Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Sexting mit Konsequenzen

  1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    06.06.2020
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    0 mal in 0 Beiträgen bedankt

    Standard Sexting mit Konsequenzen

    Hallo Liebes Forum,
    Ich schreibe hier da ich im moment wirklich verzweifelt bin und nicht weiß wie ich mit der Situation umgehen soll.

    Ich bin jetzt 25 Jahre alt und seit 7 Jahren in einer Glücklichen Beziehung.
    Vor einem halben Jahr fingen dann die Probleme an, Sie machte Schluss, weil ich in meinem Leben nicht im Griff hatte und zu wenig für Sie getan habe. Damals habe ich immer mehr gekifft und bin dadurch sehr vereinsamt und wollte nichts Unternehmen etc. Als Sie schlussgemacht hat, habe ich sofort aufgehört.. Davon habe ich täglich seit 9 Jahren geraucht. Die Probleme das wir wenig Unternommen haben etc, ging über ca. ein Jahr. Ich habe mein Leben komplett geändert und wir haben schnell gemerkt, dass wir uns sehr vermissen, ich musste jedoch viel dafür Kämpfen. Sie wieder rum hatte es schwer mir zu glauben das ich mich ändern kann, jedoch habe ich es ihr bewiesen.

    Die Beziehung danach war perfekt, ich bin jeden Tag mit Schmetterlingen im Bauch aufgewacht. Das ganze ging dann noch ein halbes Jahr gut. Ich kam in meine Klausuren Phase welche mit Psychisch immer sehr belastet. Aus diesem Grund hatte ich nicht immer so lust auf Sex wie sie es gerne wollte, sie suchte nach Gründen warum dies so ist, doch es gab keinen. Sie fragte weiter wodrauf ich mal Lust hätte und ich sagte, ich hätte mal lust auf einen 3er, sie willigte ein. Damit fing das ganze Unheil an.

    Ich habe mich auf einer Partnerbörse angemeldet (Heimlich), um herauszufinden wie sowas überhaupt abläuft, ich fing an mit anderen Frauen zu schreiben und es rutschte schnell ins "Sexting" ab. Das belastete mich und ich löschte mein Profil, jedoch schrieb ich noch mit ein Paar weiter... Irgendwie gab mir dies einen gewissen "Kick". Ich wollte das ganz auflösen und meiner Freundin alles beichten, jedoch kam sie mir zuvor. Als ich Nachts schlief, nahm sie mein Handy und durchsuchte es, sie fand alles .. Bilder, Chatverläufe etc.

    Sie weckte mich und Konfrontiere mich mit all dem, ich war so überrumpelt das ich nach irgendwelchen ausreden gesucht habe, die es aber nicht gab. Sie fuhr Nachhause und wir wollten am Folgetag nochmal miteinander Reden. Am Folgetag kam sie, packte die Sachen und sagte, dass Schluss ist.. das hat mich komplett aufgelöst. Dann schrieben wir noch ein wenig hin und her, sie sagte das Sie sich in einer Situation belogen fühlt, in welcher sie dachte Sie wäre perfekt.. Was sie zugeben auch war. Ich habe ihr so dumm wie ich war als erstes zu sehr bedrängt. Jedoch habe ich ein Fehler begangen dachte ich, ich muss das gut machen, dann wollte ich ihr Zeit geben, habe ihr jedoch Blumen geschickt.. Natürlich kamen diese dann auch sofort an, 3 Tage nachdem wir geschrieben hatten. Das hat das Fass zum überlaufen gebracht, sie schreib mir das ich mir keine Hoffnungen mehr machen sollte und das sie sich im moment keine Zukunft mit mir vorstellen kann bzw. ob Sie mir jemals wieder verzeihen kann. Das tat weh.. ich Rief sie an, sie Weinte sehr und ich dachte nicht das es sie so mitnimmt, da Sie nicht oft Gefühle zeigt. Wir Telefonierten über 2 Stunden, es ging um alles Mögliche, ganz banale Sachen, aber natürlich auch was vorgefallen ist, jetzt ist wieder kein Kontakt..

    Ich bin extrem Verzweifelt, ich habe einen Fehler gemacht und sie hat mir davor nochmal eine Chance gegeben.. Ich will Sie nicht verlieren und weiß nicht mehr weiter was ich tun soll..

  2. #2
    Neuling
    Registriert seit
    10.09.2018
    Beiträge
    88
    Danke
    8
    79 mal in 46 Beiträgen bedankt

    Standard

    Da fehlt mir das Verständnis. Warum hast du nicht einfach ehrlich gesagt, dass du stressbedingt grad wenig Lust auf Sex hast?

    Warum fängst du dann mit einem Dreier an und suchst heimlich Kontakt zu anderen Frauen? Wenn schon Dreier, hättet ihr euch ja gemeinsam umschauen müssen, oder nicht?

    Zitat Zitat von Male2 Beitrag anzeigen
    ich habe einen Fehler gemacht und sie hat mir davor nochmal eine Chance gegeben.. Ich will Sie nicht verlieren und weiß nicht mehr weiter was ich tun soll..
    Du hast viele Fehler gemacht, lass sie lieber in Ruhe.

  3. #3
    Neuling
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.06.2020
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    0 mal in 0 Beiträgen bedankt

    Standard

    Das habe ich ehrlich gesagt , jedoch hat meine Partnerin mich immer weiter Unterdruck gesetzt.

    Ja das war ein Fehler , meine Partnerin ist da ziemlich schüchtern. Daher dachte ich , ich gehe den ersten Schritt. Das mir es dann den Kick gab mit diesen Frauen zu schreiben war für mich unerklärlich. Als es überhand genommen hat wollte ich nur noch ausbrechen .. Jedoch kostete es mir extrem viel Überwindung das zu erzählen und ich wollte nichts überstürzen.

    Ich weiß das ich vieles falsch gemacht hat , doch das sie sich nicht richtig öffnen kann fällt mir schwer , da ich ein sehr emotionaler Mensch bin. Außerdem sagt sie klar das es keine Zukunft mehr gibt , was ich nicht realisieren kann noch so einer langen Beziehung .. ich wollte einfach gerne was tun und kämpfen.

  4. #4
    Roman Verfasser
    Registriert seit
    19.06.2017
    Beiträge
    1.095
    Danke
    1.056
    630 mal in 409 Beiträgen bedankt

    Standard

    Aber dann hat es wohl einfach nicht gepasst. Du hättest versucht, sie umkrempeln zu wollen. Und immerhin weisst Du durch diese Erfahrung nun, wer und was Dich sexuell tatsächlich anmacht.

  5. Der folgende Benutzer bedankte sich bei Ice Frozen Sunset für den sinnvollen Beitrag:

    Mirjam (07.06.2020)

  6. #5
    Neuling
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.06.2020
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    0 mal in 0 Beiträgen bedankt

    Standard

    Das schlimmste ist ja , dass sie von aussehen und von ihrem Charakter mein absoluter Traum Typ ist. Es gab mir einfach nach so einer langen Beziehung den gewissen Kick. Es war aufregend und dadurch kam der reiz. Würde ich andere Frauen attraktiver finden , hätte ich es ihr schon lange gesagt. Aber dem ist nicht so , es ging mir wirklich nur um den reiz.

  7. #6
    Verleger Avatar von Mirjam
    Registriert seit
    22.06.2015
    Beiträge
    7.508
    Danke
    4.853
    3.872 mal in 2.621 Beiträgen bedankt

    Standard

    Vielleicht hat es schon länger für sie innerhalb eurer Partnerschaft nicht mehr richtig gepasst und das “Sexting“ hat das Fass (lediglich) zum Überlaufen gebracht.

  8. #7
    Neuling
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.06.2020
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    0 mal in 0 Beiträgen bedankt

    Standard

    Das habe ich mir auch schon überlegt und habe sie in einer Ruhigen Situation gefragt ob etwas nicht gestimmt hat. Sie hat mir aber versichert, dass sie in der letzten Zeit so Glücklich war wie nie. Sie sagte ebenfalls , dass es ihr deswegen so schwer fällt weil sie dachte das alles so gut läuft.

Ähnliche Themen

  1. Sexting - okay oder nicht?
    Von minellchen im Forum Liebe und Beziehung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.07.2019, 19:24
  2. Angst vor Konsequenzen
    Von Liaru im Forum Ängste
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.03.2019, 22:43
  3. Entscheidungen und Konsequenzen
    Von tab12 im Forum Liebe & Partnerschaft
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.02.2017, 17:04
  4. Freundin beim Sexting erwischt
    Von Kengu im Forum Liebe & Partnerschaft
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.10.2015, 15:41
  5. Meine Ehefrau betreibt Sexting (und vielleicht mehr) mit dem Ex
    Von Lukas.ch im Forum Liebe & Partnerschaft
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 15.12.2012, 14:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •