Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14

Thema: Therapeut - ist das normal?

  1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    18.02.2016
    Beiträge
    21
    Danke
    0
    0 mal in 0 Beiträgen bedankt

    Standard Therapeut - ist das normal?

    Hallo,

    ich gehe seit einigen Wochen in eine psychologische Beratungsstelle. Der Psychologe ist auch total nett und sympathisch. Mir kam es so vor, als ob er mich sehr mag.

    Jetzt weiß er in den Sitzungen plötzlich immer Sachen, die ich bei Facebook poste (mein Profil ist öffentlich, ist auch okay für mich).

    Bzw. spricht er es nicht direkt an, sondern fragt immer in die Richtung, dass man genau merkt, worauf er hinaus will. Er weiß Dinge, die er nicht direkt von mir hat. Er hat seine Spionage aber noch nicht zugegeben. Er ist anscheinend sehr neugierig.

    Sind eure Therapeuten auch so? Bzw. gehört das zum Berufsbild, die Patienten im Internet aufzusuchen?

    Ich stelle nochmal klar: mir macht das nichts aus. Ich finde es gut, dass er sich Gedanken um Patienten macht.

    VG coco

  2. #2
    Verleger Avatar von Mirjam
    Registriert seit
    22.06.2015
    Beiträge
    6.842
    Danke
    4.448
    3.530 mal in 2.407 Beiträgen bedankt

    Standard

    Hat das, worauf er hinaus will, mit deinen Beweggründen, warum du dich beraten lässt, zu tun?

    (Ich habe noch nie gehört oder hier im Forum gelesen, dass ein Therapeut Online-Recherche betreibt. Über mich gibt es online nicht viel zu finden, insofern kann ich persönlich nicht mehr dazu sagen.)

  3. Der folgende Benutzer bedankte sich bei Mirjam für den sinnvollen Beitrag:

    Beinwell (11.01.2020)

  4. #3
    Verleger Avatar von Ibwh1968
    Registriert seit
    06.04.2016
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    8.204
    Danke
    4.207
    4.721 mal in 3.209 Beiträgen bedankt

    Standard

    Hi Coco... ich finde es legitim... ich weiß nicht ob meine Therapeutin mich im Netz sucht. Interessiert mich auch nicht wirklich...Aber da ich unter meinen echten Namen, nichts öffentlich poste, wird sie mich nicht finden.

    Sei gütig, denn alle Menschen, denen du begegnest, kämpfen einen schweren Kampf.

    „Ich kenne keinen sicheren Weg zum Erfolg, aber einen sicheren Weg zum Misserfolg: es allen recht machen zu wollen“
    Platon (427 - 348 od. 347 v. Chr.)


  5. #4
    Schreibkraft
    Registriert seit
    13.11.2018
    Beiträge
    199
    Danke
    128
    109 mal in 67 Beiträgen bedankt

    Standard

    Naja. Vor 5 Jahren wäre es creepy gewesen. Heute ist es wohl teilweise legitim: Die Online Welt nimmt immer mehr Macht ein.

  6. #5
    Verleger Avatar von Steinchen.im.Schuh
    Registriert seit
    10.11.2017
    Beiträge
    2.746
    Danke
    830
    1.516 mal in 987 Beiträgen bedankt

    Standard

    Ich finde das nicht normal, bzw. befremdlich. Ich empfinde das als unpassende Verschmischung eures therapeutischen Verhältnis und deiner privaten Aktivitäten. Ich weiß aber ja nicht, weshalb du in Therapie bist, vielleicht gibt es Themen, die so ein Vorgehen legitimieren... Ich kann es mir aber nicht vorstellen.

    Was sind das denn für Infos, die er nur über Facebook erfahren haben kann?
    Geändert von Steinchen.im.Schuh (10.01.2020 um 20:10 Uhr)

  7. Der folgende Benutzer bedankte sich bei Steinchen.im.Schuh für den sinnvollen Beitrag:

    Lilola (11.01.2020)

  8. #6
    Verleger Avatar von Mirjam
    Registriert seit
    22.06.2015
    Beiträge
    6.842
    Danke
    4.448
    3.530 mal in 2.407 Beiträgen bedankt

    Standard

    Von diesem Psychologen abgesehen, stört es dich nicht, wenn beispielsweise dein aktueller oder potentielle zukünftige Arbeitgeber deine Postings sehen können?

  9. Der folgende Benutzer bedankte sich bei Mirjam für den sinnvollen Beitrag:

    Ibwh1968 (11.01.2020)

  10. #7
    Neuling
    Themenstarter

    Registriert seit
    18.02.2016
    Beiträge
    21
    Danke
    0
    0 mal in 0 Beiträgen bedankt

    Standard

    Hallo ihr,

    es sind nur ganz belanglose Sachen, die ich poste. Vielleicht auch mal was berufliches oder so.

    Naja ich wollte mich nur mal umhören, ob euch sowas schon mal passiert ist.

    Danke und Gruß, Coco

  11. #8
    Neuling
    Registriert seit
    12.01.2011
    Beiträge
    49
    Danke
    2
    16 mal in 9 Beiträgen bedankt

    Standard

    Ist ein völlig unprofessionelles Verhalten. Hat der Langeweile?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bin ich (un-)normal? Was ist überhaupt normal?
    Von Chaska887 im Forum Neu bei Psychologieforum.de?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.01.2017, 09:30
  2. Therapeut schläft ein
    Von Sopfi92 im Forum Therapieformen
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 31.05.2016, 11:12
  3. Therapeut und Patient
    Von Shuzette im Forum Psychologie-Talk
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 26.07.2013, 13:38
  4. Der perfekte Therapeut ?
    Von Loewenzahn im Forum Therapie Techniken & Mittel
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 07.12.2011, 16:31
  5. therapeut und vertrauen
    Von mirror im Forum Therapie Techniken & Mittel
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.04.2008, 12:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •