Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 36

Thema: Wieso kann ich damit nicht aufhören ?

  1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    20.03.2018
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    0 mal in 0 Beiträgen bedankt

    Standard Wieso kann ich damit nicht aufhören ?

    Hallo zusammen,

    mein Freund hat sich von mir an Silvester getrennt weil er meinte er liebt mich nicht mehr. Eine Show vor all seinen Freunden.
    Seit dem schreibt er immer wieder und er wollte mich nach ein paar Wochen zurück. So blöd wie ich natürlich war - sein bester Freund war für mich da Tag und Nacht und wir haben miteinander geschlafen. Der akt wurde nach 2 min abgebrochen weil ich angefangen habe zu weinen. Natürlich war das falsch.
    Genau ein Tag später wollte mein Ex mich dann zurück und ich habe ihm das erzählt. Er fing an zu weinen und wir haben uns dann getroffen und von wegen „ wir kriegen das hin usw.“
    Ja es hat dann doch nicht funktioniert und er wollte dann trotzdem geheimen Sex ständig. Ich habe mich drauf eingelassen.
    Und bis jetzt treffen wir uns ständig zum Sex und er hat auch wieder was mit seiner Ex was mir jedes Mal das Herz bricht. Aber ich kann nicht aufhören mich mit ihm zu treffen.
    Er nutzt mich nur noch aus aber wieso wenn er doch seine ex hat die sogar bei ihm schläft mit seiner Familie isst und er auch mit ihr sex hat.
    Was soll das ? Und wieso tue ich mir das an ?

  2. #2
    Verleger Avatar von Milly
    Registriert seit
    07.04.2017
    Beiträge
    3.630
    Danke
    1.428
    1.706 mal in 1.107 Beiträgen bedankt

    Standard

    Warum er dir das antut? Weil du ihm egal bist.
    Es juckt ihn nicht, wie du dich fühlst.
    Seine Logik: Du MUSST ja nicht mitmachen..
    Er hat sich schon disqualifiziert, weil er dich vor seinen Freunden abserviert hat.
    Jetzt wird er ihnen gegenüber damit angeben, dass er geheimen Sex neben der Beziehung haben kann, OHNE dafür einen Fuffi hinzulegen.
    Besinne dich auf deinen Wert.
    Was bist du dir wert?
    Lass dich nicht weiter erniedrigen.

    Konzentriere dich jetzt auf die Ausbildungsstelle, die du brauchst.
    Sortiere dein Leben, verleihe ihm Sinn.
    In deinem anderen faden schreibst du von deiner Liebe zu Pferden.
    Warum suchst du händeringend einen Platz als Bürokauffrau, wenn du Pferdewirtin viel besser passen würde?
    Entwickel neue Pläne, nur so kannst du Altes hinter dir lassen.

  3. Die folgenden 3 Benutzer bedankten sich bei Milly für den sinnvollen Beitrag:

    Fafnir (01.04.2018),JannaW (10.04.2018),SternDerMeere (12.04.2018)

  4. #3
    Verleger Avatar von Ibwh1968
    Registriert seit
    06.04.2016
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    5.734
    Danke
    2.371
    2.711 mal in 1.905 Beiträgen bedankt

    Standard

    Zitat Zitat von xTeRoRKiDx Beitrag anzeigen
    .
    Was soll das ? Und wieso tue ich mir das an ?

    Innerlich hast du dich nicht getrennt. Deswegen ist das Verlangen nach Nähe, auch das sexuelle Verlangen noch da. Du kommst nur von ihm weg, wenn du ein richtigen Cut machst.
    Hast du Freunde die dich unterstützen können?

    Wenn die Katze sich hin und her wälzt dann wird das Wetter anders oder es bleibt wie es ist.

  5. #4
    Neuling
    Themenstarter

    Registriert seit
    20.03.2018
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    0 mal in 0 Beiträgen bedankt

    Standard

    Ich danke euch für eure ständige Mühe mir zu helfen.. manchmal weiß man einfach nicht weiter.
    Es ist wie eine Sucht die mich jedes Mal packt. Ich denke überhaupt nicht daran nein zu sagen.
    Es fällt mir einfach so schwer loszulassen weil er ja nach der Trennung wieder ankam und mich wollte und ich dann einen Fehler gemacht hatte.. dieser Fehler war nicht gut zu machen und ich werfe mir vor dass es alles meine Schuld war. Oh man ich war noch nie so ich habe schlechtes immer hinter mir gelassen..

  6. #5
    Verleger Avatar von Milly
    Registriert seit
    07.04.2017
    Beiträge
    3.630
    Danke
    1.428
    1.706 mal in 1.107 Beiträgen bedankt

    Standard

    "Es ist wie eine Sucht die mich jedes Mal packt. Ich denke überhaupt nicht daran nein zu sagen."

    Gut definiert. Eine Sucht überdeckt eine schmerzhafte Leerstelle. Was fehlt dir in deinem Leben? Warum musstest du eine Sucht entwickeln?
    Und warum kannst du nicht einmal daran DENKEN, klar und deutlich "Nein!" zu sagen?
    Durftest du das als Mädchen nicht?
    Wie fühlt es sich an, wenn du dir vorstellst, dich klar zu positionieren? Für dich einzustehen? Dich unabhängig zu machen?

  7. #6
    Neuling
    Themenstarter

    Registriert seit
    20.03.2018
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    0 mal in 0 Beiträgen bedankt

    Standard

    In meinem Leben fehlt es mir endlich mal glücklich zu sein, nicht ständig alles überdenken zu müssen , optimistisch zu sein aber es funktioniert einfach nicht egal was ich versuche man fällt immer in ein Loch.
    Ich habe mich von ihm emotional abhängig gemacht mein ganzer Alltag mein Leben hat sich nur ihm ihn gedreht ich war mir völlig egal. Mittlerweile lerne ich wieder mal an mich zu denken und mir was gutes zu tun. Ich habe heute das erste mAl nein zu ihm gesagt. Er wollte sich wieder mit mir treffen heute und erst habe ich zugesagt und dann haben wir uns wieder gestritten und ich habe gesagt dass er mich endlich In Ruhe lassen soll und habe ihn überall blockiert .. vielleicht geht es jetzt Berg auf weil ich aus meinem eigenen Willen den cut gezogen habe ..
    Es tut Immernoch weh daran zu denken was wir für eine Zeit hatten die ihm anscheinend nichts bedeutet hat sonst würde man doch einen Menschen den man sehr geliebt hat nie so verletzen ?
    Und ich weiß 100% dass er mich geliebt hat ! Es hat am Ende nur nicht mehr gepasst aber wieso frage ich mich immer tut er mir das dann an wenn er selber mal in dieser Situation war ..

  8. #7
    Neuling
    Registriert seit
    31.01.2018
    Beiträge
    91
    Danke
    148
    73 mal in 62 Beiträgen bedankt

    Standard

    hallo liebe xTeRoKIDX,

    du darfst dich selbst annehmen und lieb haben, auch wenn du mal einen Fehler an dir entdeckst, einen Fehler gemacht hat. Du auf der Erde wo wir leben ist nicht alles nur gut, es gibt Leiden, Schmerzen, Missbrauch, Kriege, Hungersnöte usw. Du musst dich nicht verurteilen, wenn dein Leben nicht perfekt ist. Du bist so gut wie du bist. Und du darfst voll und ganz zu dir stehen, du musst dich von keinem Menschen abhängig machen, DU darfst DU sein.

    Ja dein Freund hat dir Liebe und Annahme geschenkt, und natürlich tut dir das als Mensch gut. Aber weißt du, es gibt keine Beziehung ohne Leid, ohne Schmerzen. Bewusst oder auch mal unbewusst verletze ich einen anderen Menschen. Wichtig ist, wenn ich als Mensch sagen darf, du es tut mir leid, ich versuche es das nächste Mal besser zu machen.

    Ich habe jetzt den Eindruck, dein Freund nutzt dich aus, deine Sehnsucht nach Liebe, Wärme, Angenommen sein usw............................................... ..................................

    Vielleicht tut er das nur unbewusst, aber er verletzt dich damit immer wieder.................es tut dir immer wieder brutalst weh.

    Es tut dir nicht gut, und wenn er sich nicht ändert, würde ich versuchen ihn los zu lassen. Du bist wertvoll, du bist stark, du kannst und darfst dich selbst annehmen und lieb haben, musst dich nicht von deinem Freund abhängig machen. Ja es wird dir eine Weile weh tun, aber du wirst etwas aus dieser Beziehung lernen, wirst stärker werden.

    Und irgendwann darfst und wirst du eine neue Beziehung haben, wo da aber einfach besser auf dich aufpasst.


    liebe Grüße,

    herr bär

  9. Der folgende Benutzer bedankte sich bei herr bär für den sinnvollen Beitrag:

    einsamkeit (20.04.2018)

  10. #8
    Neuling
    Registriert seit
    14.03.2018
    Beiträge
    38
    Danke
    2
    14 mal in 11 Beiträgen bedankt

    Standard

    Zitat Zitat von xTeRoRKiDx Beitrag anzeigen
    Eine Show vor all seinen Freunden
    ...wäre für mich und wahrscheinlich die meisten anderen Frauen ein Grund, so jemanden nicht mal mehr mit einer Kneifzange anfassen zu wollen.

    Wo ist deine Selbstachtung?
    Du bezahlst mit schlechten Gefühlen für geheimen Sex mit einem Charakterschwein, findest du das selbst nicht entwürdigend?

  11. Die folgenden 2 Benutzer bedankten sich bei Solene für den sinnvollen Beitrag:

    JannaW (10.04.2018),Milly (29.03.2018)

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hilfe, ich kann nicht aufhören zu essen!
    Von Hoffnungslos87 im Forum Sucht
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.06.2017, 11:30
  2. Er schadet sich selbst und kann nicht damit aufhören
    Von lulux im Forum Liebe & Partnerschaft
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.04.2016, 18:18
  3. Ich kann nicht aufhören zu Grübeln..
    Von Mouna im Forum Depression
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.07.2012, 16:43
  4. Warum kann ich nicht aufhören an ihn zu denken?
    Von Dor Brüllkäfer im Forum Liebe & Partnerschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 19:41
  5. hilfe, ich kann nicht mehr aufhören!!
    Von sweet secret im Forum Sucht
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 11:49

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •