Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Soziale Ängste

  1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    15.09.2019
    Beiträge
    8
    Danke
    3
    0 mal in 0 Beiträgen bedankt

    Standard Soziale Ängste

    Hallo,

    ich denke mein Problem haben einige aber ich erzähl es mal, vielleicht hat jemand so etwas ähnliches durchgestanden.
    Vor einigen Jahren schon ist mit "etwas passiert", das ich vor anderen und auch vor mir unterdrückt habe. Mitlerweile komme ich mit dem "was passiert ist" zurecht, aber habe immernoch große angst davor mein wahres ich zu zeigen. Diese Maske die ich trage ist extrem anstrengend aber schließlich werde ich dann nicht alle 2 sekunden gefragt was mit mir los ist und ich wirke einfach "normaler" wenn ich quasi immer versuche "richtig" zu handeln. Was natürlich extrem anstregend ist.
    Das Problem aber ist, das ich über das Thema ansich schon geredet habe ich quasi garnicht mehr weiß was der Grund für die gedrückte Stimmung ist. D.h mir geht es immer schlecht, wenn ich darüber reden will gibt es keine wirklichen Themen zu besprechen. Vielleicht aber hat sich das ganze so verästet das ich es im Grund auf wieder und wieder mit jemandem besprechen sollte.... Deswegen bald zur Therapie, ich hoffe das geht wegen Corona bald wieder.. Den Bezug zu meinen Freunden habe ich mehr oder weniger auch verloren. Alle meine versuche zu erklären das es mir schlecht ging wurden abgeblockt mit: "Piens nicht so rum" oder "Lass mal weniger negatives Zeugs labern" und meine Eltern, (bin 24) die haben meist nur schlechte Lösungsansätze weil auch denen ich nichtmehr richtig zuhören kann. Was daran sehr unangenehm ist, ist das ich immer aufpassen muss nicht meine wahren Emotionen zu zeigen, sonst werde ich darauf angesprochen. Wie soll ich jetzt vorgehen? Über die Zeit hat sich deswegen eine Angst entwickelt vor Menschen, mit gutem Grund da ich ja nicht weiß wie damit umgehen... Ist jemand aus so einer Situation rausgekommen? Vermutlich ist ja der einzige Ansatz, nach und nach sich zu "zeigen". Verbunden mit weniger Stress, Sport etc. Daran arbeite ich auch selbst ohne Therapie und ich muss sagen es geht stark voran. Trotzdem bin ich noch "komisch" und werde ständig darauf angesprochen "was denn mit mir los sei" oder muss Sachen hören wie "hab mal mehr Energie!".
    Übrigens, ich weiß das es der einzige Weg ist, mit einer Vertrauensperson darüber zu reden.. Aber das trau ich mich irgendwie nicht weil, jedem bei dem ich's versucht habe versteht es nicht und sagt "ja ne das ist halt wie es ist" oder so..
    liebe Grüße!!

  2. #2
    Moderator
    Registriert seit
    14.05.2010
    Beiträge
    1.009
    Danke
    93
    871 mal in 457 Beiträgen bedankt

    Standard

    wie wäre es mit einer selbsthilfegruppe? es gibt auch welche für leute, die miese erlebnisse hatten und drüber reden wollen.. emotions anonymous wäre da zu empfehlen.. vielleicht gibts ja in deiner nähe welche.. am besten, du googelst es mal und dort findest du dann die orte, an denen es welche gibt und wie du sie erreichen kannst..

  3. #3
    Neuling
    Themenstarter

    Registriert seit
    15.09.2019
    Beiträge
    8
    Danke
    3
    0 mal in 0 Beiträgen bedankt

    Standard

    Hi, ansich klingt das überhaupt nicht schlecht. Ja in meiner gegend gibt es tatsächlich mehrere solcher Treffen aber ich denke mir da immer: Da sind Leute mit 100x härteren Schicksälen als meinem.. Eigentlich hatte ich quasi immer alles und alles sehr leicht aber eben gerade deswegen wurde ich mit wenig konfrontiert und habe so eine Art soziale Angst entwickelt bzw Depression.. Aber ich gucke mal und frage einfach mal ob ich da quasi "reinpasse" mit meinen Problemen..

Ähnliche Themen

  1. Soziale Ängste, Paranoia
    Von Bob Loblaw im Forum Ängste
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.06.2013, 19:02
  2. Soziale Ängste
    Von Brundle im Forum Ängste
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.12.2012, 18:11
  3. Soziale Ängste und Partnerschaft (?)
    Von Knobeljule im Forum Ängste
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.09.2012, 18:32
  4. soziale ängste
    Von sandy im Forum Ängste
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.02.2011, 21:06
  5. Soziale Phobie /Soziale Ängste
    Von Greta im Forum Neu bei Psychologieforum.de?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.03.2009, 22:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •