In bestimmten Situationen habe ich einen konträren/nicht angemessen Gedanken meines Verhaltens im Unterbewusstsein/Hinterkopf.
In dieser Situation denke ich an das Ausüben eines nicht für diese Situation angemessenen Verhalten und dessen Auswirkungen.

Beispiel:
- Ich stehe vor einer mir hierarchisch überlegenen Personen und unterhalte ich mich mit ihr, nun denke ich im Hinterkopf/unterbewusste daran wie ich etwas mir nicht angemessenes Verhalten dieser Person gegenüber ausübe.
(Ich unterhalte mich mit meinem Vorgesetzten und denke unterbewusst darn dieser Person zu verletzten oder anzugehen
[eine klatschen oder zu küssen] )
- Ich halte einen Gegenstand in meinem Besitz und habe das verlangen etwas nicht angemessenes damit anzustellen
(Ich halte eine Stein in der Hand und denke daran eine/die andere Person damit zu verletzen.
Ich halte ein Wertvollen Gegenstand in meiner hand und denke daran ihn zu fallen zu lassen/zu zerstören)

Kennt jemand von euch diese Gedanken/Verhalten,
bzw weiß woran dies liegen könnte (oder hat sogar eine Lösung)?

Danke für eure Hilfe