke
    108
    1.994 mal in 1.412 Beiträgen bedankt

    Standard

    Zitat Zitat von Nachsicht Beitrag anzeigen
    Momentan habe ich eine Therapeutin in Berlin, so dass ich jemanden zum Reden habe. Ich bin ehrlich gesagt aber nicht so ganz happy, habe nicht das Gefühl das es da eine richtige Struktur gibt.

    Naja, ein Therapeut ist ja mehr als jemand zum reden. Reden kannst du auch mit Freunden.

    Was hast du denn für eine Therapeutn ? Dir fehlt die Struktur, ist Struktur für dich generell wichtig? Gerade mit Baby fehlt es ja auch oft an Struktur.......

    Das Thema mit der fehlenden Struktur warum besprichst du das nicht mit deiner Therapeutin?
    Geändert von Ricarda66 (23.08.2019 um 14:15 Uhr)

  4. #36
    Neuling
    Registriert seit
    12.09.2017
    Beiträge
    42
    Danke
    1
    27 mal in 14 Beiträgen bedankt

    Standard

    Hallo Nachsicht, hier mein Laienwissen:
    Ein Psychiater macht bei psychischen Erkrankungen die Diagnostik und begleitet die medikamentöse Therapie. Er beschäftigt sich anfangs in einem ausführlichen Gespräch mit dem Patienten und dann einmal im Quartal bei einem relativ kurzen Besuch. Er kontrolliert Wirkung und eventuell Nebenwirkung der Medikamente.
    Der Psychotherapeut arbeitet in der Regel in Sitzungen von 50 Minuten. Hier geht es primär um das Erleben des Patienten. Dessen Verarbeitung und eventuelle Verhaltensveränderung sollen angestoßen werden. Die Frequenz richtet sich nach der Schwere der Erkrankung. Menschen in Notsituationen benötigen diese Unterstüzung mehrmals wöchentlich bei fortschreitender Genesung können die Abstände länger werden.
    Jetzt lasse ich mich gerne korrigieren, aber ich vermute, die Zulassung als Psychotherapeut setzt nicht zwingend ein Hochschulstudium voraus.
    Hat er/sie Psychologie studiert und die Zulassung erworben, darf man sich psychologischer Psychotherapeut nennen.
    Hat man Psychologie studiert und praktiziert nicht als Therapeut ist man Psychologe.

  5. Der folgende Benutzer bedankte sich bei Wert(her)w für den sinnvollen Beitrag:

    Mona-Lisa (23.08.2019)

  6. #37
    Verleger Avatar von Steinchen.im.Schuh
    Registriert seit
    10.11.2017
    Beiträge
    3.427
    Danke
    1.307
    2.356 mal in 1.445 Beiträgen bedankt

    Standard

    Würde deine Partnerin davon wissen wollen? Was wäre ihr lieber?

  7. #38
    Gesperrt
    Registriert seit
    21.08.2019
    Beiträge
    26
    Danke
    3
    8 mal in 7 Beiträgen bedankt

    Standard

    Hallo @Nachsicht,
    ich möchte mich ungern festlegen, was hier der richtige Weg ist, denn deine Situation ist sicherlich alles andere als schön. Weil ich selbst mit Depressionen in meinem Leben zu kämpfen hatte, kann ich zumindest ein wenig nachempfinden, in welcher Situation du dich befindest. Möchte noch nicht von Depression sprechen, dennoch rate ich dazu, mal den folgenden Beitrag zu lesen (editiert). Habe damals sehr viel gelesen und mich mit dem Thema auseinander gesetzt, manchmal auch zu viel. Dennoch lass dir gesagt sein, es gibt immer Lösungen und Wege. LG Tami
    Geändert von Mariposa (30.08.2019 um 12:30 Uhr) Grund: unerlaaubten Link entfernt

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Ähnliche Themen

  1. Wunsch nach Seitensprung
    Von SKDS7 im Forum Liebe & Partnerschaft
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 05.06.2019, 18:28
  2. Depressionen nach Seitensprung des Partners
    Von ClaudiaP im Forum Depression
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 23.03.2019, 08:10
  3. Vertrauen nach Seitensprung neu lernen - aber wie?
    Von Cleo1990 im Forum Liebe & Partnerschaft
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 27.11.2016, 02:39
  4. Abschliessen nach dem Seitensprung
    Von Taunus im Forum Liebe & Partnerschaft
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 13.04.2015, 17:22
  5. Brauch Hilfe/Rat nach Seitensprung
    Von Angsthase23 im Forum Liebe & Partnerschaft
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.10.2012, 09:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •