Nüchtern betrachtet: Lohnt es sich überhaupt zu Leben?

Druckbare Version