Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Schmerzhafte Erinnerungen

  1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    14.02.2020
    Beiträge
    6
    Danke
    16
    14 mal in 8 Beiträgen bedankt

    Standard Schmerzhafte Erinnerungen

    Hallo, ich habe noch ein Mal eine Frage an das Forum.

    Gerade eben erinnerte ich mich wieder ein Mal an eine Begebenheit, die mich sehr belastet. Ich sah die langwierige und gewaltsame Tötung von Geschöpfen, die "keiner will".
    Damals war ich elf. Jedes Mal wenn es mir wieder einfällt, ist es kaum auszuhalten .Ich wünschte ich wäre eingeschritten aber ich war natürlich zu klein damals. Es galt als normal, keiner der Erwachsenen die das wussten hat etwas dagegen gehabt.

    Wie könnte ich mit diesen Erinnerungen umgehen, damit sie nicht mehr so unerträglich sind. Hat jemand eine Idee?

    Ich bitte dringend darauf zu verzichten Dinge zu schreiben wie 'Das kenne ich, unser Vater hat damals ...' So etwas kann ich gar nicht noch zusätzlich brauchen. Ich bitte ausdrücklich ausschließlich um Lösungswege/Lösungsansätze, wenn jemand welche weiß. Danke!

  2. Der folgende Benutzer bedankte sich bei Stadtindianer für den sinnvollen Beitrag:

    lavida (25.03.2020)

  3. #2
    Neuling
    Registriert seit
    16.03.2020
    Beiträge
    23
    Danke
    26
    44 mal in 18 Beiträgen bedankt

    Standard

    Hallo Stadtindianer,

    du hast bis jetzt leider keine Antwort bekommen. Daher meine Zeilen, obwohl ich vermutlich auch nicht wirklich helfen kann. Aber ich kann mir gut vorstellen, dass diese Erinnerungen sehr belasten können. Was genau belastet dich denn: dass die Menschen so gehandelt haben oder weil du nicht eingeschritten bist? Letzteres hast du schon selbst erklärt: du warst ein Kind und konntest gar nicht anders handeln. Hättest du versucht die Erwachsenen davon abzuhalten, hätten sie dich eventuell gar nicht beachtet oder zumindest nicht ernst genommen und trotzdem weiter gemacht.

    Warum die Personen das damals gemacht haben, wirst du dir vielleicht erklären können. Besser zumindest als ich, die nur die wenigen Zeilen von dir lesen kann. Aber hier könnte etwas ins Spiel kommen, womit auch ich immer wieder meine Schwierigkeiten habe, nämlich dem Verständnis dafür, warum einige Menschen so agieren,wie sie es tun. Leider kann ich dir darauf keine Antwort geben. Für wichtiger halte ich es, sich selbst davon abzugrenzen. Auch wenn es schwer fällt. Und ich versuche mir zu sagen, dass ich eben nicht so bin und so nicht handele. Und ich gehe davon aus, dass auch du etwas vergleichbares seitdem nicht gemacht hast. Du bist ein anderer Mensch als die, die diese Geschöpfe getötet haben. Du bist nicht dafür verantwortlich und konntest als Kind auch nicht einschreiten.

    Es galt als normal, keiner der Erwachsenen die das wussten hat etwas dagegen gehabt.


    Heute kannst du entscheiden, was für dich normal ist und entsprechend handeln.


    Liebe Grüße,

    Elfee

  4. Der folgende Benutzer bedankte sich bei Elfee für den sinnvollen Beitrag:

    lavida (25.03.2020)

  5. #3
    Schreibkraft
    Registriert seit
    17.03.2012
    Beiträge
    120
    Danke
    20
    22 mal in 17 Beiträgen bedankt

    Standard

    Meiner Meinung nach tauchen solche Bilder nicht ohne Grund aus der Psyche wieder auf.

    Wichtige Fragen:

    - Was konntest du aus diesem Erlebnis lernen?

    - Was hat das in dir sensibilisiert?

    zB: verstärkte Achtsamkeit, hohe Tierliebe, Empathie, Mitgefühl, vielleicht setzt du dich für schwächere Wesen ein(Oder könntest es von jetzt an tun?)?


    Viele Grüße

  6. #4
    Schreibkraft
    Registriert seit
    30.08.2018
    Beiträge
    138
    Danke
    17
    20 mal in 20 Beiträgen bedankt

    Standard

    Arbeite für Tiere. Fütter sie. Knuddel sie. Stell dich auf sie ein. Laß sie dich therapieren...

Ähnliche Themen

  1. Schmerzhafte Trennung ohne Aussprache
    Von Sikk Kid im Forum Scheidung / Trennung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.01.2020, 12:19
  2. Komische, schmerzhafte Situation
    Von Dedecim im Forum Liebe & Partnerschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.09.2018, 03:06
  3. Schmerzhafte Zwangsgedanken
    Von Lala16 im Forum Zwänge
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.04.2016, 20:16
  4. schmerzhafte Trennung von einem Borderliner...
    Von ankchen im Forum Liebe & Partnerschaft
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.02.2014, 14:43
  5. schmerzhafte Trennung nach ca. 2 Monaten Beziehung
    Von lukas0815 im Forum Scheidung / Trennung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 26.04.2013, 18:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •