Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16

Thema: Verzweifelt

  1. #1
    psyla
    Gast

    Standard Verzweifelt

    Hallo

    Ich bin neu hier und weiss einfach nicht mehr weiter.
    Mein Freund und ich sind seit 1.5 jahre zusammen. Eigentlich passen wir nicht zusammen, verschiedene Einstellungen, Charakter etc..unsere Eltern mögen uns auch nicht beidseits...Mal abgesehen davon haben wir oft streit, Kleinigkeiten, die eskalieren.
    Ich weiss jeder sagt jetz liegt ja auf der Hand...
    Das Problem ist, dass irgend etwas uns immer magisch anzieht, unsere Chemie stimmt total...
    Irgendwie haben wir es immer geschafft uns zusammen zu raufen...meisten kam es jedoch von mir aus, das ich ihm hinter her bin und unsere Beziehung gerettet habe und ihn wieder überzeugt habe, das wir uns ja eigentlich lieben.

    Oft kam es jedoch auch vor, dass wenn ich Liebe und Zuwendung wollte und dies auch ansprach, das Gegenteil erhielt, sprich Ablehnung, heul doch und gemeine Sachen halt, bis abhauen und Bezeihung in Sand setzen.

    Im Grunde weiss ich das dies alles nix bringt und ich was besseres verdient habe... aber,

    Was genau ist das was uns immer so magisch anzieht? Ich hatte dieses Gefühl noch nie zuvor, obwohl ich weiss das es auf dauer nix bringt...Denkt nicht das ich doof bin, ich will es nur verstehen.
    kann mir irgend wer weiter helfen???

    Danke

  2. #2
    Sandsturm
    Gast

    Standard

    Das Karma.
    Vielleicht sollst Du lernen loszulassen.

    Magie ist ja was schönes, aber wenn es einseitig ist, bringt es nichts und es geht Dir so, wie es Dir geht.

    Weißt Du, wenn Dein Freund auch mal Initiative ergreifen würde (sofern Deine Geschichte stimmt), dann würde ich sagen, es wird irgendwann besser.
    Aber es IST EINSEITIG! Einseitigkeit frustet und macht krank.

    Es liegt an Dir, es zu beenden, wenn er sich nicht ändert.

    Würde einer zu mir sagen: Heul doch! Dann wäre Ende.

    Jetzt kannst Du das natürlich noch Jahre rausziehen und hoffen, oder Du suchst Dir jemanden, der auch von Dir angezogen wird.

  3. #3
    psyla
    Gast

    Standard

    Danke für deine Antwort...

    Da hast du recht...einseitige Liebe bringt nichts..es fällt halt so schwer los zu lassen, weil man nicht weiss ob man wieder ein Karma findet....

    Dann hoff ich mal das ich noch ein gegenseitiges Karma finde...

    Danke

  4. #4
    Sandsturm
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von psyla Beitrag anzeigen
    Danke für deine Antwort...

    Da hast du recht...einseitige Liebe bringt nichts..es fällt halt so schwer los zu lassen, weil man nicht weiss ob man wieder ein Karma findet....

    Dann hoff ich mal das ich noch ein gegenseitiges Karma finde...

    Danke
    Oh Gott, Du willst weiterhin solche Lernaufgaben?

    Hoffe, dass Gegenseitigkeit kommt mit Geben und Nehmen und nicht wieder so eine "Herausforderung".

    Hat man einmal gelernt loszulassen, wird vielleicht alles Nachfolgende einfacher.

    Erst muss man einen Schritt tun, dann den nächsten und so weiter.... finde erstmal einen Weg raus oder dass es besser wird... und dann verarbeite, dann kannst Du neu gucken.

  5. #5
    psyla
    Gast

    Standard

    Wir haben uns heute getrennt...und es tut sehr weh loszulassen.....

  6. #6
    Sandsturm
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von psyla Beitrag anzeigen
    Wir haben uns heute getrennt...und es tut sehr weh loszulassen.....
    Wer hat sich getrennt, Du Dich oder er sich?

    Das ist ganz normal, dass es weh tut.
    Der Schmerz wird auch eine Weile anhalten, wenn Du es durchziehst und nicht wieder klein bei gibst, wenn ich das mal so sagen darf und wenn es hart klingt.

  7. #7
    psyla
    Gast

    Standard

    Wir haben uns getrennt...
    Ich bin halt der Typ Mensch der die^Flinte nicht grad ins Korn wirft und ich der Meinung bin, das man alles schaffen kann wenn man will...
    Laut Sternzeichen passen wir ja eh nicht zusammen, und mittlerweile bin ich der Ansicht das was wahres dran ist...
    Ich werds überleben, keine Frage, Danke...

  8. #8
    Sandsturm
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von psyla Beitrag anzeigen
    Wir haben uns getrennt...
    Ich bin halt der Typ Mensch der die^Flinte nicht grad ins Korn wirft und ich der Meinung bin, das man alles schaffen kann wenn man will...
    Laut Sternzeichen passen wir ja eh nicht zusammen, und mittlerweile bin ich der Ansicht das was wahres dran ist...
    Ich werds überleben, keine Frage, Danke...
    Welche Sternzeichen seid Ihr denn?
    Irgendeine Anziehung muss er ja gehabt haben auf Dich.

    Man überlebt viel, auch wenn man es anfangs nicht glaubt.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verzweifelt...
    Von Grübler im Forum Depression
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.12.2011, 07:58
  2. So was von verzweifelt..
    Von StrebenNachGlueck im Forum Liebe & Partnerschaft
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.06.2011, 07:40
  3. Verzweifelt
    Von Lotte76 im Forum Ängste
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.03.2011, 11:06
  4. Ich bin verzweifelt.
    Von Der Lachende Mann im Forum Ängste
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 21:50
  5. Verzweifelt
    Von Düstermond im Forum Ängste
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.05.2010, 15:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •