Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 22 von 22

Thema: Sind alle Männer gleich? Der Umgang mit anderen Frauen- Eifersucht

  1. #17
    Schreibkraft Avatar von Brina79SH
    Registriert seit
    27.03.2015
    Beiträge
    158
    Danke
    580
    154 mal in 103 Beiträgen bedankt

    Standard

    Hallo Happy,

    sorry, wenn ich dich jetzt noch mal kurz verunsicher. Aber hab selber - was Männer betrifft - schon Pferde kotzen gesehen und zwar vor der Apotheke!

    Kann es sein, dass es sich um eine ganz andere Person in seinem Handy handelt? Schließlich hast du auch nicht mitbekommen, dass er sie so direkt anspricht, oder? Ich würde die Telefonnummer vergleichen. Aber wie gesagt, ich bin schon "geschädigt" und misstraue leider schnell den Männern.

    Alles alles Gute!

  2. #18
    Frau Meisenkaiser
    Gast

    Standard

    Nun ja, mit einem älteren Partner ist das nicht so einfach. Bei mir war das so, dass mein Partner sehr beliebt bei anderen Frauen war und ist. Ich denke viele Männer, die älter sind können sehr charismatisch sein, was Frauen ganz besonders anzieht. Ich hatte da am Anfang auch meine Bedenken, aber ihn hat keine andere Frau interessiert, er mag aber nun einmal mit anderen Menschen ob nun weiblich oder männlich kommunizieren. Ich kann mir vorstellen dass dein Partner auch so gestrickt ist.
    Ich hatte dazu den Vorteil, dass ich viele ältere Bekannte habe und mich deswegen gut in seinen Kreisen einbringen kann. Aber es gibt nichts Schlimmeres als sich aus dr Lebenswelt des Anderen ausgeschlossen zu fühlen. Ich kann dich da gut verstehen.

    Was der Begriff Süße betrifft. Mein Onkel hat das immer zu seiner Schwiegertochter gesagt. Damit wollte er aber lediglich seine Sympathie ausdrücken. Ähnlich könnte es bei deinem Partner sein. Ich denke da besteht kein Grund zur Sorge. Er hat sich ja auch nicht sonderlich angestrengt das vor dir zu verheimlichen. Möglicherweise ist er einfach ein offener Mensch der anderen Menschen gerne zeigt dass er sie mag.

  3. #19
    Neuling
    Themenstarter
    Avatar von happy0202
    Registriert seit
    02.07.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    59
    Danke
    2
    14 mal in 12 Beiträgen bedankt

    Standard

    Ich danke euch erstmal für die Antworten .
    Letztendlich kann ich mit Überzeugung sagen, das es sich um keine andere Frau handelte, als seine Schwägerin. Und dazu wurde auch er schon zu oft verletzt, um das selbige mit mir zu "machen".

    Das dies als Sympathie gelten kann, sie süße zu nennen , kann ich mir auch vorstellen.
    Wie Frau meisenkaiser schon erwähnt hat, es war keine heimlich Tuerei . Das was mich so beschäftigt, ist wirklich dieses" nicht dazu zugehören".
    Da hast du es wirklich auf den Punkt gebraucht.
    Ich habe auf Bildern gesehen, wie eng die drei (er, sein Bruder und Schwägerin) befreundet sind.
    Wie viel sie zusammen erlebt haben etc. (mehr als ich, in seinem gesamten Leben-bezgl. Altersunterschied )
    Besonders weil er eine Weile keine Freundin hatte.
    Da hat er nah miterlebt , wie seine Nichte aufgewachsen ist.
    Gleichzeitig erzählte er mir auch, das er genau das haben will, was sein Bruder hat. Eine Familie .
    Da seine Schwägerin aber 27 Jahre ist, ist es für mich ungewohnt . Er ist 31 , ich 21 und sie halt 27.
    Da macht das mich schon etwas wuschig.
    Es ist schön zu hören, Fr. meisenkaiser , das man mich da versteht .

  4. #20
    Neuling
    Themenstarter
    Avatar von happy0202
    Registriert seit
    02.07.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    59
    Danke
    2
    14 mal in 12 Beiträgen bedankt

    Standard

    Ich weiß was du meinst, auch bezüglich meiner Eltern viel Erfahrung gemacht.
    Aber es ist keine andere Frau. 100%

  5. #21
    Gesperrt
    Registriert seit
    16.11.2014
    Beiträge
    5.384
    Danke
    2.099
    2.057 mal in 1.527 Beiträgen bedankt

    Standard

    Hallo Happy,

    kann es sein, dass es lediglich was mit Deinem Selbstwertgefühl zu tun hat?
    Könnte es Dir vielleicht besser gehen, wenn Du da was für Dich tust?

    Scheinbar fühlst Du Dich nicht mit ihm auf Augenhöhe und geliebt und zweifelst an Dir selber bzw. fühlst Du Dich selber nicht der Liebe Wert. Kann das sein? Falls ja, hat das aber nichts mit ihm und der Schwägerin zu tun - kommt lediglich dadurch nun zum Vorschein und hat nur was mit Dir selber zu tun.

    LG
    Sommer

  6. #22
    Neuling
    Themenstarter
    Avatar von happy0202
    Registriert seit
    02.07.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    59
    Danke
    2
    14 mal in 12 Beiträgen bedankt

    Standard

    Ich habe schon ein mangelndes Selbstwertgefühl.
    Ich arbeite aber schon dran, zumindest glaub ich das. und einige haben mir das schon im Forum gesagt. DUrch die Beziehung geht es mir zwar besser. aber allein... alles schleppend :/

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Männer und Frauen
    Von solution1.0 im Forum Eigene Texte, eigene Gedichte etc.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.08.2013, 17:36
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.05.2013, 16:31
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 11:37
  4. Warum sind alle Frauen so gemein?
    Von Niklas A. im Forum Liebe & Partnerschaft
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.10.2009, 19:41
  5. Sind Frauen früher reifer als die Männer
    Von Mario im Forum Psychologie-Talk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.10.2008, 23:37

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •