Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10

Thema: Lüge - Wahrheit ??

  1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    26.08.2019
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    0 mal in 0 Beiträgen bedankt

    Standard Lüge - Wahrheit ??

    Hallo zusammen,

    ich würde gerne einfach über folgende Situation sprechen wollen.

    Meine Freundin 51 und ich 53 sind jetzt seit einem halben Jahr zusammen.
    Es gab auch schon mehrfach Streit bezüglich meiner Aktivitäten in meiner Freizeit,
    Stammtisch, Motorrad und ich leite ein Vater Kind zelten einmal im Jahr.
    Wir leben leider 100 km voneinander entfernt, zumeist sind dann die Wochenenden
    für uns übrig. Jedoch versuche ich auch öfters in der Woche da zu sein, da dies
    mein Beruf im Außendienst zulässt.
    Ich sehe ein das ich meine Aktivitäten einschränken muss, da ja die Wochenenden
    nur zur Verfügung stehen.
    Wegen diesen gab es öfters Streit, leider erst fast immer danach, obwohl ich das
    im Vorfeld abgesprochen hatte.

    Nun zu meiner Situation und der Frage wie ich damit umgehen soll.

    Besagtes zelten war am vergangenen Wochenende von Freitag bis Sonntag,
    Freitag Abend habe ich noch eine WhatsApp Nachricht bekommen wie sehr Sie
    sich auf Montag (hatte zugesagt zu kommen) freut sich auf den Nachtisch mit heißem
    Sex. Samstag morgen kommt nach Stunden erst nichts, dann sagt Sie, sie hat Migräne,
    nimmt eine Tablette und legt sich hin. Da ich der Stunden nicht gehört habe mir die
    ganze Sache schon sehr merkwürdig vorkam, habe ich dann gefragt was los ist da ich
    wüsste das etwas nicht stimmt.
    Ihre Nachricht war dann, das Sie mit einem Freund nach Holland gefahren ist, er dort
    ein Haus hat, Sie keine Lust hat bei dem schönen Wetter daheim zu sein.
    Das ich geschockt war und nachgefragt habe, ist verständlich. Keine Antwort mehr, Anrufe
    wurden blockiert.
    Ich bin ein sehr emphatischer Mann und war sehr fertig, nachdem ich bei WhatsApp
    geblockt wurde, habe ich leider unter Alkohol versucht irgendeine Reaktion zu bekommen.
    Die Nachrichten waren nicht sehr freundlich, will das nicht entschuldigen, ich war sowas
    von fertig und am Boden.
    Gestern bin ich dann zu Ihr gefahren um zu reden warum Sie das gemacht hat. Sie hat
    mich zwar rein gelassen, jedoch in ein Zimmer gesetzt, weil sie noch nicht fertig war und
    wohl gerade erst wieder da war und im Bademantel war. In das Wohnzimmer durfte ich
    nicht, es wurde abgeschlossen. Sie meinte das Sie Angst vor mir hätte. (Nein ich neige
    nicht zu Gewalt oder sonstigen schädlichen Taten)

    Mir wurden dann die vergangenen Fehler vorgeworfen, den Bekannten kennt Sie schon
    seit einem Jahr, telefoniert ab und zu mal mit Ihm weil man mit Ihm gut reden kann.
    Es wäre nichts passiert, hätten in getrennten Zimmern geschlafen.
    Auf meine Frage hin, warum Sie den Ring nicht trägt (ich hatte vor 2 Wochen Freundschaftsringe
    gekauft) meinte sie der liegt im Schrank und hätte gejuckt (das gejuckt war wohl so
    gemeint das Sie ihn bei dem treffen wohl nicht tragen wollte) Ihrem Bekannten hätte Sie
    gesagt das Sie einen Freund hat und der ja keine Zeit hat.

    Wir sind dann zu Ihrer Mutter gefahren weil ich Ihr erklärt habe das ich Sie nicht verlieren
    möchte und haben abends noch einmal darüber geredet. Jedoch kam null Einsicht das ich
    das evtl. nicht gut gefunden habe, sondern es wurde immer mit Gegenargumenten gearbeitet.
    Wir haben dann noch zusammen geschlafen.

    Ich kann leider nicht abschalten und möchte glauben das Sie mir die Wahrheit gesagt hat,
    planen auch zusammen zu ziehen. Jedoch sitzt etwas in mir und mein Bauchgefühl sagt mir
    das etwas nicht stimmt an der Geschichte. Rede es mir aber gerade ein.

    Puhh, hoffe jemand liest das alles

  2. #2
    Verleger Avatar von Mirjam
    Registriert seit
    22.06.2015
    Beiträge
    6.666
    Danke
    4.297
    3.414 mal in 2.340 Beiträgen bedankt

    Standard

    Hallo,

    ihr habt den ganzen Tag diskutiert und gestritten (Wohnzimmer abgeschlossen, angeblich hat sie Angst) und dann geht ihr miteinander ins Bett, wie wenn nichts gewesen wäre? Wie passt das zusammen?

    Läuft das häufiger so ab?

  3. #3
    Neuling
    Themenstarter

    Registriert seit
    26.08.2019
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    0 mal in 0 Beiträgen bedankt

    Standard

    Nachdem ich bei Ihr gegen Mittag war, habe ich mich für die Nachrichten entschuldigt und erklärt das mir
    die Beziehung wichtig ist. Wir haben darüber gesprochen, nicht gestritten. Sie hat mir gesagt das sie mich
    liebt, was für mich eine Grundvoraussetzung war, überhaupt weiter darüber zu reden. Kommt halt nicht damit
    klar wenn Sie mal das Wochenende alleine ist. Da wir ja über 100 km weit auseinander wohnen kann ich das
    ja verstehen mit dem WE´s. Ich ändere das auch gerne, weil ich glaube das es sehr gut passen würde.

    Ja und das mit dem miteinander schlafen, will Sie immer ..im Urlaub auch jeden Tag mehrmals.

  4. #4
    Schreiberling
    Registriert seit
    22.07.2014
    Beiträge
    344
    Danke
    235
    220 mal in 130 Beiträgen bedankt

    Standard

    Auch wenn man hauptsächlich eine Wochenendbeziehung hat, hat man noch ein Recht auf einen Tag für sich alleine. Und auch mal ein WE - gerade bei so einer Aktivität.

    Vielleicht ist sie unsicher und brauht ganz viel Bestätigung durch deine Anwesenheit - dazu würde es auch passaen dich mit Sex zu binden.
    Oder sie ist egoistisch und will, dass alles nach ihrem Kopf geht.

    Mir scheint aber dich interessiert weniger die Zukunft der Beziehung als ob sie mit dem Typen in Holland geschlafen hat.

  5. #5
    Neuling
    Themenstarter

    Registriert seit
    26.08.2019
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    0 mal in 0 Beiträgen bedankt

    Standard

    Nun, mich interessiert sehr unsere Zukunft. Und ja auch das mit dem Bekannten ist für mich
    wichtig, fremd gehen ist so das letzte.
    Ist es denn Ok das Sie das einfach mit jemanden, mir unbekannten Mann, nach Holland fährt,
    ich habe da meine Probleme mit, was sagt Ihr denn?

  6. #6
    Verleger Avatar von Steinchen.im.Schuh
    Registriert seit
    10.11.2017
    Beiträge
    2.604
    Danke
    722
    1.339 mal in 878 Beiträgen bedankt

    Standard

    Zitat Zitat von Beowulf66 Beitrag anzeigen
    Nun, mich interessiert sehr unsere Zukunft. Und ja auch das mit dem Bekannten ist für mich
    wichtig, fremd gehen ist so das letzte.
    Ist es denn Ok das Sie das einfach mit jemanden, mir unbekannten Mann, nach Holland fährt,
    ich habe da meine Probleme mit, was sagt Ihr denn?
    Hm, ob das okay ist, kannst nur du selbst entscheiden, jeder Mensch hat andere Grenzen. Ich war zB letztes Wochenende mit meinem Exfreund auf einem Festival, für meinen Freund ist das okay und er hat damit kein Problem. Allerdings weiß er auch gut über das Verhältnis zwischen meinem Exfreund und mir Bescheid (er ist mein bester Freund) und ich habe ihn gefragt, wie er sich damit fühlt und hätte ihm der Gedanke wehgetan, wäre ich vermutlich auch nicht gefahren.

    Ich fände umgekehrt sehr schwierig, wenn er mit einer anderen Frau für ein Wochenende wegfährt, weil mir Vertrauen schwerer fällt als ihm. Aber ich denke, wir würden darüber sprechen, ich würde versuchen, deren Verhältnis zu verstehen und dann auch versuchen, meinen Frieden damit zu finden.
    Was für mich nicht okay wäre, wäre wenn er gar nicht mit mir darüber spricht, mich zunächst noch anlügt (Kopfschmerzen) und im Nachhinein davon erzählt. Das würde mich emotional ziemlich durcheinander bringen und ich würde mich fragen, wieso er nicht im Vorhinein mit mir darüber gesprochen hat.

    Im Falle deiner Geschichte habe ich ein bisschen das Gefühl, als hätte sie dich dafür strafen wollen, dass du deine Zeit anderweitig verbracht hast. Könnte da was dran sein?
    "There are such a lot of things that have no place in summer and autumn and spring. Everything that's a little shy and a little rum. Some kinds of night animals and people that don't fit in with others and that nobody really belives in. They keep out of the wall all the year. And then when everything's quiet and white and the nights are long and most people are asleep - then they appear." - Tove Jansson

  7. Der folgende Benutzer bedankte sich bei Steinchen.im.Schuh für den sinnvollen Beitrag:

    Mirjam (26.08.2019)

  8. #7
    Verleger Avatar von Mirjam
    Registriert seit
    22.06.2015
    Beiträge
    6.666
    Danke
    4.297
    3.414 mal in 2.340 Beiträgen bedankt

    Standard

    Zitat Zitat von Beowulf66 Beitrag anzeigen
    Ist es denn Ok das Sie das einfach mit jemanden, mir unbekannten Mann, nach Holland fährt,
    ich habe da meine Probleme mit, was sagt Ihr denn?
    Hm....würde das im Umkehrschluss bedeuten, dass du keine Probleme damit hättest, wenn du ihn vorher kennen gelernt hättest?

    Mal angenommen, ich wäre an Stelle deiner Partnerin....und weiterhin angenommen, ich wäre mit einem Mann (nur) befreundet, dann würde ich ganz sicher meinen relativ neuen Partner nicht um Erlaubnis bitten, sondern lediglich vorher informieren.

  9. #8
    Schreiberling
    Registriert seit
    22.07.2014
    Beiträge
    344
    Danke
    235
    220 mal in 130 Beiträgen bedankt

    Standard

    Zitat Zitat von Beowulf66 Beitrag anzeigen
    Nun, mich interessiert sehr unsere Zukunft. Und ja auch das mit dem Bekannten ist für mich
    wichtig, fremd gehen ist so das letzte.
    Ist es denn Ok das Sie das einfach mit jemanden, mir unbekannten Mann, nach Holland fährt,
    ich habe da meine Probleme mit, was sagt Ihr denn?
    Ich fände das ok. I gehe davon aus, dass mein Freund mich liebt und mir treu sein will. Je unsicherer man ist, desto mehr Kontrolle will man haben, glaube ich.

  10. Der folgende Benutzer bedankte sich bei tomatensuppe für den sinnvollen Beitrag:

    keepcontrol (26.08.2019)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vertrauensbruch durch Lüge
    Von Lemontree2017 im Forum Liebe & Partnerschaft
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 06.09.2017, 17:32
  2. Das ganze Leben ne Lüge?
    Von sunset im Forum Stress ohne Ende?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.05.2012, 02:38
  3. Ich lüge sehr oft.
    Von Taelto im Forum Liebe & Partnerschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.03.2012, 11:01
  4. alles lüge
    Von sandy im Forum Zwänge
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 03:56
  5. Die Wahrheit, nichts als die Wahrheit?
    Von Corelli-Crystal im Forum Psychologie-Talk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.01.2007, 08:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •