Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: wie kann man das deuten?

  1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    16.07.2013
    Beiträge
    5
    Danke
    2
    0 mal in 0 Beiträgen bedankt

    Standard wie kann man das deuten?

    Eine gute Freundin (20) hat seit langem immer wieder, schnell wechselnde (Sexual-)Partner und mich würde interessieren, wie man das psychologisch deuten kann. Sie ist nicht das, was man als Schlampe bezeichnen würde, da sie doch eher ein normales Erscheinungsbild hat und sich nicht jedem an den Hals wirft, aber dennoch ist sie sehr kontaktfreudig, ist intelligent und kommt aus sehr gutem Elternhaus.
    ich weiß, dass eine Ferndiagnose kaum möglich ist, aber mih würde interessieren, was hinter ihrem verhalten stecken kann.

  2. #2
    Schreiberling Avatar von Leo Navis
    Registriert seit
    22.10.2008
    Beiträge
    428
    Danke
    100
    114 mal in 92 Beiträgen bedankt

    Standard

    Öhm ... sie hat gerne Spaß?

  3. #3
    Verleger Avatar von Physalis
    Registriert seit
    20.03.2011
    Ort
    Alte Bundesländer, Süd-Westen
    Beiträge
    10.248
    Danke
    1.496
    2.871 mal in 2.181 Beiträgen bedankt

    Standard

    Würde ich auch sagen: Freude an Sex und dies mit wechselnden Geschlechtspartnern.

  4. #4
    Neuling
    Themenstarter

    Registriert seit
    16.07.2013
    Beiträge
    5
    Danke
    2
    0 mal in 0 Beiträgen bedankt

    Standard

    Sicherlich, den habe ich auch, aber ich finde das schon ungewöhnlich. Könnte da etwas anderes dahinterstecken?

  5. #5
    Schreiberling Avatar von Leo Navis
    Registriert seit
    22.10.2008
    Beiträge
    428
    Danke
    100
    114 mal in 92 Beiträgen bedankt

    Standard

    Zitat Zitat von justasking Beitrag anzeigen
    Sicherlich, den habe ich auch, aber ich finde das schon ungewöhnlich. Könnte da etwas anderes dahinterstecken?
    Klar, sie könnte ein lang gehegtes Trauma aus der Kindheit mit sich herumschleppen, was sie dazu veranlasst, die Liebe, die sie nie erfahren durfte, nun über dieses Umweg auszuleben. Oder sie könnte hypersexuell sein, oder Nymphomanin.

    Du siehst, dass das Quark ist. Deine Infos deuten auf 'Einfach nur Spaß haben' hin, aber es kann rein theoretisch auch alles andere sein. Du kannst für jede Situation so viele Erklärungen finden wie Du willst, und sie können alle stimmen.

    Die logischste und einfachste Erklärung aber - mit Abstand - ist die mit dem Spaß haben, meiner Meinung nach.

    Wenn ich fragen darf: Warum glaubst Du denn, dass etwas anderes dahinterstecken könnte?

  6. #6
    anfragerin
    Gast

    Standard

    Hallo,

    entweder es macht Deiner Freundin einfach Freude oder sie braucht Selbstbestätigung und bekommt sie durch die Anerkennung der wechselnden Partner.

    Schwierig dazu eine konkrete Aussage zu machen, da zu wenig Hintergründe bekannt sind.

    Ich finde es schön, dass Du Dich um Deine Freundin sorgst.

    Alles Gute

  7. #7
    Neuling
    Themenstarter

    Registriert seit
    16.07.2013
    Beiträge
    5
    Danke
    2
    0 mal in 0 Beiträgen bedankt

    Standard

    Zitat Zitat von Leo Navis Beitrag anzeigen
    Klar, sie könnte ein lang gehegtes Trauma aus der Kindheit mit sich herumschleppen, was sie dazu veranlasst, die Liebe, die sie nie erfahren durfte, nun über dieses Umweg auszuleben. Oder sie könnte hypersexuell sein, oder Nymphomanin.

    Du siehst, dass das Quark ist. Deine Infos deuten auf 'Einfach nur Spaß haben' hin, aber es kann rein theoretisch auch alles andere sein. Du kannst für jede Situation so viele Erklärungen finden wie Du willst, und sie können alle stimmen.

    Die logischste und einfachste Erklärung aber - mit Abstand - ist die mit dem Spaß haben, meiner Meinung nach.

    Wenn ich fragen darf: Warum glaubst Du denn, dass etwas anderes dahinterstecken könnte?
    Nun, die Erklärung Spaß ist mir irgendwie zu einfach und außerdem kenne ich sonst keine, die in dem jungen Alter bereits so viele Partner hatte.
    An Nymphomanie glaube ich nicht, dafür wären es noch zu wenige sexuellen Kontakte, wie ich meine.
    Ich weiß aber, dass ihr Vater nicht gerade der fürsorglichste Mensch ist.
    Hmm mich würde eben einfach die Hintergründe für ihr außergewöhnliches Verhalten interessieren.

  8. #8
    Schreiberling Avatar von Leo Navis
    Registriert seit
    22.10.2008
    Beiträge
    428
    Danke
    100
    114 mal in 92 Beiträgen bedankt

    Standard

    Zitat Zitat von justasking Beitrag anzeigen
    Nun, die Erklärung Spaß ist mir irgendwie zu einfach und außerdem kenne ich sonst keine, die in dem jungen Alter bereits so viele Partner hatte.
    An Nymphomanie glaube ich nicht, dafür wären es noch zu wenige sexuellen Kontakte, wie ich meine.
    Ich weiß aber, dass ihr Vater nicht gerade der fürsorglichste Mensch ist.
    Hmm mich würde eben einfach die Hintergründe für ihr außergewöhnliches Verhalten interessieren.
    Die Frage aber war eine andere:

    Wenn ich fragen darf: Warum glaubst Du denn, dass etwas anderes dahinterstecken könnte?
    Einfach nur, weil sie viele Partner hatte? Vielleicht hat sie einfach mehr Auswahl. Vielleicht hat sie mehr Freude dran. Vielleicht, ja, vielleicht, versucht sie auch etwas zu kompensieren, geringes Selbstwertgefühl beispielsweise - aber ganz ehrlich: Das ist reine Spekulation.

    Allerdings keineswegs selten bei allzu vielen Partnern. ;-)

Ähnliche Themen

  1. projektion deuten
    Von harrypotter im Forum Therapieformen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.01.2013, 17:42
  2. wie ist sein Verhalten zu deuten - wer kann helfen ?
    Von Regentropfen110 im Forum Scheidung / Trennung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.11.2012, 14:54
  3. Angst vor dem Stillstand (Bitte deuten)
    Von Kermit1991 im Forum Ängste
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.09.2012, 16:57
  4. wie soll man es nur deuten??
    Von bika88 im Forum Liebe & Partnerschaft
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.06.2011, 00:03
  5. Kann man Träume wirklich deuten?
    Von Kussi88 im Forum Träume
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 15:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •