Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Verhalte ich mich falsch ?

  1. #1
    Tomate79
    Gast

    Standard Verhalte ich mich falsch ?

    Hallo zusammen,


    ich habe das Problem das ich mit meiner Mutter ein schwieriges konfliktreiches Verhältnis habe und wollte nur mal wissen von fremden was ich falsch mache ?

    Ganz banale Dinge werden mit Gesichtern angesehen. Ich finde das manchmal schon komisch .


    Naja also es ist so ich habe heute Apfel/Birnensaft gemacht. Und meine Mutter meinte so ja füllst du das in Flaschen ab ? Ich dachte so sicher.

    Nachdem ich es das erste mal versucht hatte war ich froh das es geklappt hat. Mein Opa freute sich und meinte er wolle auch davon. Dann ging das Theater los

    mein Opa bekommt sicher durchfall und dann könne ich alles wegputzen sie macht ncihts mehr. Und meine Mutter darf aufgrund ihres Darmes keine selbstgemachten Marmeladen und Säfte essen bzw trinken.

    Ich habe selber Marmelade gemacht weil ich als Diabetikerin diese Chemie Zucker Marmelade nicht mag und es schmeckt einfach nicht.


    Erst war sie davon erfreut das ich saft mache und dann hat sie mir wieder alles schlecht geredet . Ich dachte mir nur bei dem Obst was wir im Garten haben wäre es wirklich schade wenn man daraus nichts macht. Ich könnte Birnengelee kochen. Aber das lass ich alles und mache lieber einfach saft ohne Zucker.

    Mir wird zuhause aber signalisert das meine Aktionen unerwünscht sind. Und meine Familie kein Interesse mehr hat an dem Garten weil es schon auch viel Arbeit macht. Ich bin noch mit einem anderen gartenstück aufgewachsen das wir aber inzwischen nicht mehr haben.

    Auch Verwandte von uns sind Gärtner aber die höre dieses oder nächstes Jahr auch auf.

    Dann meinte ich so ich habe einen Restposten Kerzen gekauft weil Ikea die aus dem Sortiment nimmt sehr günstig. Meine Mutter hat gleich wieder ihr Gesicht verzogen so quasi musste das sein ?

    Jetzt frage ich mich , ist das von meiner Mutter mormal mir gegenüber ? Denn ich finde sie oft sehr grob und genervt obwohl ich mich frage warum sie genervt ist. Dazu hat sie doch gar keinen Grund ?

    Dann schaute sie im TV einen oberflächlichem Teenie Dreck an Rich Girls hashtag in New York. Ich dachte mir nur falscher Film.

    Dann das beste haben die 2 Gören gemeint waru eine Freundin eine Tomate auf Instagram posten. Das interssert ja niemand . Das sollte man lieber auf Snapchat posten.


    Einige Minuten später meinte meine Mutter ja wie geht dir es so. Ich meinte schon wieder innerlich kochend ja gut. Obwohl ich lieber gesagt hätte nicht so gut und wäre am liebsten gleich nach oben in meine Wohnung gegangen.

    Meine Mutter merkt nicht mehr das sie mir gegenüber nicht merkt wie sie mich auf die Palme bringt.

    Und ich sag ja ich halte es nie lange mit ihr aus. Es kommt mir oft so vor als würde sie sich nicht für mich interessieren. Sobald ich das Gespräch suche gibt es wenig später Konflikte und Streit.

    Kann mir jemand sagen was ich anders machen muss ?

  2. #2
    Schreibkraft
    Registriert seit
    19.04.2018
    Beiträge
    184
    Danke
    25
    55 mal in 43 Beiträgen bedankt

    Standard

    Ich muss Milly in der Sache recht geben, dass es sich hier um ein Kommunikationsproblem handelt.
    Bei der Kommunikation gibt es immer einen Empfänger und einen Sender.

    Saft/Kerzen:
    Jetzt frag ich mal "Wie hättest Du Dir denn gewünscht, was Deine Mutter hätte sagen sollen?

    Was mir bei Saft und Kerze auffällt ist, dass Du anscheinend ein Mensch bist, der bei "günstigen Angeboten" nicht Nein sagen kann.
    Aus den vorhandenen Obst muss man ja etwas erstellen, denkst Du.
    Warum nicht das Obst verschenken? ... oder ein Kuchen backen und den Kollegen mitbringen?

    Kerzen:
    Waren die Kerzen diejenigen Kerzen, die Du sowieso zuhause benutzt oder hast Du sie gekauft, weil sie im Angebot sind?

    Worauf ich hinausmöchte!
    Ich habe selber Apfelbäume im Garten und früher waren deutlich mehr Obstbäume dort.
    Alle 2 Jahre habe ich eine Apfelernte von locker 3-4 Schubkarren. Da wird ein Teil verarbeitet, ein Teil auch einfach verschenkt oder tatsächlich mal aus Freude für die Kollegen ein Kuchen gebacken (Ich habe mal ein neues Rezept probiert... statt von dem leckeren Idee Anerkennung zu erhalten, hörte ich Kommentare wie "Der Boden ist zu weich...". Im Endeffekt sind die meisten Leute aber sehr froh und man bekommt positives Feedback.).

    Meine Tante kauft z.B. beim Discounter Lidl/Aldi immer mal wieder irgendwelche Schnäppchen, weil sie meint sie oder irgendjemand könnte sie gebrauchen. Selber jammert aber immer sie habe kein Geld.
    Gerade bei ikea kenne ich es von meiner Ex Frau, geht Mann mit Frau mit einer Absicht hin, ob etwas zu kaufen und kommt stattdessen mit x mehr an Dingen wieder. Gerade Frauen sind da sehr empfänglich.

    Vielleicht bist Du so ein Mensch, der schlecht Dinge abgeben oder Angebote liegen lassen kannst.
    Deine Mutter weiß dies... Du merkst es nicht. Du machst Saft ohne ein eigenes Bedürfnis zu haben, sondern machst Dir Arbeit für andere... ohne einen Abnehmer (in der eigenen Familie) zu haben.
    Jetzt sehe ich auf der anderen Seite Deine Mutter, die vermutlich kurz vor der Rente steht und sie möchte diese genießen... möchte nicht mehr im Garten schuften, hat mit der Pflege Deines Opas genug um die Ohren und möchte sich nicht noch mehr Arbeit machen, wo es vermieden werden kann.

    Die Angebote lässt Du halt nicht liegen und Deine Mutter verdreht die Augen, weil sie denkt, dass Du es nicht sein lassen kannst.

    Dies könnte (!) (muss aber nicht) ein Grund für Ihr Verhalten sein.
    Du erwartest aber von Deiner Mutter vielleicht auch einfach Lob und Anerkennung... empfindest Ihr Verhalten aber als "Ablehnung".

    Das mit dem Film... mit Instagramm und Snapchat... habe ich nicht verstanden. Macht für mich keinen Sinn. ????
    Hätte es nicht gereicht Du schreibst "Wir schauten ein Film und anschließend fragte..."

    ... oder hat Dich gestört, dass Deine vermutlich ca.60jährige Mutter einen Teenyfilm schaut?

    Warum hast Du da innerlich gekocht? Warum sagst Du Deiner Mutter nicht was Du für Gefühle empfindest?

  3. #3
    Tomate79
    Gast

    Standard

    Hallo


    also ich habe einen Kerzenständer und ich dachte mir seit langem wenn ich bei der nächsten Gelegenheit die dazu passenden Kerzen wo sehe dann nehme ich sie mit.Ich wollte einen Smalltalk führen der nett gemeint war. Aber sie hat sich halt nicht dafür interessiert.

    Das war alles situativ ich habe in diesem Moment den Eindruck gehabt ich unterhalte mich mit ihr und sie hat keinen Nerv / Interesse sich mit zu unterhalten.


    Man kann ja viel reden und nichts sagen. So hab ich es empfunden und das hat mich etwas geärgert.


    Ach ja das mit dem Saft war eine spontane Idee eben wegen dem Obst. Ich denke Saft ist der beste Weg um Kalorien zu sparen.

    Ich kann das Obst natürlich auch einfach hängen lassen.

    Es hängen noch Birnen,Äpfel,Pfirsiche da soviele die kann ich sowieso nicht verarbeiten alle.

    Das Haus gehört noch meinem Opa er müsste das anordnen die Sachen zu verschenken. Ich hab mir schonmal was anhören dürfen als ich ein kleines Stück Sonnenschutz Hitzefolie im Keller angebracht hab . Wurde mir gleich gesagt das sei nicht mein Haus. Obwohl ich es nur gut meinte.
    Es war ein kleines Stückchen nur.

    Ich habe in meinem ganzen Leben noch nie so einen Zurechtweisung vorher bekommen. ich dachte mir nur ok .

    Also ich gehe meistens gezielt einkaufen. Wenn ich Sachen brauche. Und ja man muss leider auch mal weg schmeissen das bleibt leider auch bei mir nicht aus.
    Geändert von Tomate79 (13.08.2018 um 20:07 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Verhalte ich mich normal oder bescheuert?
    Von ChiSheeran im Forum Liebe & Partnerschaft
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 03.03.2015, 16:01
  2. warum verhalte ich mich so?
    Von deluxxe im Forum Psychologie-Talk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.05.2014, 14:43
  3. Depressive Freundin - wie verhalte ich mich richtig?
    Von HerrBraun im Forum Depression
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.02.2014, 11:42
  4. Wie verhalte ich mich richtig? Wie verstehe ich ihn?
    Von casiopaya im Forum Liebe & Partnerschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.03.2013, 09:12
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.09.2012, 18:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •