Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Zum Arzt?

  1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    10.01.2017
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    0 mal in 0 Beiträgen bedankt

    Standard Zum Arzt?

    Mir ( W / 14 ) geht es schon seit circa einem Jahr komisch. Ich bin ohne Grund deprimiert, durchgängig müde, kraftlos, energielos und gelangweilt. Manchmal lache ich auch mit Freunden oder mit meiner Familie aber ansonsten bin ich durchgehend einfach lustlos auf alles. Zwischendurch, so zwei Mal im Monat bin ich ohne Grund noch dazu traurig.
    Ich Weiss nicht ob man wegen sowas zum Arzt gehen sollte, sollte man ?

  2. #2
    Verleger Avatar von Mirjam
    Registriert seit
    22.06.2015
    Beiträge
    7.304
    Danke
    4.731
    3.773 mal in 2.551 Beiträgen bedankt

    Standard

    Hallo samecat,

    herzlich willkommen im Forum.

    Ich würde an deiner Stelle auf jeden Fall zum Arzt gehen. Es kann ja auch sein, dass es eine relativ harmlose körperliche Ursache dafür gibt, dass du dich so schlecht fühlst.

    Schlechte "Eisenwerte", um nur ein Beispiel zu nennen. Vermutlich wird dir der Arzt Blut abnehmen, um verschiedene Werte untersuchen zu lassen.

    Hast du mit deinen Eltern darüber gesprochen, wie du dich fühlst?

    Liebe Grüße - Mirjam

  3. #3
    Cailynn
    Gast

    Standard

    Ich würde auch mal mit deinem Hausarzt sprechen. Er/Sie hat auch Schweigepflicht und wird auch nicht mit deinen Eltern über euer Gespräch reden, wenn du das z.B. nicht möchtest.

    LG Cailynn

Ähnliche Themen

  1. Welche Terapie, welcher Artzt?
    Von new001 im Forum Minderwertigkeitsgefühle
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.03.2008, 17:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •