Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 49

Thema: Wieso haben die nettesten Leute das minderste selbstwertgefühl?

  1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    16.08.2014
    Beiträge
    20
    Danke
    4
    1 Danke in einem Post erhalten.

    Unglücklich Wieso haben die nettesten Leute das minderste selbstwertgefühl?

    Ich frage mich grade so warum es eigentlich nur immer die netten Leute sind die sich minderwertig fühlen.
    Letztens da saß ich im Bus und ein Mann stieg ein, dem man schon von weitem angesehen hat dass er sich für sich selber schämt.
    ...Saß da als ob er sich am liebsten in Luft auflösen und im Sitz verstecken wollte.

    Er trug nicht grade die schönste Kleidung und hat sich offensichtlich sehr underdressed gefühlt, von daher kann ich den Grund seines Denkens wenigstens nachvollziehen.
    Jedoch kann ich nicht denn Hass oder die Schuld die Sie auf sich selber schieben mitfühlen.
    Meist sind doch grade diese Menschen die coolsten Menschen. Das ärgert mich.



    Den Leuten würde ich am liebsten mal sagen dass Sie voll ok sind! Aber Nicht aus Mitleid, sondern einfach weil ich so denke.
    Aber die wissen ja nicht wie man von ihnen denkt.
    Vermuten wahrscheinlich noch das Gegenteil.
    Ich kenne das ja von mir selber.
    Geändert von OfSunnyAndRainy (26.08.2014 um 22:26 Uhr)

  2. #2
    Nachwuchs Autor
    Registriert seit
    18.10.2012
    Beiträge
    728
    Danke
    242
    125 mal in 110 Beiträgen bedankt

    Standard

    Manche Leute stehen halt nicht gern im Fokus derAufmerksamkeit.

  3. #3
    Azrael
    Gast

    Standard

    In öffentlichen Verkehrsmitteln sehe ich andere Menschen, aber ich kann nicht in diese hineinschauen.

    Wer weiß schon, was sie fühlen, denken und wie sie sich selbst sehen. Nicht nur in diesem Moment-Ausschnitt im Bus, sondern dauerhafterer Art in ihrem Leben.

    Für mein Empfinden wäre es deshalb übergriffig ihnen zu sagen, wie sie fühlen, denken und wie ihr Selbstbild ist.

    Ich kenne sie nicht oder zumindest zu wenig. Ihre Körpersprache und Mimik in diesem Augenblick legt ihr Innenleben nicht derart offen.

  4. #4
    Nachwuchs Autor Avatar von Sence
    Registriert seit
    11.06.2013
    Beiträge
    775
    Danke
    669
    396 mal in 267 Beiträgen bedankt

    Standard

    Ich finde die Grundthese die du aufstellst sehr spannend. Einmal unabhängig von deinem Beispiel sind irgendwie Menschen mit Minderwertigkeitskomplexen immer nett!

    Interessant ist auch der Umkehrschluss. Braucht es ein gewisses Maß an Selbstwert um gemein, unfreundlich bzw. boshaft sein zu können...?!

    Ein wirklich interessanter Gedanke...

  5. #5
    Egosum
    Gast

    Standard

    Ich glaube nicht, dass es einen unmittelbaren Zusammenhang zwischen Nett-Sein und Selbstwertgefühl gibt. Der Mann in der Bahn ist sicherlich kein dezidierter Selbstdarsteller und fühlte sich vielleicht sogar wegen seiner nicht so modischen Kleidung irgendwie unwohl.
    Wahrscheinlich hätte er sich dir gegenüber freundlich gezeigt, hättest Du ihn angesprochen. Allerdings zeigt deine Geschichte, dass wir ja auch sehr geneigt sind, Menschen nach ihrem Äußeren zu beurteilen, und damit meine ich nicht nur die Art, wie sie sich dressen.
    Da trägt jemand dieses sympathische Lächeln vor sich her, und wir vermuten schnell, dass derjenige, diejenige, die uns so ansehen, es gut mit uns meinen und sie ergo freundliche Menschen seien.
    Gerät man dann aber mit ihnen aneinander, merken wir schnell, dass ihre aufgesetzte Freundlichkeit eine Maske ist, hinter der sich eher ein bissiger Zeitgenosse, eine unsympathische "Kneifzange" verbirgt.
    Wir sind ja auch selbst nicht frei davon, uns von äußeren Eindruck einnehmen zu lassen und dem Schein mehr Bedeutung einzuräumen als dem Sein.

  6. #6
    Verleger
    Registriert seit
    10.10.2013
    Beiträge
    3.845
    Danke
    596
    1.653 mal in 1.183 Beiträgen bedankt

    Standard

    Die Frage allein ist schon: was ist nett?

    Ich finde es auch befremdlich, einen Dir fremden Menschen so zu beurteilen... vielleicht hatte er auch einfach Durchfall und Bauchweh - das weißt Du eben nicht.

  7. Die folgenden 2 Benutzer bedankten sich bei Tigre für den sinnvollen Beitrag:


  8. #7
    Neuling
    Themenstarter

    Registriert seit
    16.08.2014
    Beiträge
    20
    Danke
    4
    1 Danke in einem Post erhalten.

    Standard

    Zitat Zitat von Tigre Beitrag anzeigen
    Die Frage allein ist schon: was ist nett?

    Ich finde es auch befremdlich, einen Dir fremden Menschen so zu beurteilen... vielleicht hatte er auch einfach Durchfall und Bauchweh - das weißt Du eben nicht.
    Doch, es war ziemlich offensichtlich. So eine Körpersprache hat man bei Durchfall oder Bauchweh nicht. Was ist daran Befremdlich? Versteh ich nicht.

  9. #8
    Neuling
    Themenstarter

    Registriert seit
    16.08.2014
    Beiträge
    20
    Danke
    4
    1 Danke in einem Post erhalten.

    Standard

    Wenn jemand lächelnd durch die Straßen geht und seine Hände gewinnend zu fäusten ballt, Denkst du dann auch dass er nur lacht weil er krämpfe hat und nicht anders kann, oder eventuell auch durchfall hat, und es mit dem lächeln aber nur verbergen will?

    das wiederum würde ich befremdlich finden.

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wieso will ich immer das, was ich niicht haben kann...
    Von qizu90 im Forum Liebe & Partnerschaft
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.12.2017, 05:49
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.08.2014, 09:44
  3. Selbstwertgefühl
    Von Seph im Forum Ängste
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.06.2007, 19:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •