Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Meine Mutter jammert und ständig geht es ihr schlecht, sie macht mich fertig.

  1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    30.08.2017
    Beiträge
    19
    Danke
    1
    0 mal in 0 Beiträgen bedankt

    Standard Meine Mutter jammert und ständig geht es ihr schlecht, sie macht mich fertig.

    Hallo zusammen,

    ich habe ein riesen Problem mit meiner Mutter.
    Schon immer hatte sie alle möglichen wehwehchen, brauchte irgendwie immer wieder einen Notarzt, kriegt nichts alleine geregelt und dauernd ruft sie an und jammert und stöhnt sie habe Herzprobleme usw.
    Sie geht auch nicht raus, verträgt weder Hitze noch Kälte, hat Angst hin zu fallen, Einkäufe lässt sie sich via Post aus einen Internetsupermarkt schicken usw usw.
    Wir hatten noch nie ein gutes Verhältnis, sie schlug mich früher sehr viel und behandelte mich extrem schlecht.

    Dieses permanente gejammer ertrage ich nicht mehr, egal ob wir telefonieren oder sie Sprach Nachrichten schickt, immer jammert sie das dies oder das hat und das macht mich fertig.
    In Regelmäßigen Abständen ist sie im Krankenhaus, sie hat Herzstolpern, Vorhofflimmern, Schilddrüsenprobleme und Rückenprobleme.
    Untersuchungen lehnt sie ab, weil es eben auch gewisse Risiken gibt, sie hat Angst das sie sterben könnte bei gewissen Untersuchungen.
    So ist sie dann nach drei Tagen wieder zuhause und spätestens nach 2-3 Wochen ist ihr gejammer wieder extrem schlimm und alles geht von vorne los.
    Am liebsten würde ich sie anschreien, dass sie endlich mit dem gejammer aufhören soll, weil ich das nicht mehr ertrage.

    Jeder kann krank werden, darum geht es mir nicht, aber man kann auch aktiv etwas tun, damit sich die Situation verbessert...aber das macht sie nicht.
    Stattdessen geht sie einem damit sooo derbe auf die Nerven, dass ich am liebsten den Kontakt abbrechen möchte um endlich Ruhe zu haben und mein Leben leben zu können.
    Sie ist noch nicht mal Mitte 60 und kann nichts alleine.
    Ich habe ihr einen Wannenlift, Duschhocker und Haltegriffe besorgt, dazu einen Rollator und der MDK war auch da, aber da spielt sie es runter und sagt denen das ich mich ja um sie kümmere.
    Dabei will ich das gar nicht.
    Jeder andere an meiner Stelle würde rein gar nichts für sie tun, weil sie mich echt mehr als mies behandelt hat früher als Kind.
    Ich bin da ganz heftig in einem Konflikt mit mir selber, einerseits bin ich ein Mensch der gerne hilft aber andererseits nervt es mich nur noch und ich mag am liebsten gar nichts mehr für sie machen.

    Hat jemand eine Idee, was ich da machen kann.?

  2. #2
    Nachwuchs Autor
    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    837
    Danke
    2.324
    1.015 mal in 745 Beiträgen bedankt

    Standard

    Mir hat es geholfen auf Abstand zu meiner Mutter zu gehen. Seit mich ihre Wehwehchen nicht mehr emotional belasten, weil ich ausgezogen bin und sie alleine deshalb nicht mehr ständig höre, kann ich sie viel lieber haben.

    Distanzieren scheint mir daher die beste Strategie, auch wenn es oft noch so schwer fällt und paradox erscheint.
    "Who, being loved, is poor?" - Oscar Wilde
    ***

  3. Der folgende Benutzer bedankte sich bei Empty für den sinnvollen Beitrag:

    Tini1969 (07.08.2018)

  4. #3
    Neuling
    Registriert seit
    18.07.2018
    Ort
    Fulda
    Beiträge
    35
    Danke
    10
    12 mal in 8 Beiträgen bedankt

    Standard

    Abstand war auch bei mir das Zauberwort.

    Meine Mutter hat auch schon sehr früh angefangen, all ihre psychischen Belastungen bei mir los zu werden. Kinder sind jedoch keine Eheberater und erst recht keine Seelsorger, das hat sie leider nie verstanden.
    Ich bin deshalb schon relativ früh ausgezogen. Gleich 500 km weg.

    Für mich war es die richtige Entscheidung, denn erst danach konnte ich mich um mich und mein Leben kümmern.

  5. Der folgende Benutzer bedankte sich bei Tini1969 für den sinnvollen Beitrag:

    Empty (08.08.2018)

Ähnliche Themen

  1. Meine Mutter macht mich fertig
    Von boeserkeksx im Forum Familie & Erziehung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.09.2016, 08:17
  2. Meine Mutter macht mich fertig
    Von Fionax13 im Forum Familie & Erziehung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.09.2015, 16:58
  3. Meine mutter macht mich fertig
    Von jonitham im Forum Familie & Erziehung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.09.2015, 17:35
  4. Meine Mutter macht mich nervlich fertig.
    Von Blackhead77 im Forum Familie & Erziehung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.02.2014, 23:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •