Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 64

Thema: Wir leben ja nicht nur um Geld zu verdienen!

  1. #1
    Verleger Avatar von mops
    Registriert seit
    17.10.2011
    Ort
    b. Berlin
    Beiträge
    8.840
    Danke
    2.192
    2.443 mal in 2.011 Beiträgen bedankt

    Standard Wir leben ja nicht nur um Geld zu verdienen!

    Hallo,

    Von meiner Kindheit und Jugend, kennen ich noch den Schlachtruf der Arbeiterklasse:
    8 Std. Arbeit! – 8 Std. Freizeit! – 8 Std. Schlaf!
    Als spielt heute die Freizeit eine größere Rolle als früher!
    Nicht nur der Urlaub, sondern auch Ausflüge, besuche bei Freunden oder Verwandten usw.

    Welche Rolle spielt bei euch die Freizeit?
    Wie weit trägt sie für unser Wohlbefinden mit bei?


    gruss mops

  2. #2
    Schreiberling Avatar von JannaW
    Registriert seit
    20.09.2017
    Ort
    München
    Beiträge
    333
    Danke
    796
    283 mal in 169 Beiträgen bedankt

    Standard

    Eine interessante Frage. Die vermutlich jeder anders beantwortet.
    Ich kann mir die Zeit für Arbeit, Freizeit, Schlaf weitgehendst selbst einteilen. Und da mir die Arbeit viel Freude macht, ist das garnicht so richtig zu trennen für mich. Grundsätzlich mag ich es aber, gewisse Arbeit zu erledigen, um zufrieden zu sein.

  3. Der folgende Benutzer bedankte sich bei JannaW für den sinnvollen Beitrag:

    mops (23.07.2018)

  4. #3
    Verleger Avatar von Ibwh1968
    Registriert seit
    06.04.2016
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    6.595
    Danke
    2.885
    3.234 mal in 2.265 Beiträgen bedankt

    Standard

    Meine Freizeit ist mir heilig. Ich brauche sie, aber ohne Arbeit, kann ich die Freizeit nicht genießen. Die Kombination aus beidem ist für mich wichtig.

    Der Mensch ist nicht, was er denkt, er ist, was er verbirgt. André Malraux

  5. Die folgenden 3 Benutzer bedankten sich bei Ibwh1968 für den sinnvollen Beitrag:

    Cailynn (23.07.2018),manannan (26.07.2018),mops (23.07.2018)

  6. #4
    Moderator Avatar von siddhi
    Registriert seit
    21.05.2015
    Ort
    Südlich des Rheins...
    Beiträge
    4.861
    Danke
    5.899
    7.535 mal in 3.956 Beiträgen bedankt

    Standard

    Ich liebe es, mir meine Zeit selber einzuteilen. Brauche unbedingt Freizeit, wobei ich dann auch nicht untätig bin. Das geht schon einige Jahre so. Ich bin keinem Arbeitgeber mehr verpflichtet, kann tun und lassen, was ich will. Richtig wohl fühle ich mich jedoch nur, wenn ich auch genügend tue. Nur die Beine hoch lagern, macht mich nicht zufrieden. Habe schon meine Ansprüche an mich selber. Dazu kommt noch eine Portion Perfektionismus. Langweilig wird mir also nie.

    LG siddhi (privat)
    Ein Leben ohne Freude ist wie eine weite Reise ohne Gasthaus. (Demokrit)

  7. Der folgende Benutzer bedankte sich bei siddhi für den sinnvollen Beitrag:

    mops (23.07.2018)

  8. #5
    Verleger
    Themenstarter
    Avatar von mops
    Registriert seit
    17.10.2011
    Ort
    b. Berlin
    Beiträge
    8.840
    Danke
    2.192
    2.443 mal in 2.011 Beiträgen bedankt

    Standard

    Danke für eure Antworten.



    Ich hatte mal in meiner Kindheit folgendes Erlebnis.
    Meine Mutter kam nach Hause und sagte: „Jetzt habe ich mal Zeit für mich!“
    Meine Gedanken darauf:
    „Ich habe den ganzen Tag Zeit. Bloß ich habe einen Lerntrieb. Der alte Mensch hat den ganzen Tag Zeit.“

    Der Glaube ist auch der „Wo kommen wir denn hin, wenn jeder macht was er will!“
    Als hat Mutti jetzt mal Zeit. Sie entscheidet, was sie in der Zeit macht.
    Früher wurde gesagt „Zeit ist Mangelware!“

    Ich bin alt, ich habe den ganzen Tag Zeit. Vieles hängt von dem ab „Will ich oder will ich nicht?“
    „Du kannst nicht nur das machen, was dir Spaß macht!“ - wurde mal eine Zeitlang, den Jugendlichen vorgeworfen.

    Die Wohnung muss ich ja auch in Ordnung halten.

    Wie viel Aktivität habe ich? Als hängt auch vieles von meinem Willen ab!
    Als habe ich das ganze Jahr Urlaub!


    Freizeit ist fast so: Jetzt habe ich mal Zeit für mich!



    gruss mops

  9. #6
    Schreibkraft
    Registriert seit
    20.05.2018
    Beiträge
    163
    Danke
    74
    46 mal in 36 Beiträgen bedankt

    Standard

    Wie wohl sehr vielen Menschen ist mir meine Freizeit sehr wichtig. Ich kann mich mit Dingen oder Personen beschäftigen, die mir Freude bereiten.
    Meine Arbeit, obwohl manchmal etwas belastend, erfreut mich aber ebenfalls. Ich kann kreativ sein, etwas erschaffen, anderen helfen und Probleme lösen. Mein Hobby habe ich zu meinem Beruf gemacht und so kommt es hin und wieder auch vor, dass ich damit einen Teil meiner Freizeit 'verbrauche', es fühlt sich dann aber nicht nach Arbeit an
    Unsere Zweifel sind Verräter und häufig die Ursache für den Verlust von Dingen, die wir gewinnen könnten, scheuten wir nicht den Versuch.
    (Shakespeare)

  10. #7
    Schreiberling Avatar von JannaW
    Registriert seit
    20.09.2017
    Ort
    München
    Beiträge
    333
    Danke
    796
    283 mal in 169 Beiträgen bedankt

    Standard

    Zitat Zitat von mops Beitrag anzeigen

    Wie viel Aktivität habe ich? Als hängt auch vieles von meinem Willen ab!
    Als habe ich das ganze Jahr Urlaub!

    Da ist was dran!

    Manchmal wundere ich mich, was so manche in ihrer Freizeit machen.
    Als wäre die Zeit grundsätzlich endlos.

  11. #8
    Nachwuchs Autor
    Registriert seit
    27.11.2009
    Ort
    in NRW
    Beiträge
    949
    Danke
    347
    316 mal in 216 Beiträgen bedankt

    Standard

    Arbeiten ist für mich Lebenqulität.
    Aber genau so wichtig ist auch, auf eine ausreichenden Ausgleich zu achten, um auftanken zu können.
    Grüße
    Beinwell

    (Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.)

  12. Der folgende Benutzer bedankte sich bei Beinwell für den sinnvollen Beitrag:

    Ibwh1968 (25.07.2018)

Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ihm ist Geld wichtig - mir nicht
    Von RollingInthedeep3 im Forum Psychologie-Talk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.12.2017, 12:04
  2. Mit Youtube, Twitch & co Geld verdienen?
    Von Baujahr85 im Forum Beruflicher Erfolg
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.05.2016, 17:38
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.01.2016, 21:41
  4. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.02.2014, 11:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •